11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11263
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Mike a.R. » Di, 04.10.22, 18:40

Umland Süd hat geschrieben:
Di, 04.10.22, 18:31
zabo hat geschrieben:
Mo, 03.10.22, 9:51
wenn du bei 7 Toren in 10 Spielen nicht erkennst,was Sache ist,dann muss sich fragen,was wollen die Verantwortlichen nicht sehen

sie verspielen jeglichen Kredit bei den Fans
Wobei ich mir ernsthaft die Frage stelle ob es sich bei den Fans wo die Jahnelf ihren letzten Kredit verspielt nach deiner Meinung es sich um Jahn Fans handelt und nicht um Event Fans
@zabo ist kein Event-Fan sondern ehrlicher Jahnfan. Aber er hat schon viele Leidenszeiten, genau wie auch ich, erleben müssen ...und in der jetzigen Lage ist es so, dass man tatenlos einen Untergang irgendwie heraufziehen spürt.
Der wahre Jahnfan hat eben ein Gespür zum Verein, ein Eventfan eher nicht und qwatscht nonsens.
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Umland Süd
Benutzer
Beiträge: 182
Registriert: So, 05.12.21, 16:27

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Umland Süd » Di, 04.10.22, 18:54

Ich bin der Meinung wohl dem der in Schlechten Zeiten die Ruhe bewahrt und die Jahnelf lautstark unterstützt,des is für mich ein Zeichen von Stärke in Schlechten Zeiten,und nicht den Kopf in den Sand stecken.Des is meine Einstellung zum Leben,und des handhabe ich beim Jahn nicht anders.Stell mir die Frage was es bringen soll sich hier hinter seinem Psyodo zu verstecken und sich auf ein sehr übles Niveau herabzulassen über unsere Jahnelf sorry des hat für mich nichts mit Fan sein zu tun,is nur meine Meinung

Fussball_Fan
Benutzer
Beiträge: 515
Registriert: Fr, 09.12.16, 12:10

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Fussball_Fan » Di, 04.10.22, 19:16

Mike a.R. hat geschrieben:
Di, 04.10.22, 18:31
Sherlock hat geschrieben:
Di, 04.10.22, 18:07
Ich befürchte wir kommen als Aufbaugegner gerade recht.
Ich tippe auf ein 2:0 für Fürth.
Leider habe ich gegen Magdeburg auf ein 2:1 für den Jahn getippt (MitgliedertippspielSSVJAHN)
Mein Optimismus hat mir den Tipp-Tagessieg gekostet.
hmmmm, dann tippe ich ein 0:1 gegen Fürth für den Jahn, denn meistens liege ich daneben was Jahn-Tipps betreffen. (korrigiert)
Dann wärs doch besser, wenn du für Fürth tippen würdest... oder?

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11478
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von zabo » Di, 04.10.22, 19:45

@umland süd
ich denke du meinst nicht mich,aber MikeaR hat es treffend gesagt.

ich habe gefühlt beim Jahn mehr negatives als positives erlebt und ja ich bin viell. zu schnell negativ gestimmt,was sich in den Jahren zuvor zum Glück nicht bewahrheitet hat,

aber was wir aktuell abliefern von der Passpanne,über kein Manager bis hin zu den Auftritten,die mit modernem Fussball nichts zu tun haben und dies seit 2021,dann darf man verzweifeln und lästern

und nein ich bin nicht nur FCB verseucht,denn selbst der letzte Madgeburg spielte schönen Fussball
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Umland Süd
Benutzer
Beiträge: 182
Registriert: So, 05.12.21, 16:27

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Umland Süd » Di, 04.10.22, 20:21

zabo hat geschrieben:
Di, 04.10.22, 19:45
@umland süd
ich denke du meinst nicht mich,aber MikeaR hat es treffend gesagt.

ich habe gefühlt beim Jahn mehr negatives als positives erlebt und ja ich bin viell. zu schnell negativ gestimmt,was sich in den Jahren zuvor zum Glück nicht bewahrheitet hat,

aber was wir aktuell abliefern von der Passpanne,über kein Manager bis hin zu den Auftritten,die mit modernem Fussball nichts zu tun haben und dies seit 2021,dann darf man verzweifeln und lästern

und nein ich bin nicht nur FCB verseucht,denn selbst der letzte Madgeburg spielte schönen Fussball
Allso an der aktuelle Situation beim Jahn verzweifle ich nicht,Alls Mitglied des Jahn seh ich mich verdammt nochmal in der Pflicht trotzdem den Jahn weiter zu unterstützen und alles zu tun das es wieder besser wird und nicht über meinen Lieblingsverein zu lästern.

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11478
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von zabo » Di, 04.10.22, 20:38

aber du siehst schon wie wir spielen

dennoch gehen wir hin,feuern an,aber dann kann man auch erwarten,dass beim Jahn sich was ändert
was nicht heißt MS muss gehen
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Umland Süd
Benutzer
Beiträge: 182
Registriert: So, 05.12.21, 16:27

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Umland Süd » Di, 04.10.22, 20:56

zabo hat geschrieben:
Di, 04.10.22, 20:38
aber du siehst schon wie wir spielen

dennoch gehen wir hin,feuern an,aber dann kann man auch erwarten,dass beim Jahn sich was ändert
was nicht heißt MS muss gehen
Natürlich seh ich wie wir spielen,aber deswegen alles in Frage zu stellen,(alls hätten wir schon 100 Gegentore kassiert und mit 0 Punkten abgeschlagen letzter)kommt für mich nicht in Frage.

Achja im DFB Pokal sind wir ja auch total gescheitert und haben 0:10 gegen den 1.FC Köln verloren hab des ganz vergessen :lol2:

Weigl
Benutzer
Beiträge: 497
Registriert: Fr, 25.05.07, 14:10
Wohnort: Tettenagger

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Weigl » Di, 04.10.22, 22:59

Umland Süd hat geschrieben:
Di, 04.10.22, 20:56
zabo hat geschrieben:
Di, 04.10.22, 20:38
aber du siehst schon wie wir spielen

dennoch gehen wir hin,feuern an,aber dann kann man auch erwarten,dass beim Jahn sich was ändert
was nicht heißt MS muss gehen
Natürlich seh ich wie wir spielen,aber deswegen alles in Frage zu stellen,(alls hätten wir schon 100 Gegentore kassiert und mit 0 Punkten abgeschlagen letzter)kommt für mich nicht in Frage.

Achja im DFB Pokal sind wir ja auch total gescheitert und haben 0:10 gegen den 1.FC Köln verloren hab des ganz vergessen :lol2:
Eben deswegen verstehe ich die Welt nicht mehr. Gegen Köln einen starken Pokal- Auftritt, und nun haben Sie das Fußballspielen verlernt. :-|
Förderverein Bairische Sprache und Dialekte
Bairischer Sprachpreis 2005: Alfred Reisinger
Bairischer Sprachpreis 2006: Papst Benedikt XVI
Bairischer Sprachpreis 2007: Haindling
" Vermeidet Wörter wie Tschüß, lecker,Jungs, nee, geil,kucken ect"

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11478
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von zabo » Mi, 05.10.22, 10:32

@umland süd

ok, du meinst, man kann alles weitgehend so lassen und sie werden sich derrappeln
oder wie stellst du es dir vor?
ich kenne nur 2 externe die so wie du denken - Ruhe, es wird wieder, lass sie machen, sie ziehen intern die richtigen Schlüsse, MS ist genau der richtige, wenn er geht ist alles vorbei- wir erwarten alle viel zu viel, es geht nur darum, am Ende 15ter zus ein und waren wir jemals 16ter nein....
klar man man so denken, aber dies ist die Minderheit, die extern so denkt. Intern denken sie aber wohl genauso

off topic: warum hat Hecking dann reagiert, hätte doch auch alles lassen können
ich meine damit nicht einmal MS zu entlassen, aber irgendetwas zu ändern,muss eben sein
Albers in die Spitze stellen, Idrizi auf die 10, Faber RA spielen lassen, egal was, aber es ändert sich doch 0
es muss doch Wege geben, wieder Spielkultur zu bekommen

wobei dies ist der Knackpunkt, wir hatten sie heuer noch nie, die ersten Siege waren doch ehrlicherweise, super effiziente Auftritte vor dem Tor
Zuletzt geändert von zabo am Mi, 05.10.22, 14:32, insgesamt 1-mal geändert.
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

HZ
Benutzer
Beiträge: 2915
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von HZ » Mi, 05.10.22, 13:26

Selbstverständlich unterstützen wir den Jahn. Immer!
Und gerade deshalb machen wir uns Gedanke und Sorgen um den Verlauf.
Und daher rührt auch Kritik.

Bin gespannt für Freitag.
Entweder Sieg oder Megakrise.
Ich kanns nicht recht einschätzen.
Hab mal für uns getippt. :-)

Florian-S3
Benutzer
Beiträge: 564
Registriert: Fr, 31.01.20, 11:57
Wohnort: Regensburg

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Florian-S3 » Mi, 05.10.22, 14:44

zabo hat geschrieben:
Mi, 05.10.22, 10:32
@umland süd

ok, du meinst, man kann alles weitgehend so lassen und sie werden sich derrappeln
oder wie stellst du es dir vor?
ich kenne nur 2 externe die so wie du denken - Ruhe, es wird wieder, lass sie machen, sie ziehen intern die richtigen Schlüsse, MS ist genau der richtige, wenn er geht ist alles vorbei- wir erwarten alle viel zu viel, es geht nur darum, am Ende 15ter zus ein und waren wir jemals 16ter nein....
klar man man so denken, aber dies ist die Minderheit, die extern so denkt. Intern denken sie aber wohl genauso

off topic: warum hat Hecking dann reagiert, hätte doch auch alles lassen können
ich meine damit nicht einmal MS zu entlassen, aber irgendetwas zu ändern,muss eben sein
Albers in die Spitze stellen, Idrizi auf die 10, Faber RA spielen lassen, egal was, aber es ändert sich doch 0
es muss doch Wege geben, wieder Spielkultur zu bekommen

wobei dies ist der Knackpunkt, wir hatten sie heuer noch nie, die ersten Siege waren doch ehrlicherweise, super effiziente Auftritte vor dem Tor
Hecking dürfte reagiert haben, weil die Ansprüche des Clubs sicher nicht die sind, nach zehn Spieltagen hinter uns zu stehen.
Wir sind Abstiegskandidat. Der Club sieht sich auf den Plätzen 3-8.

Und Mersad reagiert doch und probiert.
Zumindest wenn man die Aufstellungen auf Transfermarkt anschaut.
Muss zugeben dass ich während des Spiels nicht auf die Einhaltung der Grundordnung achte.

Da gab es diese Saison schon verschiedene Formationen
3 2 3 2
4 4 2
4 2 3 1
Und evtl noch paar andere

Spielkultur reinbekommen wird schwierig,wenn die einfachsten Pässe nicht ankommen. Keine Ahnung an was das dann liegt
Unfähigkeit der Spieler, falsche Laufwege weil der Trainer sie nicht einstudieren lässt oder weil die Spieler falsch laufen.
Gibt viele Möglichkeiten

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11478
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von zabo » Mi, 05.10.22, 15:08

da gebe ich dir recht, er versucht verschiedene Formationen und auch Stürmer
aber das Paßspiel funktioniert gegen 0

aber es gibt ja auch andere Baustellen,warum kann man sich nicht mal äußern,warum spielen manche nicht, andere schon
aber klar, warum soll er dies von alleine erzählen, wenn ihn keiner frägt

all dies würde zur Ruhe, zum Verständnis beitragen, auch um Ruhe bei seiner Position zu bekommen

aber wenn ich immer nur sage, der Gegner ist sehr stark und der Spielverlauf war unglücklich und in Liga 2 entscheiden Kleinigkeiten
dann magst du als Fan irgendwann nicht mehr
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 1017
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von JAHN11 » Mi, 05.10.22, 18:21

zabo hat geschrieben:
Mi, 05.10.22, 15:08
da gebe ich dir recht, er versucht verschiedene Formationen und auch Stürmer
aber das Paßspiel funktioniert gegen 0

aber es gibt ja auch andere Baustellen,warum kann man sich nicht mal äußern,warum spielen manche nicht, andere schon
aber klar, warum soll er dies von alleine erzählen, wenn ihn keiner frägt

all dies würde zur Ruhe, zum Verständnis beitragen, auch um Ruhe bei seiner Position zu bekommen

aber wenn ich immer nur sage, der Gegner ist sehr stark und der Spielverlauf war unglücklich und in Liga 2 entscheiden Kleinigkeiten
dann magst du als Fan irgendwann nicht mehr
Exakt👍
:jahn3:

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6759
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Jahnboy » Mi, 05.10.22, 19:44

Fürth hat seine letzten 22 Auswärtspflichtspiele nicht mehr gewonnen (inklusive Pokal // letzter Auswärtssieg im Mai 2021). Da weiß man ja schon wie das Spiel ausgehen wird. :schluck:
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6759
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Jahnboy » Mi, 05.10.22, 19:55

Paar Statistiken zum Heimspiel gegen die SpVgg Fürth:

*Jahn:
-letztes Spiel: Magdeburg 1:0 Jahn
-letzter Heimsieg: 2:0 gegen St.Pauli (18.09.22)
-letzte Heimpleite: 0:6 gegen Karlsruhe (20.08.22)
-Bilanz der letzten 5 Spiele: 1 Sieg, 1 Remis, 3 Pleiten (2:8-Tore) → Platz 16
-Bilanz der letzten 10 Spiele: 3 Siege, 2 Remis, 5 Pleiten (7:15-Tore) → Platz 12
-Heimbilanz: 2 S / 2 U / 1 N bei 4:6-Toren → Platz 12
→ der Jahn blieb bereits in 5 Spielen diese Saison ohne Gegentor
→ der Jahn besitzt mit lediglich 7 Toren die schlechteste Offensive der Liga
→ der Jahn ist das einzige Team, dass nach Rückstand noch keinen Punkt holen konnte (5 Pleiten)
→ der Jahn konnte nur 2 Tore in den letzten 8 Spielen erzielen, kassierte dafür aber 15 Gegentore
→ der Jahn konnte nur 1 der letzten 8 Heimspiele gegen Fürth gewinnen (1 Sieg, 3 Remis, 4 Pleiten bei 9:14-Toren)



*Fürth:
-letztes Spiel: Fürth 1:1 Sandhausen
-letzter Auswärtssieg: 4:2 in Paderborn (16.05.21)
-letzte Auswärtspleite: 1:2 in Magdeburg (11.09.22)
-Bilanz der letzten 5 Spiele: 1 Sieg, 2 Remis, 2 Pleiten (7:8-Tore) → Platz 12
-Bilanz der letzten 10 Spiele: 1 Sieg, 5 Remis, 4 Pleiten (13:18-Tore) → Platz 17
-Auswärtsbilanz: 0 S / 1 U / 3 N bei 4:8-Toren → Platz 18
→ Fürth konnte nur 1 von 6 Spielen gewinnen in denen man in Führung ging (4 Remis, 1 Pleite)
→ Fürth lag wie Bielefeld diese Saison schon 8 Mal in Rückstand (Ligaspitzenwert // 4 Remis, 4 Pleiten)
→ Fürth kassierte mit 14 Gegentoren die meisten Gegentore der 2.Halbzeit
→ Fürth konnte seit 22 Auswärtspflichtspielen (5 Remis, 18 Pleiten bei 19:61-Toren) nicht mehr gewinnen
→ Fürth gewann die letzten 5 Duelle gegen den Jahn allesamt (bei 10:2-Toren)



*Bilanz:
-42 Spiele: 11 Siege, 10 Remis, 21 Niederlagen bei 53:79-Toren aus Jahnsicht
-letztes Aufeinandertreffen (Saison 2020/21): SGF 3:1 SSV // SSV 1:2 SGF
-Heimbilanz (21 Spiele): 9 Siege, 6 Remis, 6 Pleiten bei 31:29-Toren aus Jahnsicht
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

jahni fan
Benutzer
Beiträge: 362
Registriert: Sa, 26.01.13, 16:56

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von jahni fan » Mi, 05.10.22, 20:01

Jahnboy hat geschrieben:
Mi, 05.10.22, 19:44
Fürth hat seine letzten 22 Auswärtspflichtspiele nicht mehr gewonnen (inklusive Pokal // letzter Auswärtssieg im Mai 2021). Da weiß man ja schon wie das Spiel ausgehen wird. :schluck:
Da waren aber auch 17 Erstligaspiele dabei.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6759
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Jahnboy » Mi, 05.10.22, 21:01

jahni fan hat geschrieben:
Mi, 05.10.22, 20:01
Jahnboy hat geschrieben:
Mi, 05.10.22, 19:44
Fürth hat seine letzten 22 Auswärtspflichtspiele nicht mehr gewonnen (inklusive Pokal // letzter Auswärtssieg im Mai 2021). Da weiß man ja schon wie das Spiel ausgehen wird. :schluck:
Da waren aber auch 17 Erstligaspiele dabei.
Und? Gegen Teams wie Bielefeld, Bochum, Stuttgart oder Hertha hätten sie Konkurrenz gehabt gegen die sie auch gewinnen hätten können.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11263
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Mike a.R. » Mi, 05.10.22, 22:41

Fürth-Coach Schneider: "Es geht darum, die Null zu halten"
Schalkes Jahrhundertcoach Huub Stevens prägte die Maxime "Die Null muss stehen". Der SpVgg Greuther Fürth gelang dies in dieser Saison noch nicht. Am Freitag soll sich das ändern.
https://www.kicker.de/fuerth-coach-schn ... 98/artikel

Na da hat sich der Schweizer genau den richtigen Gegner für seine Ankündigung ausgesucht.
Immerhin hat der Jahn in den letzten 8 Spielen immer die NULL im Ergebnis stehen gehabt, da sollte es doch auch zum 9ten mal klappen ...denkt sich der clevere Schneider.
OK, bei den 8 Nullen war auch eine Null dabei die uns gegen St.Pauli 3 Punkte brachte, ansonsten leider die NULL immer da wo sie nicht stehen sollte.
0:0 Nbg.
0:1 H96
0:6 KSC
0:4 DüDo
0:0 Kiel
0:3 PB
2:0 StP
0:1 MB
Wenn der Schneider die Null halten will und wir die Nuller-Spezialisten sind, könnte es auf ein 0:0 hinaus laufen.
Gruselig, wenn man sich die letzten 8 Spiele noch mal in Betracht zieht, mit dem Torverhältnis: 2: 15
Alles wird gut...Alles wird gut...alles wird gut...und blos nicht das Geschehene in Frage stellen und Forderungen stellen, sonst bist du kein guter Fan.
Am Freitag erwartet der Fürther Coach ein Geduldsspiel

Haben wir doch, immer schön brav zufrieden sein, dann wird es schon noch wern. Bild
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Florian-S3
Benutzer
Beiträge: 564
Registriert: Fr, 31.01.20, 11:57
Wohnort: Regensburg

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Florian-S3 » Do, 06.10.22, 6:25

Mike a.R. hat geschrieben:
Mi, 05.10.22, 22:41
Fürth-Coach Schneider: "Es geht darum, die Null zu halten"
Schalkes Jahrhundertcoach Huub Stevens prägte die Maxime "Die Null muss stehen". Der SpVgg Greuther Fürth gelang dies in dieser Saison noch nicht. Am Freitag soll sich das ändern.
https://www.kicker.de/fuerth-coach-schn ... 98/artikel

Na da hat sich der Schweizer genau den richtigen Gegner für seine Ankündigung ausgesucht.
Immerhin hat der Jahn in den letzten 8 Spielen immer die NULL im Ergebnis stehen gehabt, da sollte es doch auch zum 9ten mal klappen ...denkt sich der clevere Schneider.
OK, bei den 8 Nullen war auch eine Null dabei die uns gegen St.Pauli 3 Punkte brachte, ansonsten leider die NULL immer da wo sie nicht stehen sollte.
0:0 Nbg.
0:1 H96
0:6 KSC
0:4 DüDo
0:0 Kiel
0:3 PB
2:0 StP
0:1 MB
Wenn der Schneider die Null halten will und wir die Nuller-Spezialisten sind, könnte es auf ein 0:0 hinaus laufen.
Gruselig, wenn man sich die letzten 8 Spiele noch mal in Betracht zieht, mit dem Torverhältnis: 2: 15
Alles wird gut...Alles wird gut...alles wird gut...und blos nicht das Geschehene in Frage stellen und Forderungen stellen, sonst bist du kein guter Fan.
Am Freitag erwartet der Fürther Coach ein Geduldsspiel

Haben wir doch, immer schön brav zufrieden sein, dann wird es schon noch wern. Bild
Darfst auch noch gerne die Nullen der ersten beiden Spiele mit auflisten.
Somit gingen alle Spiele dieser 2.ligasaison zu Null oder Null zu aus... Oder beides

Ich schau nur auf die letzten vier Spiele
4 Punkte bei 2:4 Toren
Klingt gleich schöner :rotfl:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11263
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Mike a.R. » Do, 06.10.22, 12:22

:arrow: PRESSEKONFERENZ FÜRTH

PRESSEKONFERENZ JAHN :?:
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 1074
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Westtribühne » Do, 06.10.22, 13:04

Na das kann lustig werden:
Gewinnt der Jahn, heisst der neue Fürth-Trainer Achim Beierlorzer.
Gewinnt Fürth, könnte besagter Achim der neue Jahn-Trainer werden :-)

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11478
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von zabo » Do, 06.10.22, 13:09

m.e war dies endlich eine gute PK von MS

- ja die Liga ist ,mega ausgeglichen, jeder Fehler entscheidet
- aber was mir zu denken gibt, er sieht ab etwa min 15 die Problematik: Standards , kein 1:1, ja Albers könnte man als MS testen
- aber es deutet doch darauf hin, weil eben mit Singh und Beste Leute fehlen,d ie 1:1 gehen konnten
- alle aktuellen Stürmer können und konnten es noch nie, d.h. es wird mega schwer Tore zu erzielen

mein Tip für die Aufstellung:

Stojanovic
Elvedi-Breitkreutz-Kennedy
Saller-Viet
Gimber-Thalhammer
Idrizi-Albers-Shipnoski
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11478
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von zabo » Do, 06.10.22, 13:25

Und zu Gouras und Vizinger hat auch keiner gefragt, typical
Was ist dabei , die Meinung von MS dazu zu hören?
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Kintaro
Benutzer
Beiträge: 388
Registriert: Fr, 28.06.19, 1:07

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von Kintaro » Do, 06.10.22, 13:29

zabo hat geschrieben:
Do, 06.10.22, 13:09
m.e war dies endlich eine gute PK von MS

- ja die Liga ist ,mega ausgeglichen, jeder Fehler entscheidet
- aber was mir zu denken gibt, er sieht ab etwa min 15 die Problematik: Standards , kein 1:1, ja Albers könnte man als MS testen
- aber es deutet doch darauf hin, weil eben mit Singh und Beste Leute fehlen,d ie 1:1 gehen konnten
- alle aktuellen Stürmer können und konnten es noch nie, d.h. es wird mega schwer Tore zu erzielen

mein Tip für die Aufstellung:

Stojanovic
Elvedi-Breitkreutz-Kennedy
Saller-Viet
Gimber-Thalhammer
Idrizi-Albers-Shipnoski
Die Aufstellung wäre perfekt :) wobei ich mich nciht entscheiden kann zwischen Günther und Shipnoski :)

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11478
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: 11. Spieltag: SSV Jahn Regensburg empfängt die SpVgg Greuther Fürth

Beitrag von zabo » Do, 06.10.22, 13:33

er hat m.e zwischen den Zeilen gesagt, 90min noch nicht drin
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa