16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1224
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von finzelberg » Mo, 07.11.22, 10:52

Schlag auf Schlag geht´s jetzt im Vorrundenendspurt !
Am Mittwoch kommt also der Tabellen-Elfte , der nur 1 Punkt zurückliegt .
Der (Wieder-) Aufsteiger mit Trainer Schiele war vor der gestrigen Heimniederlage gegen Fürth zuvor 8 Spiele ungeschlagen geblieben u konnte damit den weitgehend missglückten Saisonauftakt kompensieren .
Die blau-gelben Niedersachsen-Löwen waren Gründungsmitglied der Bundesliga u haben mit 21 Erstliga-Saisons sogar noch immer mehr Topliga- , als Zweitliga-Auftritte ( aktuell 19. Saison) .Der Deutsche Meister von 1967 kann auf manche tolle Saison zurück blicken , zuletzt Buli-Aufstieg 2013 unter Torsten Lieberknecht.
Mit der Nachverpflichtung von Ujah haben sie an Torgefährlichkeit dazugewonnen . Der extrem schnelle Kaufmann u Nikolaiou sind erfahrene Zweitligaspieler u Leistungsträger im Kader , dessen bester Fußballer Pherai an guten Tagen heraussticht .
Mit 1-3-3 u 7-14 Toren sind die Gäste 14. der Auswärtstabelle . Wenn verloren wurde auf des Gegners Platz , dann stets mit 3 Toren Unterschied . Das würden wir auch nehmen :-D
Im Direktvergleich liegen wir mit 6-0-7 bei 13-13 Toren ( noch !!!!!) zurück . Also auf geht`s Jahnsinnige :waving:
Mit einem Sieg könnten wir den 9. Tabellenplatz verteidigen , was angesichts der irrsinnig engen zweiten Tabellenhälfte psychologisch schon gut wäre , bevor es zum Vorrundenabschluss zum Aufstiegsaspiranten HDH geht.
Vermutlich wird es bei unserer Truppe nach dem extrem kraftzehrenden Auftritt beim HSV ( 114, 5 km) zu Aufstellungsänderungen kommen .
Ich fände es jedoch gut , die Anfangself von Hamburg wieder beginnen zu lassen , um dann Spielstand entsprechend nach ca. 60 Minuten kraftorientiert 2-, 3- oder 4-fach zu wechseln .
Tipp : 2-0

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 1053
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von JAHN11 » Mo, 07.11.22, 12:15

finzelberg hat geschrieben:
Mo, 07.11.22, 10:52
Schlag auf Schlag geht´s jetzt im Vorrundenendspurt !
Am Mittwoch kommt also der Tabellen-Elfte , der nur 1 Punkt zurückliegt .
Der (Wieder-) Aufsteiger mit Trainer Schiele war vor der gestrigen Heimniederlage gegen Fürth zuvor 8 Spiele ungeschlagen geblieben u konnte damit den weitgehend missglückten Saisonauftakt kompensieren .
Die blau-gelben Niedersachsen-Löwen waren Gründungsmitglied der Bundesliga u haben mit 21 Erstliga-Saisons sogar noch immer mehr Topliga- , als Zweitliga-Auftritte ( aktuell 19. Saison) .Der Deutsche Meister von 1967 kann auf manche tolle Saison zurück blicken , zuletzt Buli-Aufstieg 2013 unter Torsten Lieberknecht.
Mit der Nachverpflichtung von Ujah haben sie an Torgefährlichkeit dazugewonnen . Der extrem schnelle Kaufmann u Nikolaiou sind erfahrene Zweitligaspieler u Leistungsträger im Kader , dessen bester Fußballer Pherai an guten Tagen heraussticht .
Mit 1-3-3 u 7-14 Toren sind die Gäste 14. der Auswärtstabelle . Wenn verloren wurde auf des Gegners Platz , dann stets mit 3 Toren Unterschied . Das würden wir auch nehmen :-D
Im Direktvergleich liegen wir mit 6-0-7 bei 13-13 Toren ( noch !!!!!) zurück . Also auf geht`s Jahnsinnige :waving:
Mit einem Sieg könnten wir den 9. Tabellenplatz verteidigen , was angesichts der irrsinnig engen zweiten Tabellenhälfte psychologisch schon gut wäre , bevor es zum Vorrundenabschluss zum Aufstiegsaspiranten HDH geht.
Vermutlich wird es bei unserer Truppe nach dem extrem kraftzehrenden Auftritt beim HSV ( 114, 5 km) zu Aufstellungsänderungen kommen .
Ich fände es jedoch gut , die Anfangself von Hamburg wieder beginnen zu lassen , um dann Spielstand entsprechend nach ca. 60 Minuten kraftorientiert 2-, 3- oder 4-fach zu wechseln .
Tipp : 2-0
Der Ujah ist zumindest stark angeschlagen mit Rückenproblemen seit Fürth.
Obs da für nen Einsatz reicht...Eigentlich sollte es egal sein.Es müssen am Mittwoch 3 Punkte her um den Abstand nach hinten zu vergrössern.Würd dem Albers mal ne Pause gönnen,der is absolut leer.
Problem ist ihn zu ersetzen,mit Owusu sicher nicht.
:jahn3:

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11518
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von zabo » Mo, 07.11.22, 12:41

https://www.kicker.de/hsv-gegen-regensb ... ufstellung

unerklärlich die Noten
Kirsche mind. 2.5
Elvedi mind. 3
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 1053
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von JAHN11 » Mo, 07.11.22, 13:44

zabo hat geschrieben:
Mo, 07.11.22, 12:41
https://www.kicker.de/hsv-gegen-regensb ... ufstellung

unerklärlich die Noten
Kirsche mind. 2.5
Elvedi mind. 3
Da hab ich eher 2x die 6 Richtigen mit Zusatzzahl hintereinander als das die Benotung der "Kickerexperten" annähernd der Realität entspricht.
:jahn3:

Florian-S3
Benutzer
Beiträge: 595
Registriert: Fr, 31.01.20, 11:57
Wohnort: Regensburg

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von Florian-S3 » Mo, 07.11.22, 14:20

zabo hat geschrieben:
Mo, 07.11.22, 12:41
https://www.kicker.de/hsv-gegen-regensb ... ufstellung

unerklärlich die Noten
Kirsche mind. 2.5
Elvedi mind. 3
Da Dompe nur eine 4 bekommen hat, scheint Faber seine Aufgabe defensiv solide erfüllt zu haben.
Offensiv war dann leider nicht viel Spielraum.

Und ich bin der Meinung dass der Elfmeter berechtigt war :schreck:
Denke Elvedi trifft Kittel, und von dessen Hacke prallt der Ball gegen sein anderes Bein und wieder zur Hacke.

Defätist
Benutzer
Beiträge: 151
Registriert: Sa, 21.02.15, 17:37

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von Defätist » Mo, 07.11.22, 14:48

Braunschweig ist nach holperigen Start mittlerweile in der 2. Liga angekommen. Das Team von BTSV dürfte ähnlich talentiert sein wie das des Jahn. Hinter dem Jahn stehen 8 Teams die mit einem Unentschieden oder einem Sieg vorbeiziehen können. In dem letzten Spiel vor der Winterpause gegen Heidenheim wird nichts zu holen sein.

Das Spiel am Mittwoch gegen Braunschweig ist damit ein Schicksalsspiel. Ein auch rettendes Unentschieden erscheint ist ein Muss. Ein Sieg erscheint auch möglich nachdem Braunschweig in dem zurückliegenden Spiel gegen Fürth Schwäche gezeigt hat.

Wenn man die Erfolgsaussicht nicht mindern will, bitte Owusu nicht mehr aufstellen. Der treibt nur Unfug und bringt Unglück. Am Besten bis zum Vertragsende nur mehr in der zweiten Mannschaft spielen lassen.

Im Tor sehe ich Kirschbaum als erste Wahl. Der hat m.E. seine Sache in HH gut gemacht. Den sollte man als TW weiter in der Startelf aufstellen.

Glückauf für den Jahn am Mittwoch.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11298
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von Mike a.R. » Mo, 07.11.22, 14:48

Danke finzelberg für die Eröffnung. Dass der rot-gelb-blaue Löwe Gründingsmitglied der Bundesliga ist wusste ich, aber mehr Erstligaspiele als Zweitligaspiele, da habe ich jetzt noch etwas dazugelernt. :jahn3:
Als wir noch im alten Jahnground spielten, da saß ich mal mit ein paar Fans aus Braunschweig im Biergarten Unter den Linden im Stadtpark. Das war eine nette gute Unterhaltung, deshalb ist sie mir auch noch gut in Erinnerung und es freut mich, dass die Braunschweiger Löwen wieder dabei sind. Traue den Braunschweigern auch zu, dass sie dieses mal in der 2. Bundesliga bleiben. Bei aller Freundschaft meinerseits müssen aber die 3 Punkte in Regensburg verbleiben!
Am 33. Spieltag sollten wir hoffentlich mit allen jetzt verletzten Spielen an Bord so gut in der Tabelle stehn, dass wir nicht mehr auf Punkte angewiesen sind.
Die Aufstellung lässt ja nicht viele Veränderungen zu, deshalb könnte ich mir vorstellen:
.............................Kirschbaum..............................
...Saller?..........Nachreiner.........Elvedi..........Günther...
.....................Thalhammer...............Viet.................
...Faber....................Caliskaner..................Makridis...
..............................Albers...................................

In der Abwehr darf sich Keiner verletzen, offensiv haben wir gute Auswechselmöglichkeiten.
Vielleicht kann ja auch Breitkreuz wieder mit dabei sein.
Wastl wird es schon richten. :yes:
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Sherlock
Benutzer
Beiträge: 414
Registriert: Mi, 31.05.17, 15:42

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von Sherlock » Mo, 07.11.22, 18:45

Mittwoch ein extrem wichtiges Spiel.
Verlieren dürfen wir auf keinen Fall, das wäre der Super-Gau.
Eigentlich ist auch ein Unentschieden zu wenig und müssen wir das fast schon gewinnen um mit mehr als 20 Punkten das Hinrundenziel zu erreichen und beruhigt in die Winterpause gehen zu können.
In Heidenheim rechne ich nämlich bei deren Form mit nix.

Und Punkte gegen direkte Konkurrenten sind doppelt wichtig.
Nach Rostock bloß keinen weiteren Gegner Daheim aufbauen.
Grad die Heimspiele gegen die direkt Konkurrenz musst du gewinnen.

Ich hoffe mal, dass Ujah und Pherai ausfallen.
Sind deren beide besten Spieler und ohne die ist die Braunschweiger Offensive nicht mal die Hälfte Wert.
Wenn die ausfallen haben wir gut Chancen.

Wir sollten auch mal wieder zu 0 Spielen.
Zuletzt waren mit das zu viele Gegentore.
Langsam reichts mit den Sonntagsschüssen, den abgefälschten krummen Dingern und den haarsträubende Fehlern.

Ich würde Kirschbaum drin lassen ,auch wenn ich glaub (bzw. befürchte) dass Stojanovic wieder spielt.
Würd auch Nachreiner drin lassen auch wenn Breitkreuz wieder fit wird. Auch da glaub ich dass es anders kommt.

jahnjunior
Benutzer
Beiträge: 297
Registriert: Mo, 29.09.14, 17:54
Wohnort: Regensburg

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von jahnjunior » Mo, 07.11.22, 20:20

Ich bin gegen dieses Owusu Bashing -teilweise übrigens mit einer Wortwahl, dass es einem die Zehennägel aufstellt.

Reißts Eich Zsamm

Benutzeravatar
Mundtot
Benutzer
Beiträge: 271
Registriert: So, 11.09.11, 15:23
Wohnort: Regensburg

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von Mundtot » Mo, 07.11.22, 20:22

Geiler sch..., der erwartbare Abstiegskracher gegen den BTSV und das schon am Mittwoch. Sollte das Ding gewonnen werden ist die Hinrunde in Anbetracht der Umstände hervorragend gelaufen, aber wenn Braunschweig gewinnt könnte sich die Lage dramatisch zuspitzen. So oder so glaube ich aber dass sich zur Rückrunde nochmal viel tun wird...
Boykottiert das Samstagabend-Spiel der Bundesliga- Alle Spiele am Samstag um 15:30!
Gegen die Überkommerzialisierung des Fußballs!

Benutzeravatar
Ruuudi
Benutzer
Beiträge: 1589
Registriert: Mi, 29.10.03, 10:12
Wohnort: Homelands

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von Ruuudi » Mo, 07.11.22, 21:22

Mike a.R. hat geschrieben:
Mo, 07.11.22, 14:48
Danke finzelberg für die Eröffnung. Dass der rot-gelb-blaue Löwe Gründingsmitglied der Bundesliga ist wusste ich, aber mehr Erstligaspiele als Zweitligaspiele, da habe ich jetzt noch etwas dazugelernt. :jahn3:
Als wir noch im alten Jahnground spielten, da saß ich mal mit ein paar Fans aus Braunschweig im Biergarten Unter den Linden im Stadtpark. Das war eine nette gute Unterhaltung, deshalb ist sie mir auch noch gut in Erinnerung und es freut mich, dass die Braunschweiger Löwen wieder dabei sind. Traue den Braunschweigern auch zu, dass sie dieses mal in der 2. Bundesliga bleiben. Bei aller Freundschaft meinerseits müssen aber die 3 Punkte in Regensburg verbleiben!
Am 33. Spieltag sollten wir hoffentlich mit allen jetzt verletzten Spielen an Bord so gut in der Tabelle stehn, dass wir nicht mehr auf Punkte angewiesen sind.
Die Aufstellung lässt ja nicht viele Veränderungen zu, deshalb könnte ich mir vorstellen:
.............................Kirschbaum..............................
...Saller?..........Nachreiner.........Elvedi..........Günther...
.....................Thalhammer...............Viet.................
...Faber....................Caliskaner..................Makridis...
..............................Albers...................................

In der Abwehr darf sich Keiner verletzen, offensiv haben wir gute Auswechselmöglichkeiten.
Vielleicht kann ja auch Breitkreuz wieder mit dabei sein.
Wastl wird es schon richten. :yes:
Ja, das wäre die logische Aufstellung für Mittwoch. Aber was mir gerade nicht aus dem Kopf geht: Was wäre, den Owusu für Albers beginnen zu lassen. Das wäre mal ein Zeichen. Überraschung!! Die ultimative Chance für ihn sich zu rehabilitieren. Er wird auf jeden Fall in der Restsaison noch gebraucht werden. Ihn wegen dieses schlimmen Fehlers völlig abzuschreiben wäre nicht klug. Wenn er da nicht alles raushaut, dann hilft es wirklich nicht mehr und nach der HZ einen frischen Albers rein. Nur so eine Überlegung, ich bin kein Querdenker :-)
"Weiter, weiter, immer weiter..........."

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6785
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von Jahnboy » Di, 08.11.22, 9:01

Pfeifen wird unser Spiel morgen Abend Martin Petersen aus Stuttgart.

Jahn-Spiele unter seiner Leitung:
-2010: Jahn 2:1 Aue
-2010: Dortmund II 2:0 Jahn
-2011: Burghausen 0:1 Jahn
-2011: Jahn 2:2 Rostock
-2011: Jahn 2:2 Bielefeld
-2012: Jahn 2:1 Darmstadt
-2012: Jahn 3:3 Union
-2013: Köln 2:1 Jahn
-2013: Jahn 0:0 Unterhaching
-2014: Jahn 3:1 Duisburg
-2016: Jahn 2:0 Wolfsburg II (Relegation)
-2016: Jahn 2:0 Halle
-2017: Jahn 3:1 Darmstadt
-2018: Bochum 3:3 Jahn
-2019: Jahn 2:2 Sandhausen
-2020: Jahn 2:2 Kiel
-2022: Nürnberg 2:0 Jahn
-2022: Jahn 1:0 Paderborn
-2022: Hannover 1:0 Jahn
→ Gesamtbilanz unter ihm (19 Spiele): 8 Siege, 7 Remis, 4 Niederlagen
→ Heimbilanz unter ihm (13 Spiele): 7 Siege, 6 Remis

BTSV-Spiele unter seiner Leitung:
-2010: Babelsberg 0:3 Braunschweig
-2011: Burghausen 0:0 Braunschweig
-2012: Braunschweig 0:0 Frankfurt
-2013: Ingolstadt 0:1 Braunschweig
-2014: Ingolstadt 1:0 Braunschweig
-2015: Duisburg 0:5 Braunschweig
-2018: Braunschweig 0:2 Ingolstadt
-2019: Braunschweig 2:0 Rostock
-2021: Havelse 0:4 Braunschweig
-2022: Magdeburg 0:2 Braunschweig
→ Gesamtbilanz unter ihm (10 Spiele): 6 Siege, 2 Remis, 2 Niederlagen
→ Auswärtsbilanz unter ihm (7 Spiele): 5 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
Clondykes
Benutzer
Beiträge: 705
Registriert: Fr, 23.05.08, 10:23
Wohnort: Prüfening

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von Clondykes » Di, 08.11.22, 9:23

Ruuudi hat geschrieben:
Mo, 07.11.22, 21:22
.... Aber was mir gerade nicht aus dem Kopf geht: Was wäre, den Owusu für Albers beginnen zu lassen. Das wäre mal ein Zeichen. Überraschung!! Die ultimative Chance für ihn sich zu rehabilitieren. .....
....Wenn er da nicht alles raushaut, dann hilft es wirklich nicht mehr und nach der HZ einen frischen Albers rein.
Fände ich eine gute Idee, da Albers wirklich aktuell überspielt ist.. Wenn der Prinz bis zur Halbzeit nichts oder negativ abliefert.. dann Albers in HZ rein mit 45 min Vollgas! statt 90 min Alibi..

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6785
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von Jahnboy » Di, 08.11.22, 9:40

Clondykes hat geschrieben:
Di, 08.11.22, 9:23
Ruuudi hat geschrieben:
Mo, 07.11.22, 21:22
.... Aber was mir gerade nicht aus dem Kopf geht: Was wäre, den Owusu für Albers beginnen zu lassen. Das wäre mal ein Zeichen. Überraschung!! Die ultimative Chance für ihn sich zu rehabilitieren. .....
....Wenn er da nicht alles raushaut, dann hilft es wirklich nicht mehr und nach der HZ einen frischen Albers rein.
Fände ich eine gute Idee, da Albers wirklich aktuell überspielt ist.. Wenn der Prinz bis zur Halbzeit nichts oder negativ abliefert.. dann Albers in HZ rein mit 45 min Vollgas! statt 90 min Alibi..
Ganz ehrlich dann kann man auch Vizinger die Chance vorne drin geben. Wieso sollte Owusu dieses Recht bekommen, aber Vizinger nicht?
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 1053
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von JAHN11 » Di, 08.11.22, 11:26

Jahnboy hat geschrieben:
Di, 08.11.22, 9:40
Clondykes hat geschrieben:
Di, 08.11.22, 9:23
Ruuudi hat geschrieben:
Mo, 07.11.22, 21:22
.... Aber was mir gerade nicht aus dem Kopf geht: Was wäre, den Owusu für Albers beginnen zu lassen. Das wäre mal ein Zeichen. Überraschung!! Die ultimative Chance für ihn sich zu rehabilitieren. .....
....Wenn er da nicht alles raushaut, dann hilft es wirklich nicht mehr und nach der HZ einen frischen Albers rein.
Fände ich eine gute Idee, da Albers wirklich aktuell überspielt ist.. Wenn der Prinz bis zur Halbzeit nichts oder negativ abliefert.. dann Albers in HZ rein mit 45 min Vollgas! statt 90 min Alibi..
Ganz ehrlich dann kann man auch Vizinger die Chance vorne drin geben. Wieso sollte Owusu dieses Recht bekommen, aber Vizinger nicht?
Denk Owusu hat was gut zu machen und muss sich mind.1 HZ "zerreissen",dann Platz machen für Albers oder Vizinger...
:jahn3:

Benutzeravatar
Fußball-Papa
Benutzer
Beiträge: 151
Registriert: Do, 12.05.22, 15:33

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von Fußball-Papa » Di, 08.11.22, 11:29

JAHN11 hat geschrieben:
Di, 08.11.22, 11:26
Jahnboy hat geschrieben:
Di, 08.11.22, 9:40
Clondykes hat geschrieben:
Di, 08.11.22, 9:23
Ruuudi hat geschrieben:
Mo, 07.11.22, 21:22
.... Aber was mir gerade nicht aus dem Kopf geht: Was wäre, den Owusu für Albers beginnen zu lassen. Das wäre mal ein Zeichen. Überraschung!! Die ultimative Chance für ihn sich zu rehabilitieren. .....
....Wenn er da nicht alles raushaut, dann hilft es wirklich nicht mehr und nach der HZ einen frischen Albers rein.
Fände ich eine gute Idee, da Albers wirklich aktuell überspielt ist.. Wenn der Prinz bis zur Halbzeit nichts oder negativ abliefert.. dann Albers in HZ rein mit 45 min Vollgas! statt 90 min Alibi..
Ganz ehrlich dann kann man auch Vizinger die Chance vorne drin geben. Wieso sollte Owusu dieses Recht bekommen, aber Vizinger nicht?
Denk Owusu hat was gut zu machen und muss sich mind.1 HZ "zerreissen",dann Platz machen für Albers oder Vizinger...
:jahn3:

Fällt mir mittlerweile schwer ihm dahingehend zu Vertrauen, dass er das auch selbst so sieht.
Werde einfach nervös sobald er den Rasen betritt.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11298
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von Mike a.R. » Di, 08.11.22, 11:46

Fußball-Papa hat geschrieben:
Di, 08.11.22, 11:29
JAHN11 hat geschrieben:
Di, 08.11.22, 11:26
Jahnboy hat geschrieben:
Di, 08.11.22, 9:40
Clondykes hat geschrieben:
Di, 08.11.22, 9:23
Ruuudi hat geschrieben:
Mo, 07.11.22, 21:22
.... Aber was mir gerade nicht aus dem Kopf geht: Was wäre, den Owusu für Albers beginnen zu lassen. Das wäre mal ein Zeichen. Überraschung!! Die ultimative Chance für ihn sich zu rehabilitieren. .....
....Wenn er da nicht alles raushaut, dann hilft es wirklich nicht mehr und nach der HZ einen frischen Albers rein.
Fände ich eine gute Idee, da Albers wirklich aktuell überspielt ist.. Wenn der Prinz bis zur Halbzeit nichts oder negativ abliefert.. dann Albers in HZ rein mit 45 min Vollgas! statt 90 min Alibi..
Ganz ehrlich dann kann man auch Vizinger die Chance vorne drin geben. Wieso sollte Owusu dieses Recht bekommen, aber Vizinger nicht?
Denk Owusu hat was gut zu machen und muss sich mind.1 HZ "zerreissen",dann Platz machen für Albers oder Vizinger...
:jahn3:

Fällt mir mittlerweile schwer ihm dahingehend zu Vertrauen, dass er das auch selbst so sieht.
Werde einfach nervös sobald er den Rasen betritt.
Owusu will halt gern etwas Besonderes zeigen, dabei darf es gern mal mit der Hacke sein, wie auch schon bei seinem Torversuch der nur knapp am Pfosten vorbei ging. (Gegner weiß ich nicht mehr).
Es ist nicht quer gedacht, wenn man Owusu eine Wiedergutmachungschance gibt. Warum nicht HZ1 für Albers, haben ja 3 Spiele in einer Woche und die Kräfte müssen gebündelt werden. Auch Vizinger, Yildirim und Gouras dürften gut im Saft stehen. Und Mr. Prince, keine Hackentricks mehr in eigener Strafraumnähe, weil mit Hacke geht es dort oft nach hnten los.
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Fussball_Fan
Benutzer
Beiträge: 547
Registriert: Fr, 09.12.16, 12:10

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von Fussball_Fan » Di, 08.11.22, 12:55

Mike a.R. hat geschrieben:
Di, 08.11.22, 11:46
Fußball-Papa hat geschrieben:
Di, 08.11.22, 11:29
JAHN11 hat geschrieben:
Di, 08.11.22, 11:26
Jahnboy hat geschrieben:
Di, 08.11.22, 9:40
Clondykes hat geschrieben:
Di, 08.11.22, 9:23


Fände ich eine gute Idee, da Albers wirklich aktuell überspielt ist.. Wenn der Prinz bis zur Halbzeit nichts oder negativ abliefert.. dann Albers in HZ rein mit 45 min Vollgas! statt 90 min Alibi..
Ganz ehrlich dann kann man auch Vizinger die Chance vorne drin geben. Wieso sollte Owusu dieses Recht bekommen, aber Vizinger nicht?
Denk Owusu hat was gut zu machen und muss sich mind.1 HZ "zerreissen",dann Platz machen für Albers oder Vizinger...
:jahn3:

Fällt mir mittlerweile schwer ihm dahingehend zu Vertrauen, dass er das auch selbst so sieht.
Werde einfach nervös sobald er den Rasen betritt.
Owusu will halt gern etwas Besonderes zeigen, dabei darf es gern mal mit der Hacke sein, wie auch schon bei seinem Torversuch der nur knapp am Pfosten vorbei ging. (Gegner weiß ich nicht mehr).
Es ist nicht quer gedacht, wenn man Owusu eine Wiedergutmachungschance gibt. Warum nicht HZ1 für Albers, haben ja 3 Spiele in einer Woche und die Kräfte müssen gebündelt werden. Auch Vizinger, Yildirim und Gouras dürften gut im Saft stehen. Und Mr. Prince, keine Hackentricks mehr in eigener Strafraumnähe, weil mit Hacke geht es dort oft nach hnten los.
Sorry für meine Meinung ...aber Nö.
Meiner Meinung darf er jetzt erstmal sich wieder hinten anstellen.
Vizinger ja... Gouras ja... beide haben eine Chance verdient. vllt auch ein paar Minuten Yildirim, aber nicht Owusu.
Das Spiel ist wichtig und wenn wur hier verlieren sind wir hinten drin. Und abgeschänkte 45min sind vllt zu viel.
Schon um des Friedens willen in der Mannschaft, kann man nicht jemanden belohnen ...mit ner Startaufstellung... mit so einer Aktion.
Er muss sich jetzt erstmal mit ...viel Fleiß und viel Einsatz im Training... zeigen. Es wäre sonst allen anderen gegenüber unfair.

HZ
Benutzer
Beiträge: 2925
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von HZ » Di, 08.11.22, 13:10

Owusu hat meiner Meinung nach große Probleme mit der Geschwindigkeit in der 2. Liga. Er macht viele technische Fehler. Man kann ihn mal immer wieder die letzte Viertelstunde bringen. Aber bitte nicht von Anfang an. Und schon gar nicht für Albers.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11298
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von Mike a.R. » Di, 08.11.22, 13:50

:arrow: PRESSEKONFERENZ JAHN
:arrow: PRESSEKONFERENZ BRAUNSCHWEIG

Süddeutsche Zeitung - Braunschweig reist mit großen Personalsorgen nach Regensburg
Nicht nur beim Jahn fehlen wichtige Spieler, bei der Eintracht aus Braunschweig ebenfalls.
https://www.sueddeutsche.de/sport/fussb ... -99-431291
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 1053
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von JAHN11 » Di, 08.11.22, 14:13

Ich hab mich im ersten Augenblick auch fürchterlich
geärgert und war wütend.
Aber stellt Euch mal vor,der "Fersler" kommt bei unsrem Spieler an,der gerade mit Vollgas aus unserer eignen Hälfte einen Konter einleitet,der dann auch noch erfolgreich abgeschlossen wird was in dem Spiel sicher nicht unmöglich war.
Dann würde man hier über Genialität,Fussballgott und anderen Superlativen lesen.
So schmal ist der Grad zwischen Versager und Genie.
Allein deshalb würde ich seine Einstellung dahingehend prüfen wie er sich bei einem Startelfeinsatz zeigt.
Glaube auch dass im "Fall Owusu" bei vielen,auch bei mir,die Enttäuschung über den verlorenen Punkt eine zusätzliche Rolle bezüglich der Kritik an Owusu spielt.
:jahn3:

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11518
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von zabo » Di, 08.11.22, 14:22

sollte Ujah fehlen, wäre dies die halbe Miete für uns
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Florian-S3
Benutzer
Beiträge: 595
Registriert: Fr, 31.01.20, 11:57
Wohnort: Regensburg

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von Florian-S3 » Di, 08.11.22, 15:14

JAHN11 hat geschrieben:
Di, 08.11.22, 14:13
Ich hab mich im ersten Augenblick auch fürchterlich
geärgert und war wütend.
Aber stellt Euch mal vor,der "Fersler" kommt bei unsrem Spieler an,der gerade mit Vollgas aus unserer eignen Hälfte einen Konter einleitet,der dann auch noch erfolgreich abgeschlossen wird was in dem Spiel sicher nicht unmöglich war.
Dann würde man hier über Genialität,Fussballgott und anderen Superlativen lesen.
So schmal ist der Grad zwischen Versager und Genie.
Allein deshalb würde ich seine Einstellung dahingehend prüfen wie er sich bei einem Startelfeinsatz zeigt.
Glaube auch dass im "Fall Owusu" bei vielen,auch bei mir,die Enttäuschung über den verlorenen Punkt eine zusätzliche Rolle bezüglich der Kritik an Owusu spielt.
:jahn3:
Wer einen Ball in der eigenen Hälfte so zum Gegner spielt, hat sich die Bezeichnung Wahnsinn verdient.
Egal ob mit Hacke oder mit der Innenseite als Wandspieler

Bei der Hacke kommt nur erschwerend die Arroganz und Dummheit dazu, die Spielsituation, sein eigenes Leistungsvermögen und was weiß ich noch alles, so falsch einzuschätzen.

Wahrscheinlich wäre es sogar erfolgreicher gewesen, wäre er nur auf den Ball gestiegen, und hätte ihn für Günther (?) liegen lassen.

Aber von mir aus soll er wieder spielen. Von mir aus auch von Beginn an. Allerdings würd ich im Zweifelsfall nicht bis zur Halbzeit mit der Auswechslung warten, sondern gleich handeln wenn das Gezeigte nicht ausreicht

Benutzeravatar
hidegkuti
Benutzer
Beiträge: 180
Registriert: Sa, 29.11.03, 0:29
Wohnort: Regensburg-Land

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von hidegkuti » Di, 08.11.22, 15:45

Florian-S3 hat geschrieben:
Di, 08.11.22, 15:14
JAHN11 hat geschrieben:
Di, 08.11.22, 14:13
Ich hab mich im ersten Augenblick auch fürchterlich
geärgert und war wütend.
Aber stellt Euch mal vor,der "Fersler" kommt bei unsrem Spieler an,der gerade mit Vollgas aus unserer eignen Hälfte einen Konter einleitet,der dann auch noch erfolgreich abgeschlossen wird was in dem Spiel sicher nicht unmöglich war.
Dann würde man hier über Genialität,Fussballgott und anderen Superlativen lesen.
So schmal ist der Grad zwischen Versager und Genie.
Allein deshalb würde ich seine Einstellung dahingehend prüfen wie er sich bei einem Startelfeinsatz zeigt.
Glaube auch dass im "Fall Owusu" bei vielen,auch bei mir,die Enttäuschung über den verlorenen Punkt eine zusätzliche Rolle bezüglich der Kritik an Owusu spielt.
:jahn3:
Wer einen Ball in der eigenen Hälfte so zum Gegner spielt, hat sich die Bezeichnung Wahnsinn verdient.
Egal ob mit Hacke oder mit der Innenseite als Wandspieler

Bei der Hacke kommt nur erschwerend die Arroganz und Dummheit dazu, die Spielsituation, sein eigenes Leistungsvermögen und was weiß ich noch alles, so falsch einzuschätzen.

Wahrscheinlich wäre es sogar erfolgreicher gewesen, wäre er nur auf den Ball gestiegen, und hätte ihn für Günther (?) liegen lassen.

Aber von mir aus soll er wieder spielen. Von mir aus auch von Beginn an. Allerdings würd ich im Zweifelsfall nicht bis zur Halbzeit mit der Auswechslung warten, sondern gleich handeln wenn das Gezeigte nicht ausreicht
Ich seh´s auch so. Hab mir jetzt die Szene ein paar mal in der Wiederholung nochmal angeschaut. Er hat wohl seinen Mitspieler aus dem Augenwinkel wahrgenommen und wollte ihm den Ball per Hacke auflegen. Wäre er einfach auf den Ball gestiegen und hätte ihn liegen gelassen, wär´s eventuell ein saugefährlicher Angriff geworden. Aber klar, hätte, hätte, Fahrradkette, so war´s halt die perfekte Vorlage zum 2:1...
Was wäre die Sonne ohne die denen sie scheint - der SSV Jahn und seine Fans...

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6785
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 16. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs Eintracht Braunscheig

Beitrag von Jahnboy » Di, 08.11.22, 16:00

Paar Statistiken zum Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig:

*Jahn:
-letztes Spiel: Hamburg 3:1 Jahn
-letzter Heimsieg: 2:1 gegen Sandhausen (22.10.22)
-letzte Heimpleite: 0:3 gegen Rostock (29.10.22)
-Bilanz der letzten 5 Spiele: 2 Siege, 1 Remis, 2 Pleiten (8:9-Tore) → Platz 11
-Bilanz der letzten 10 Spiele: 3 Siege, 2 Remis, 5 Pleiten (10:17-Tore) → Platz 12
-Heimbilanz: 3 S / 3 U / 2 N bei 8:12-Toren → Platz 8
→ der Jahn besitzt mit 15 Toren nach Nürnberg (13 Tore) die zweitschlechteste Offensive
→ der Jahn könnte erstmals seit August wieder 3 Spiele in Folge verlieren
→ der Jahn blieb nur in 1 seiner letzten 4 Heimspiele ohne eigenen Treffer
→ der Jahn konnte nach einem Rückstand erst 1 Punkt holen (8 Rückstände: 1 Remis, 7 Pleiten)
→ der Jahn gewann die letzten beiden Heimspiele gegen Braunschweig mit 5:1-Toren



*Braunschweig:
-letztes Spiel: Braunschweig 0:1 Fürth
-letzter Auswärtssieg: 2:0 in Magdeburg (15.10.22)
-letzte Auswärtspleite: 1:4 in Bielefeld (26.08.22)
-Bilanz der letzten 5 Spiele: 2 Siege, 2 Remis, 1 Pleite (6:4-Tore) → Platz 5
-Bilanz der letzten 10 Spiele: 4 Siege, 4 Remis, 2 Pleiten (15:13-Tore) → Platz 6
-Auswärtsbilanz: 1 S / 3 U / 3 N bei 7:14-Toren → Platz 14
→ Braunschweig ist seit 4 Auswärtsspielen ungeschlagen (1 Sieg, 3 Remis)
→ Braunschweig verlor nur 1 seiner letzten 9 Ligaspiele (4 Siege, 4 Remis, 1 Pleite)
→ Braunschweig schoss mit lediglich 3 Toren die wenigsten Tore der 1.Halbzeit
→ Braunschweig kassierte wie Bielefeld mit 17 Gegentoren die zweitmeisten Gegentore der 2.Halbzeit
→ Braunschweig schoss nur in 1 seiner bisher 7 Spiele beim Jahn mehr als 1 Tor



*Bilanz:
-13 Spiele: 6 Siege, 0 Remis, 7 Niederlagen bei 13:13-Toren aus Jahnsicht
-letztes Aufeinandertreffen (Saison 2020/21): SSV 3:0 BTSV // BTSV 2:0 SSV
-Heimbilanz (7 Spiele): 5 Siege, 0 Remis, 2 Pleiten bei 9:5-Toren aus Jahnsicht
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa