1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Benutzeravatar
der dortmunder
Benutzer
Beiträge: 803
Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Wohnort: Dortmund

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von der dortmunder » Sa, 16.07.22, 14:14

finzelberg hat geschrieben:
Sa, 16.07.22, 14:02
Ein Klassennterschied !
So überfordert habe ich in den letzten fünf Jahren noch keine Jahnelf gesehen .
Völlig überfordert Stojanovic, Viet , Shipnoski , Owusu .
Allen anderen geht jetzt einer ab, der den Ball kontrolliert halten u weiterspielen kann , was Max B konnte .
Trotz Unterzahl wird D98 das Spiel noch locker gewinnen .
Spielerisch einfach nichts Komma nichts .
Mit diesem Kader werden wir Mattuschka leider ,leider bestätigen .
Jetzt sofort wechseln !
Caliskaner für Viet , Makridis für Owusu , Gouras für Shipnoski , Kennedy für Faber .
Grauenvoll wie wir zuhause mit vollen Hosen auftreten :wut: :schreck:
Na ja,der Thorsten Mattuschka ist auch nur ein Schwätzer wie so manche sogenannten Experten
:confused:
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus

Kintaro
Benutzer
Beiträge: 394
Registriert: Fr, 28.06.19, 1:07

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von Kintaro » Sa, 16.07.22, 14:27

Darmstadt spielt uns halt zu zehnt Knoten in die Beine. Heftig. Wenn wir hier 1-3 Punkte mitnehmen ist das mehr als glücklich.

Kintaro
Benutzer
Beiträge: 394
Registriert: Fr, 28.06.19, 1:07

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von Kintaro » Sa, 16.07.22, 14:30

Geschenk der Darmstädter Abwehr Nummer 2.

Wahnsinn.

Benutzeravatar
der dortmunder
Benutzer
Beiträge: 803
Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Wohnort: Dortmund

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von der dortmunder » Sa, 16.07.22, 14:31

Jawohl 2 :0 :jahn3:
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus

Benutzeravatar
Jahnfan84
Benutzer
Beiträge: 1033
Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Wohnort: Cham

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von Jahnfan84 » Sa, 16.07.22, 14:39

:fans: :jahn3: :fans:

Kintaro
Benutzer
Beiträge: 394
Registriert: Fr, 28.06.19, 1:07

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von Kintaro » Sa, 16.07.22, 14:46

Puh.. Also Stojanovic klebt entweder auf der Linie und wenn er raus geht ist das immer super wacklig :/

Benutzeravatar
der dortmunder
Benutzer
Beiträge: 803
Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Wohnort: Dortmund

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von der dortmunder » Sa, 16.07.22, 14:48

Und dieser Prinz Owuso oder wie der heißt ist ja der Chancetod vor dem Herrn
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus

Kintaro
Benutzer
Beiträge: 394
Registriert: Fr, 28.06.19, 1:07

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von Kintaro » Sa, 16.07.22, 15:01

So. Jetzt gibts wieder Jahnforum Bullshitbingo:

"Haben gegen 10 Mann Sch.... gespielt, das war nix"
"Owusu, Shiponski, Stojanovic waren heut nix"
"Kein Konzept nach vorn"
"Tore waren geschenke und die rote das Sahnehäubchen"
"Das war nur wieder hoch nach vorne und dann mal kucken."

gegen die Fraktion

"Was willst du eigtl. wir haben 2:0 gewonnen und sind Tabellenführer! Mersad ole ole!"
"Super SSV, Sieg! Ihr seid keine Jahnfans wenn ihr euch trotz Sieg nicht freuen könnt"
"Sch... Sofatrainer! Nur der Sieg zählt"
"Souverääään"


In 3, 2, 1, ...

:lol3: :lol3: :lol3:

Caprese
Benutzer
Beiträge: 1095
Registriert: Mi, 02.07.08, 7:41

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von Caprese » Sa, 16.07.22, 15:17

Also erstmal freu ich mich tierisch über den Sieg - hat mich überrascht daher freu ich mich umso mehr.

Ja ich war und bin auch sehr kritisch was Trainer und Kader betrifft (va die Kadergrösse aktuell) und ja, der Sieg war nicht schön und es gibt viel zu kritisieren (vor allem wie immer die mangelhafte Offensive Spielanlage ausser den schön hersusgesirlten Toren)

ABER: Der Sieg war verdient! Zu Saisoneröffnung ist doch bei allen Teams noch viel Sand im Getriebe...das wird - und muss auch - noch besser werden.

Auch die Spielbewertungen finde ich viel zu streng mal paar Spieler:

Shipnoski : bis auf seine Ausrutscher eine großartige Torvorlage, sehr schnell....ich fand ihn wirklich nicht schlecht

Owusu: ich fand ihn stark. Wird nie einer der mehr als 5 Tore schießt, aber immer abspielbar, schnell schafft Räume

Mees: wird neben Albers unser Torjäger, hat einfach diesen Goalgetterinstinkt

Gouras: sehr flink aber auch Körperlich sehr schwach....bin ich gespannt auf die Entwicklung

Stojanovic: war eigtl nie geprüft, kein AM aber ok

manfred
Benutzer
Beiträge: 8
Registriert: Mi, 29.10.03, 14:35

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von manfred » Sa, 16.07.22, 15:27

So zurück vom Spiel. Tut mir leid, es sagen zu müssen, aber trotz der drei Punkte, welche wir heute geholt haben, werden wir, wenn nicht noch 3-4 Knallerleihspieler kommen, in dieser Saison sang- und klanglos absteigen. Gerne lasse ich mich aber eines Besseren belehren!

Florian-S3
Benutzer
Beiträge: 595
Registriert: Fr, 31.01.20, 11:57
Wohnort: Regensburg

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von Florian-S3 » Sa, 16.07.22, 15:36

Sauwichtige drei Punkte.
Fast alle Mannschaften die ich im Abstiegskampf sehe haben ebenfalls gepunktet.

Benutzeravatar
Fußball-Papa
Benutzer
Beiträge: 151
Registriert: Do, 12.05.22, 15:33

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von Fußball-Papa » Sa, 16.07.22, 15:45

I gfrei mi!

Ich bin halt immer für nen total falschen Tipp gut.
Hoffe das geht mir den Rest der Saison auch so.

Schade fand ich, dass wir am ersten Spieltag tatsächlich so wenig Leute im Stadion hatten.
Da bin ich schon enttäuscht von den Fans.

Walderbachfan
Benutzer
Beiträge: 872
Registriert: So, 02.09.18, 19:25

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von Walderbachfan » Sa, 16.07.22, 15:47

Super, 3 Punkte, die ich nicht erwartet hatte.
Aber seien wir ehrlich: uns hat wieder sehr viel in die Karten gespielt.
Letztes Jahr waren es die Coronafälle bei Darmstadt, dieses Jahr hat uns der Platzverweis sehr geholfen.
Zu der Zeit waren wir in arger Bedrängnis.
Dass die Darmstädter dann mit 1o Mann die deutlich bessere Mannschaft waren, stimmt schon bedenklich.
Zu loben ist allerdings der große Kampfgeist unserer Crew.
Trotzdem ein glücklicher Sieg.
Warum MS Kennedy nicht sofort oder zumindest nach der Pause brachte, verstehe ich nicht.
Er ist zusammen mit Breitkreutz der Stabilisator in der Abwehr.
An diesem Tag hat Gimber für mich ein überragendes Spiel gemacht.
Loben möchte ich auch Stojinovic und den Einsatz der übrigen Spieler.
Owusu zeigte aber z. B. , wie man Torchancen umständlich vertändeln kann.
Für mich keine Bereicherung.
Bei Shipnoski sieht man selten, dass er auf dem Platz steht. Vor allem in der Rückwärtsbewegung keine Hilfe für die Abwehr.
Faber auf links - ich weiß nicht. Wenn ein Rechtsfüßler aus dem Lauf keine Flanken schlagen kann, dann kann das nicht das Gelbe vom Ei sein.
Albers der absolut beste Angreifer. Mees erzielte ein äußerst wichtiges Tor, aber sonst sah man nicht allzu viel von ihm.
Alle andere da vorne können sich nicht behaupten.
Fazit: ein sehr wichtiger, aber auch glücklicher Sieg.
Respekt für die Leidenschaft.
Aber sie wird über 34 Spiele nicht ausreichen.
Wir brauchen noch Verstärkung. Das sollte man trotz aller Freude sehen.

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1224
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von finzelberg » Sa, 16.07.22, 15:52

@walderbachfan :ok:
Sehe ich genauso :jahn3:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11298
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von Mike a.R. » Sa, 16.07.22, 15:57

@finzelberg du Schlawiener, beinah hätte ich es geglaubt Bild
2:0 um ein Tor besser als mein Tipp :dance: :jahn3:

NACHTRAG: Tabellenführer Tabellenführer Tabellenführer Hoi Hoi Hoi ...wenn auch nur an diesem Samstag. :kneitinger:
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Weigl
Benutzer
Beiträge: 499
Registriert: Fr, 25.05.07, 14:10
Wohnort: Tettenagger

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von Weigl » Sa, 16.07.22, 16:38

Der Blick auf die Tabelle ist einfach guad.
Förderverein Bairische Sprache und Dialekte
Bairischer Sprachpreis 2005: Alfred Reisinger
Bairischer Sprachpreis 2006: Papst Benedikt XVI
Bairischer Sprachpreis 2007: Haindling
" Vermeidet Wörter wie Tschüß, lecker,Jungs, nee, geil,kucken ect"

Nico1985
Moderator
Beiträge: 1809
Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Wohnort: Regensburg

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von Nico1985 » Sa, 16.07.22, 16:45

Ganz so negativ wie einige hier will ich das ganze nicht bewerten.

In erster Linie extrem wichtig heute 3 Punkte geholt zu haben.

Ich denke aber auch dass wir dieses Spiel gegen 11 Mann nicht gewonnen hätten. Da liegt schon noch einiges im Argen.
Gegnerische Spieler stehen selbst in Überzahl völlig frei, selbst nach Einwürfen. Die gegnerischen Spieler haben unsere umkurvt wie Slalomstangen.

Offensiv kam nicht viel rum außer zum Schluss als Darmstadt völlig aufgemacht hat.

Stojanovic hat mich gegen der Meinung anderer hier extrem positiv überrascht. Bis auf einmal extrem gute Strafraumbeherrschung, hat selbst schwierige Bälle sicher runtergepflügt. Schüsse hat er nicht nach vorne abprallen lassen und 1 gegen 1 ähnlich stark wie Meyer.

Heute hatten wir auch das nötige Spielglück.

Und die ein oder andere Option hatten wir auch noch von der Bank.

Mal schaun wo die Reise hingeht.

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 1053
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von JAHN11 » Sa, 16.07.22, 16:49

Walderbachfan hat geschrieben:
Sa, 16.07.22, 15:47
Super, 3 Punkte, die ich nicht erwartet hatte.
Aber seien wir ehrlich: uns hat wieder sehr viel in die Karten gespielt.
Letztes Jahr waren es die Coronafälle bei Darmstadt, dieses Jahr hat uns der Platzverweis sehr geholfen.
Zu der Zeit waren wir in arger Bedrängnis.
Dass die Darmstädter dann mit 1o Mann die deutlich bessere Mannschaft waren, stimmt schon bedenklich.
Zu loben ist allerdings der große Kampfgeist unserer Crew.
Trotzdem ein glücklicher Sieg.
Warum MS Kennedy nicht sofort oder zumindest nach der Pause brachte, verstehe ich nicht.
Er ist zusammen mit Breitkreutz der Stabilisator in der Abwehr.
An diesem Tag hat Gimber für mich ein überragendes Spiel gemacht.
Loben möchte ich auch Stojinovic und den Einsatz der übrigen Spieler.
Owusu zeigte aber z. B. , wie man Torchancen umständlich vertändeln kann.
Für mich keine Bereicherung.
Bei Shipnoski sieht man selten, dass er auf dem Platz steht. Vor allem in der Rückwärtsbewegung keine Hilfe für die Abwehr.
Faber auf links - ich weiß nicht. Wenn ein Rechtsfüßler aus dem Lauf keine Flanken schlagen kann, dann kann das nicht das Gelbe vom Ei sein.
Albers der absolut beste Angreifer. Mees erzielte ein äußerst wichtiges Tor, aber sonst sah man nicht allzu viel von ihm.
Alle andere da vorne können sich nicht behaupten.
Fazit: ein sehr wichtiger, aber auch glücklicher Sieg.
Respekt für die Leidenschaft.
Aber sie wird über 34 Spiele nicht ausreichen.
Wir brauchen noch Verstärkung. Das sollte man trotz aller Freude sehen.
Den Stoijanovic kann ich heut nicht extra loben.Abschläge mehrmals direkt zum Gegner.
Wackler beim rauslaufen weit im 16 er und bei Flanken am 5er bleibt er auf der Linie.
Ok,einfache Bälle hatte er sicher und eine sehr gute 1:1 Reaktion.
Darf sich gerne noch verbessern der Junge.
Insgesamt lief heute einiges für uns.Einsatz und Wille stimmte.3 Pkt zum Auftakt sind sehr schön,aber ich hoffe man schätzt das Spiel richtig ein.Gg.10 dürfen wir uns nie und nimmer so bedrängen lassen.Konter wurden dann eher Mangelware und wenn sah man wieder unsre Schwäche
im Torabschluss.
Auf jeden Fall machen 2 Stürmer vorne Sinn und nicht bloß der Hans...
:jahn3:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11298
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von Mike a.R. » Sa, 16.07.22, 17:33

Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

chiemseebazi
Benutzer
Beiträge: 114
Registriert: So, 28.02.16, 10:25

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von chiemseebazi » Sa, 16.07.22, 17:48

Da hat man immerhin nach 1 Spiel schon 3 Punkte, das ist diegleiche Bilanz wie aus den letzten 6 Spielen der alten Saison.

Benutzeravatar
Yorick
Benutzer
Beiträge: 1445
Registriert: Mo, 25.06.12, 17:37

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von Yorick » Sa, 16.07.22, 18:39

Gutes Spiel heute vom Jahn, vor allem in der ersten Halbzeit.
Darmstadt hatte bis zum Platzverweis kein Land gesehen. Nach dem Platzverweis hat das Darmstadt etwas gepusht und wir haben sie kommen lassen. Trotzdem fand ich wir hatten über weite Strecken alles unter Kontrolle.

Nach den ganzen negativen und dummen Kommentaren hier, habe ich aber gar keine Lust mehr mehr zum Spiel und zu den einzelnen Spielern zu schreiben. Das macht absolut keinen Spass mehr hier, wenn immer die gleichen Pfosten alles schlecht reden und ihren geistigen Dünschiss abgeben.
Hätten wir heute verloren, wären garantiert doppelt so viele Posts hier im Thread und die meisten würden wieder über MS oder den Kader schimpfen. Ganz ehrlich:
Bleibt im Keller und grantelt ned hier im Forum rum, ich kann euch nicht mehr hören!

Benutzeravatar
Clondykes
Benutzer
Beiträge: 705
Registriert: Fr, 23.05.08, 10:23
Wohnort: Prüfening

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von Clondykes » Sa, 16.07.22, 18:41

Ich freu mich über die 3 Punkte und mir hat vor Allem der Einsatz und die Laufdbereitschaft "Aller" Jahnspieler gefallen :jahn3:

Ich glaube bei Shipnoski könnte heuer der Knoten platzen und dann ist er wieder weg :rotfl:
Mees wird auch ein wichtiger Faktor für uns heuer..

Mir hat gefallen, dass sich alle wirklich reingehauen haben.. Da kann was enstehen..

den Kölner Spieler Husebanic werden wir wohl erst nach dem DFB Pokal Spiel bekommen, oder ? :lol2:
und ein LV wird dringend benötigt.. wobei ich Faber auch nicht schlecht fand als Notnagel auf ungewohnter Seite..

Walderbachfan
Benutzer
Beiträge: 872
Registriert: So, 02.09.18, 19:25

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von Walderbachfan » Sa, 16.07.22, 18:53

Yorick hat geschrieben:
Sa, 16.07.22, 18:39
Gutes Spiel heute vom Jahn, vor allem in der ersten Halbzeit.
Darmstadt hatte bis zum Platzverweis kein Land gesehen. Nach dem Platzverweis hat das Darmstadt etwas gepusht und wir haben sie kommen lassen. Trotzdem fand ich wir hatten über weite Strecken alles unter Kontrolle.

Nach den ganzen negativen und dummen Kommentaren hier, habe ich aber gar keine Lust mehr mehr zum Spiel und zu den einzelnen Spielern zu schreiben. Das macht absolut keinen Spass mehr hier, wenn immer die gleichen Pfosten alles schlecht reden und ihren geistigen Dünschiss abgeben.
Hätten wir heute verloren, wären garantiert doppelt so viele Posts hier im Thread und die meisten würden wieder über MS oder den Kader schimpfen. Ganz ehrlich:
Bleibt im Keller und grantelt ned hier im Forum rum, ich kann euch nicht mehr hören!





Hast du MS in der Pressekonferenz gehört ?
Soll der jetzt auch in den Keller gehen, weil du ihn nicht mehr hören kannst ? Samt seines geistigen Dünnschisses ( sprich Kritik an seinen Spielern )

Chancentod
Benutzer
Beiträge: 280
Registriert: Mo, 17.05.21, 13:49
Wohnort: Regensburg

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von Chancentod » Sa, 16.07.22, 19:05

Ich oute mich hier mal, dass ich mich sehr freue über den Sieg. Bei manchen Kommentaren hier mag man das ja gar nicht glauben. Klar war das kein souveräner Sieg, so wie ein 2:0 klingt. ABER … es ist ein Sieg! Und die hochgelobten Darmstädter, mit eingespieltem Kader und wirklich sehr guter individueller Qualität waren nicht in der Lage ein Tor zu machen. In der Phase vor dem Platzverweis habe ich den Jahn stark gesehen. Einsatz, Kampfbereitschaft … das stimmte. Das nicht alle Abläufe perfekt sein können kein Wunder nach kurzer Vorbereitung. In Überzahl war es dann schwieriger, vermutlich weil das im Kopf ist, man ist einer mehr und auf der anderen Seite, jetzt können wir nix mehr verlieren. Bzw. Jede Niederlage würde wegen des Platzverweises von allen akzeptiert. Trotzdem Darmstadt sehr starke Spielzüge zeigte und so ich vortrefflich vor unseren 16er kombinierte, sehr viele brenzlige Situationen, also glasklare Chancen für Darmstadt habe ich nicht gesehen, un ich habe auch niemanden der Spieler die uns verlassen haben vermisst.

Owusu machte es sehr gut, wenn seine Rolle die ist, dass er vorne anspielbar ist, die Bälle ablegt und auch hin und wieder ne Torchance hat. Hätte er mehr Glück gehabt und wäre sein Fersler zum 3:0 ins Tor gegangen, dann wäre er vermutlich der Held. So knapp ist das manchmal. Für das Spiel mit zwei Stürmer kann er Boukhalfa bestimmt adäquat oder besser ersetzen.

Die Abgänge von Beste und Singh konnten durch Mees und Shipnoski in meinen Augen auch aufgefangen werden.

Für Besuschkov muss man noch auf Thalhammer warten. Ich hoffe er ist schon in Bielefeld mit dabei. Wenn ich Besuschkov gestern im Trikot von H96 gesehen habe, dann war Viet ein würdiger Vertreter, der nicht viele Fehler gemacht hat. Gefallen hat mir sein Mut, wenngleich das manchmal dann auch kläglich wirken mag, aber sowas konnte auch Besuschkov ganz gut. Caliskaner gefällt mir in dieser seiner neuen Position auch. Er bringt viel Spielverständnis mit, mit guten Laufwegen, da sehe ich die nächste erfolgreiche Umschulung.

Links hinten, klar da muss wer kommen. Wekesser ist vielleicht der einzige der heute hätte helfen können. Wobei Faber das in der ersten Halbzeit gut gelöst hat.

Im Tor, Stojanovic, den finde ich noch nicht adäquat zu Meyer. Eigentlich nur weite Abschläge, bei denen es teilweise an Präzision mangelte. Er pflückte viel weg, aber mit einem eigenwillig Stil wie er den Ball packt. Darmstadt hatte aber auch nicht die Chancen wo er sich auszeichnen konnte. Eine eins-gegen-eins Situation hat er entschärft. Ein Spiel zu null (nur gegen den HSV und Werder blieben die Lilien 2022 bislang ohne eigenes Tor), was will man mehr, er scheint zumindest seine Vorderleute gut dirigiert zu haben. Also ganz schlecht scheint er nicht zu sein. Kirschbaum wird hier genügend Druck erzeugen.

Fazit: 3 Punkte, erkämpft. Teamgeist spürbar, Potential noch besser zu werden, und da habe ich Hoffnung. Und das Gefühl lasse ich mir nicht madig machen, mit den Statements hier die immer den schlechtesten Trainer, Kader … bemängeln. Ich habe das Gefühl es handelt sich hier um Freunde, die zu sehr mit dem FC Bayern und deren Gebaren sozialisiert sind. Ich feiere es dass wir aktuell die längste Zeit in der 2. Liga ever erleben und dass wir es auch mit diesem Kader und diesem Trainer noch ein Jahr schaffen können. Vielleicht sogar wegen diesem Trainerteam, und dieser Mannschaft, die hungrig und willig scheint.

Caprese
Benutzer
Beiträge: 1095
Registriert: Mi, 02.07.08, 7:41

Re: 1. Spieltag: SSV JAHN REGENSBURG vs SV DARMSTADT 98

Beitrag von Caprese » Sa, 16.07.22, 19:33

Ich habe bislang nur Medien-Kommentare gehört und gelesen, die von einem verdienten Sieg sprechen (sky, Videotext, usw)

Darmstadt hat eine starke, eingespielte Truppe und wir haben das heute grundsätzlich gut gemacht. Natürlich gibt es sehr viel zu verbessern und zu kritisieren....aber HZ1 waren wir auch vor dem Platzverweis deutlich aktiver und besser....und das Phänomen, das eine Mannschaft in Umterzshl plötzlich aufdrehen ist doch nicht neu. Da kommt vieles zusammen: wir können auf Konter warten, Darmstadt will aggressiv das Spiel drehen mehr Platz....Fakt ist: Darmstadt hat kein Tor geschossen!

Und nochmal: Shipnoski (seine Vorlage war brilliant) und Owusu kommen viel zu schlecht weg.

Owusu wird nie ein Torjäger a la Zwarts. Er passt aber tausendmal besser zu Mersad. Immer anspielbar, schnell, aggressiv, verteilt Bälle ...macht er sein Tor wäre es das perfekte Spiel gewesen

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa