33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1207
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von finzelberg » Di, 03.05.22, 10:14

Letztes Heimspiel der Saison . Leider , leider .
Mit Heidenheim kommt ein besonders schwer einzuschätzender Gegner .
In der Heimtabelle Zweiter mit 9/4/3 , auswärts Fünfzehnter mit 4/3/9 u nur 14 Tore dabei erzielt .
Lange sah es so aus , als ob man im Aufstiegsrennen mithalten könnte , zumal man gegen die direkten Rivalen
Werder , Schalke , Darmstadt u FCN Siege feiern konnte .
Jedoch verliefen die letzten zehn Spiele punktemäßig mit 2/3/5 genau so mager , wie unsere Bilanz von 1/6/3
U somit kämpft man wie unser Jahn nur mehr um eine möglichst gute Fernsehgeldertabellenposition .
Unsere Zweitligabilanz gegen HDH ist mit 5/1/3 zwar positiv , aber die letzten zwei Begegnungen brachten sowohl
Im Jahnstadion, als auch auswärts jeweils eine 0-3 Abfuhr .
Aufgrund beider Formkurven scheint ein Unentschieden das Wahrscheinlichste .
Allerdings hoffe ich auf einen versöhnlichen Saisonheimabschluss mit 2-1 :jahn3:
Meine Anfangself wäre :
Kirschbaum -Saller , Breitkreuz , Kennedy , Guwara - Gimber , Besuschkow - Beste , Boukhalfa , Yildirim -Albers

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11263
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von Mike a.R. » Di, 03.05.22, 10:49

Beitrag von finzelberg » Di 3. Mai 2022, 10:14
Letztes Heimspiel der Saison . Leider , leider.
Meine Anfangself wäre :
Kirschbaum -Saller , Breitkreuz , Kennedy , Guwara - Gimber , Besuschkow - Beste , Boukhalfa , Yildirim -Albers
Die 40 Punkte konnten in Dresden eingesackt werden und nun gibt es noch 2 Spiele oben drauf.
Da es auch um die Fernsehgeldertabellenposition geht, ist also nochmal Kraftanstrengung gefragt, deshalb finde ich deine Vorschlag-Elf gut.
Freilich könnte man jetzt auch mal testen, bzw. den Spielern die auch nächste Saison noch hier sind einsetzen, aber es geht eben auch noch um den Tabellenplatz.
Mit Yildirim von Anfang an hast du ja bereits einen Spieler im Team, der noch nicht ein Spiel durch gespielt hat und schon als Hoffnungsträger für Saison 2022/23 gesehen wird.
Kirschbaum hat sich als Anerkennung und hinsichtlich neuer Saison den Einsatz erarbeitet. In Bremen dann Meyer und (sollte er gehen) in der 2. HZ Kirschbaum einwechseln.
Die Viererkette bleibt uns G.s.D. erhalten, somit rein in Team.
Gimber und Besuschkow waren/sind absoluter Stamm auf der 6, vielleicht in Bremen Zempelin für Besuschkow einwechseln und schnuppern lassen.
Yildirim haben wir ja bereits erwähnt, und Einwechselspieler sollten auch zum Zug kommen, so dass mit Makridis, Zwarts, Faber, Caliskaner, Shipnoski und Otto Alternativen noch zur Verfügung stehen.
Das war jetzt auch schon ein kleiner Vorgriff auf das letzte Saisonspiel in Bremen, aber zunächst erst mal im letzten Heimspiel gegen alte Bekannte aus Heidenheim alles geben und punkten.
...nur der SSV :jahn1:
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Florian-S3
Benutzer
Beiträge: 564
Registriert: Fr, 31.01.20, 11:57
Wohnort: Regensburg

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von Florian-S3 » Di, 03.05.22, 11:26

Jedes Jahr die selbe Frage nach dem Spagat zwischen Testen und Fernsehgeld sichern. Immer wieder schwierig.

Auch wenn's für Kirschbaum schwer vermittelbar sein wird, würde ich gern Weidinger sehen. Man muss wissen ob er zur nur Not ein guter Ersatz ist.
Selbiges gilt eigentlich auch für Kunz.
Dann kann den beiden auch eine Perspektive für die neue Saison aufgezeigt werden.

Ansonsten auch gerne Boukhalfa draußen lassen, und mit zwartscher Doppelspitze beginnen, oder nochmal Caliskaner hängend testen.

Vielleicht zu viele Änderungen, aber mei... Wieso sollten es die neuen schlechter machen.

Vermutlich wird sich Mersad aber schon an finzelberg orientieren.
Die Aufstellung liest sich vernünftig

BW
Benutzer
Beiträge: 3612
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von BW » Di, 03.05.22, 11:59

Florian-S3 hat geschrieben:
Di, 03.05.22, 11:26
Jedes Jahr die selbe Frage nach dem Spagat zwischen Testen und Fernsehgeld sichern. Immer wieder schwierig.

Auch wenn's für Kirschbaum schwer vermittelbar sein wird, würde ich gern Weidinger sehen. Man muss wissen ob er zur nur Not ein guter Ersatz ist.
Selbiges gilt eigentlich auch für Kunz.
Dann kann den beiden auch eine Perspektive für die neue Saison aufgezeigt werden.

Ansonsten auch gerne Boukhalfa draußen lassen, und mit zwartscher Doppelspitze beginnen, oder nochmal Caliskaner hängend testen.

Vielleicht zu viele Änderungen, aber mei... Wieso sollten es die neuen schlechter machen.

Vermutlich wird sich Mersad aber schon an finzelberg orientieren.
Die Aufstellung liest sich vernünftig
Meine Meinung zum Testen ist klar.....ganz klar nein. Es müssen mMn die besten 11 ran um den bestmöglichen Tabellenplatz zu erreichen. Zum Testen bleibt in der Vorbereitung genug Zeit.

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11478
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von zabo » Di, 03.05.22, 12:19

rechne mit relativ klarem Sieg, ja BW dies gibt es auch
wir können endlich frei aufspielen, Heidenheim ist auswärts schwächer,daher munteres Spielchen
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Walderbachfan
Benutzer
Beiträge: 860
Registriert: So, 02.09.18, 19:25

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von Walderbachfan » Di, 03.05.22, 15:39

Ja, 3 Punkte wären sehr wichtig, wenn man nicht zum Schluss auf Platz 15 abrutschen will.
Es ist ja sehr, sehr knapp.
Und in Bremen sollten wir uns wirklich nichts ausrechnen.
Und Platz 15 nach dieser Super-Vorrunde wäre wirklich eine herbe Enttäuschung.
Also, Jungs noch einmal volle Pulle - Fernsehpunkte holen !

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11478
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von zabo » Mi, 04.05.22, 14:36

auch wegen Pokal (Platz 14 wichtig)
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

BW
Benutzer
Beiträge: 3612
Registriert: Mo, 28.05.07, 10:58
Wohnort: Regensburg

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von BW » Mi, 04.05.22, 15:37

zabo hat geschrieben:
Di, 03.05.22, 12:19
rechne mit relativ klarem Sieg, ja BW dies gibt es auch
wir können endlich frei aufspielen, Heidenheim ist auswärts schwächer,daher munteres Spielchen
Sehe ich auch so. 4:2 Sieg

jj-ssv
Benutzer
Beiträge: 198
Registriert: Sa, 26.02.22, 8:56

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von jj-ssv » Mi, 04.05.22, 17:43

Ich wünsche mir natürlich einen Dreier gegen Heidenheim, letztes Heimspiel und nachher noch in Bremen, Fernsehgelder ... - klar.

Da wir bei den Heidenheimern den Angstgegnerstatus eingebüßt haben und die Rückrundenstatistik ausgeglichen ist, tippe ich eher auf ein sommerliches 1:1 - soll bei uns ja häufiger vorkommen.

So wie ich Mersad einschätze spielt die beste Elf, also keine Experimente, durchaus verständlich, spielt man ja noch um einen Batzen Geld. Da das in den letzten Saisonfinals aber nur so halbgar geklappt hat, könnte man das Konzept auch wechseln, aber letztlich ist es egal wer den unerwarteten Dreier einspielt! :-D

:jahn3:
Wolfgang Pauli: "Das ist nicht nur nicht richtig; es ist nicht einmal falsch“

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6759
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von Jahnboy » Mi, 04.05.22, 23:03

Nach dem Klassenerhalt können wir befreit aufspielen und ich hoffe das tun wir auch, va da ein Sieg wegen den Fernsehgeldern und dem Pokal wichtig wäre und Heidenheim der schlagbarere Gegner als wie Bremen ist. Natürlich besitzt auch Heidenheim mit Kleindienst, Mohr, Leipertz und Kühlwetter über Spieler, die ein Spiel alleine entscheiden können, aber Heidenheim ist heuer auch nicht auswärtsstark und zudem geht es für sie auch um nichts mehr und gar so überzeugend spielte der FCH in letzter Zeit auch nicht und das liest sich auch deren letzten Ergebnissen ab. Also ein Sieg ist definitiv drin zumal wir zuhause spielen.
Ich persönlich würde durchaus eher die Spieler spielen lassen, die auch nächstes Jahr noch bei uns spielen werden, aber ich denke, dass MS auf die seiner Meinung nach beste Mannschaft setzen wird. Gibt für beide Varianten pro und contra. Ich würde mein Vorgehen bevorzugen, aber MS wird sich daran nicht halten.
Ich würde dann aber zumindest Spieler wie Yildirim, Zwarts oder auch mal Zempelin frühzeitig einwechseln.
Ich habe ein gutes Gefühl und denke wir gewinnen mit 2:1 in Heidenheim und beenden den Negativlauf gegen den FC.


meine Aufstellung:

..........................Kirschbaum.............................
..Saller.....Breitkreuz..............Kennedy.......Guwara..
................Gimber...............Zempelin..................
.Yildirim..............................................Shipnoski.
................Zwarts..................Albers...................

Bank: Meyer / Kunz, Wekesser, Wastl, Elvedi, Faber, Boukhalfa / Besuschkow, Beste, Caliskaner, Makridis




Aufstellung:

.......................Meyer/Kirschbaum.......................
..Saller.....Breitkreuz..............Kennedy......Wekesser..
................Gimber.............Besuschkow.................
..Beste..................Boukhalfa.................Shipnoski..
.............................Albers................................

Bank: Kirschbaum / Kunz, Guwara, Wastl, Elvedi, Faber, Yildirim, Caliskaner / Makridis, Zwarts, Otto

Tipp:
Jahn 2:1 Heidenheim vor 9.000 Zuschauern
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 1074
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von Westtribühne » Do, 05.05.22, 8:39

ich gehöre auch zu der Fraktion, die in den letzten Spielen, nur mehr Spieler aufstellen würde, die auh nächstes Jahr sicher bei uns sind.
Die drei letzten Jahre haben es ja gezeigt, dass trotz der Aufstellung der vermeintlich besten Elf, wir ganz schön eingebrochen sind und Fernsehgelder vergeigt haben.
Also was spricht dagegen Zempelin und Co. eine Chance zu geben ?

Benutzeravatar
Weissbierjoe
Benutzer
Beiträge: 332
Registriert: So, 17.04.11, 15:14
Wohnort: Landkreis Regensburg

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von Weissbierjoe » Do, 05.05.22, 13:26

Westtribühne hat geschrieben:
Do, 05.05.22, 8:39
ich gehöre auch zu der Fraktion, die in den letzten Spielen, nur mehr Spieler aufstellen würde, die auh nächstes Jahr sicher bei uns sind.
Die drei letzten Jahre haben es ja gezeigt, dass trotz der Aufstellung der vermeintlich besten Elf, wir ganz schön eingebrochen sind und Fernsehgelder vergeigt haben.
Also was spricht dagegen Zempelin und Co. eine Chance zu geben ?
Soll jetzt nicht despektierlich klingen, aber ich denke ein Zempelin wurde hauptsächlich wegen der Local Player Regelung hochgezogen.
Große Chancen für Ihn sehe ich wirklich nicht.
Verfolge öfter die U21 und selbst da gibt es meiner Meinung nach stärkere Jungs im Kader.
NUR DER SSV!!!

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6759
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von Jahnboy » Do, 05.05.22, 18:48

Paar Statistiken zum Heimspiel gegen den 1.FC Heidenheim:

*Jahn:
-letztes Spiel: Dresden 1:1 Jahn
-Bilanz der letzten 5 Spiele: 0 Siege, 4 Remis, 1 Pleite (6:8-Tore) → Platz 13
-Bilanz der letzten 10 Spiele: 1 Sieg, 6 Remis, 3 Pleiten (8:12-Tore) → Platz 14
-letzter Heimsieg: 1:0 gegen Paderborn (20.03.22)
-letzte Heimpleite: 2:4 gegen Hamburg (23.04.22)
-Heimbilanz: 6 S / 4 U / 6 N bei 31:27-Toren → Platz 10
-Rückrundentabelle: 2 S / 6 U / 7 N bei 15:21-Toren → Platz 16
→ der Jahn ist seit 4 Spielen gegen Heidenheim sieglos & schoss in dem Zeitraum nur 1 Tor (1 Remis, 3 Pleiten bei 1:10-Toren)
→ Andreas Albers traf in 5 der letzten 6 Spiele für den Jahn und sicherte dem Jahn mit seinen Toren 6 Punkte
→ der Jahn wartet seit 5 Spielen auf einen Sieg, verlor in dem Zeitraum aber auch nur 1 Spiel (4 Remis, 1 Pleite)
→ der Jahn konnte nur 1 der letzten 8 Heimspiele gewinnen (1 Sieg, 2 Remis, 5 Pleiten)
→ der Jahn konnte wie Hannover, Dresden, Aue & Ingolstadt noch kein Spiel nach Rückstand gewinnen (17 Rückstände: 5 Remis, 12 Pleiten)



*Heidenheim:
-letztes Spiel: Heidenheim 1:3 Düsseldorf
-Bilanz der letzten 5 Spiele: 1 Sieg, 1 Remis, 3 Pleiten (5:10-Tore) → Platz 14
-Bilanz der letzten 10 Spiele: 2 Siege, 3 Remis, 5 Pleiten (11:17-Tore) → Platz 15
-letzter Auswärtssieg: 2:1 in Paderborn (18.12.21)
-letzte Auswärtspleite: 0:3 auf Schalke (09.04.22)
-Auswärtsbilanz: 4 S / 3 U / 9 N bei 14:27-Toren → Platz 15
-Rückrundentabelle: 5 S / 4 U / 6 N bei 18:22-Toren → Platz 11
→ Heidenheim kassierte in 4 der letzten 5 Gastspiele in Regensburg mindestens 2 Gegentore
→ Heidenheim besitzt von den besten 12 Teams der Liga mit 39 Toren die schlechteste Offensive
→ Heidenheim wartet seit 7 Auswärtsspielen auf einen Sieg (3 Remis, 4 Pleiten)
→ Heidenheim holte aus den letzten 4 Spielen nur 1 Punkt (bei 2:9-Toren)
→ Heidenheim kassierte mit lediglich 12 Gegentoren die wenigsten Gegentore aller Zweitligisten in der 1.Halbzeit



*Bilanz:
-18 Spiele: 7 Siege, 6 Remis, 5 Pleiten bei 25:28-Toren aus Jahnsicht
-letztes Aufeinandertreffen (Hinrunde): FCH 3:0 SSV
-Heimbilanz (9 Spiele): 4 Siege, 3 Remis, 2 Pleiten bei 14:14-Toren
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

jj-ssv
Benutzer
Beiträge: 198
Registriert: Sa, 26.02.22, 8:56

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von jj-ssv » Do, 05.05.22, 18:57

Weissbierjoe hat geschrieben:
Do, 05.05.22, 13:26
Westtribühne hat geschrieben:
Do, 05.05.22, 8:39
ich gehöre auch zu der Fraktion, die in den letzten Spielen, nur mehr Spieler aufstellen würde, die auh nächstes Jahr sicher bei uns sind.
Die drei letzten Jahre haben es ja gezeigt, dass trotz der Aufstellung der vermeintlich besten Elf, wir ganz schön eingebrochen sind und Fernsehgelder vergeigt haben.
Also was spricht dagegen Zempelin und Co. eine Chance zu geben ?
Soll jetzt nicht despektierlich klingen, aber ich denke ein Zempelin wurde hauptsächlich wegen der Local Player Regelung hochgezogen.
Große Chancen für Ihn sehe ich wirklich nicht.
Verfolge öfter die U21 und selbst da gibt es meiner Meinung nach stärkere Jungs im Kader.
Ich fand Julian Ziegler und Bene Fischer weit auffälliger… welche Spieler meinst du?
Wolfgang Pauli: "Das ist nicht nur nicht richtig; es ist nicht einmal falsch“

Sherlock
Benutzer
Beiträge: 410
Registriert: Mi, 31.05.17, 15:42

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von Sherlock » Fr, 06.05.22, 19:01

Für mich ist das Morgen kein Spiel wo es um nix mehr geht und das ich mir sich entspannt und mit Gelassenheit anschauen kann.
Für mich geht es schon noch um einiges.

Zum einen um ein versöhnliches letztes Heimspiel.

Zum anderen natürlich um die Endplatzierung und das Fernsehgeld.

Und zuletzt auch um mein Saison-Fazit, ob es eine gute oder enttäuschende Saison war.
Wenn wir am Ende nur 13. 14. oder 15. werden wär es nach der starken Hinrunde schon eine Enttäuschung.
Wenn dann Mannschaften wie Hannover, Sandhausen und Rostock vor uns landen würden, wäre das für mich schon ein kleiner Schlag ins Gesicht, weil unsere Mannschaft gefühlt besser ist.
Mit Platz 10-11 oder auch 12 könnte ich noch leben und ich würde es im Großen und Ganzen als Gute Saison sehen.
Auch wenn evtl. nach der überraschend starken Hinrunde mehr drin gewesen wäre. Ich meine jetzt nicht den Aufstieg aber ein einstelliger Tabellenplatz hätte es bei einer halbwegs normalen Rückrunde schon sein können.

Von daher muss Morgen ein Sieg her, denn in Bremen wirds schwer da die noch alles geben müssen um aufzusteigen.

Ich geh auch davon aus, dass es keine Experiment und Überraschungen gibt in der Startelf.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6759
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von Jahnboy » Sa, 07.05.22, 10:47

Schiedsrichter heute Nachmittag ist Thorben Siewer aus Olpe in Westfalen.

Jahn-Spiele unter seiner Leitung:
-2014: Jahn 0:0 Elversberg
-2014: Jahn 2:0 Aspach
-2015: Halle 2:1 Jahn
-2016: Aspach 3:4 Jahn
-2017: Magdeburg 1:2 Jahn
-2017: Jahn 3:2 Fürth
-2018: Aue 1:1 Jahn
-2019: Heidenheim 1:2 Jahn
-2019: Jahn 1:0 Magdeburg
-2019: Jahn 1:0 Sandhausen
-2021: Hannover 3:1 Jahn
→ Gesamtbilanz unter ihm (11 Spiele): 7 Siege, 2 Remis, 2 Niederlagen
→ Heimbilanz unter ihm (5 Spiele): 4 Siege, 1 Remis

FCH-Spiele unter seiner Leitung:
→ Gesamtbilanz unter ihm (18 Spiele): 6 Siege, 4 Remis, 8 Niederlagen
→ Auswärtsbilanz unter ihm (13 Spiele): 4 Siege, 2 Remis, 7 Niederlagen
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

baluu1709
Benutzer
Beiträge: 730
Registriert: So, 19.10.03, 17:25
Wohnort: Regensburg

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von baluu1709 » Sa, 07.05.22, 14:13

Naja die ersten 35 Minuten war das nix. Was ich total schwach finde ist, dass man unsere Leihspieler und Abgänge net vorm Spiel verabschiedet hat.

Aber klar, Hr. Stilz verhandelt ja noch. 🤣

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1207
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von finzelberg » Sa, 07.05.22, 14:23

Bisher ein sehr, sehr glückliches Remis .
Kirschbaum mit toller Reaktion.
Alle motiviert , auch die Abgänge , aber spielerisch erst die letzten 15 Minuten etwas erträglich .
Shipnoski wieder wirkungslos . Außerdem , anstatt dem Ball konsequent nachzusetzen ,versucht er den Elfer zu schinden .
Gefällt mir überhaupt nicht :-(
Gimber bislang noch wenig präsent .
Das Spiel gewinnt , wer das 1-0 macht .

jj-ssv
Benutzer
Beiträge: 198
Registriert: Sa, 26.02.22, 8:56

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von jj-ssv » Sa, 07.05.22, 14:24

Mehr ein schmeichelhaftes 0:0, auch wenn man mit dem Abseitstor durch Albers gefühlt etwas Chancengleichheit erreicht hat.

In der ersten Viertelstunde war das sehr schläfrig, in der letzten Viertelstunde hatte der Jahn dagegen Vorteile, aber Zwingendes war nicht viel dabei. Gefühlt dann aber doch eher Sommerkick, auch wenn wir schon wieder zwei Gelbe auf der Habenseite stehen haben. :rolleyes:

Wekesser werde ich nicht vermissen!

Der Dreier ist noch möglich :jahn3:
Wolfgang Pauli: "Das ist nicht nur nicht richtig; es ist nicht einmal falsch“

jahn_beobachter
Benutzer
Beiträge: 957
Registriert: Do, 25.03.10, 16:29
Wohnort: Regensburg

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von jahn_beobachter » Sa, 07.05.22, 14:46

0:8 Ecken in einem Heimspiel sagt schon alles….

Trauriger Auftritt vom Jahn, wie so oft im letzten Heimspiel einer Saison….

Schöne Sommerpause allen :jahn3:

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1207
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von finzelberg » Sa, 07.05.22, 14:47

Was , in drei Teufelsnamen trainiert man die ganze Woche :schreck:
Könnte man nicht den Platzwart für Wekesser bringen ?

Benutzeravatar
der dortmunder
Benutzer
Beiträge: 799
Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Wohnort: Dortmund

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von der dortmunder » Sa, 07.05.22, 15:05

finzelberg hat geschrieben:
Sa, 07.05.22, 14:47
Was , in drei Teufelsnamen trainiert man die ganze Woche :schreck:
Könnte man nicht den Platzwart für Wekesser bringen ?
Der Busfahrer wär auch eine Alternative😎😎😎
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus

Florian-S3
Benutzer
Beiträge: 564
Registriert: Fr, 31.01.20, 11:57
Wohnort: Regensburg

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von Florian-S3 » Sa, 07.05.22, 15:13

Joa...das Problem bei Saller ist nach meinem Empfinden halt einfach, dass er nur Leistung bringt, wenn sein Startplatz in Gefahr ist.
Jetzt wo kein Druck mehr durch Faber kommt spielt er wieder larifari

jj-ssv
Benutzer
Beiträge: 198
Registriert: Sa, 26.02.22, 8:56

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von jj-ssv » Sa, 07.05.22, 15:14

jahn_beobachter hat geschrieben:
Sa, 07.05.22, 14:46
0:8 Ecken in einem Heimspiel sagt schon alles….

Trauriger Auftritt vom Jahn, wie so oft im letzten Heimspiel einer Saison….

Schöne Sommerpause allen :jahn3:
Erneut spielt die vermeintlich erste Elf, da es ja noch um wichtige Punkte in der TV-Geld-Tabelle geht. :rolleyes:

Und wie in den letzten Jahren, ist der Ausgang der gleiche. Sollten wir nächste Saison wieder vor dieser Entscheidung stehen, könnte man nach mehrfach misslungenem Versuch doch endlich mal die Perspektivspieler aufbieten oder nicht? Am Ausgang würde sich ja nix ändern.
Wolfgang Pauli: "Das ist nicht nur nicht richtig; es ist nicht einmal falsch“

Altstadtjung
Benutzer
Beiträge: 221
Registriert: Mo, 04.11.19, 13:51

Re: 33. Spieltag : SSV Jahn Regensburg vs 1. FC Heidenheim

Beitrag von Altstadtjung » Sa, 07.05.22, 15:17

Naja, um ehrlich zu sein, man erwartet ja eh nix mehr. Wenn man nach dieser Rückrunde den Trainer nicht mehr als deutlich hinterfragen darf, dann weiß ich nimmer.

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa