Jahn TV

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Mariaundjosef
Benutzer
Beiträge: 8
Registriert: So, 23.02.20, 1:58

Re: Verletztenliste

Beitrag von Mariaundjosef » Mo, 31.08.20, 19:08

jahnjunior hat geschrieben:
Sa, 29.08.20, 8:59
Irgendwie kommen vom Verein auch keinerlei Infos momentan.
Komisches Gefühl.
Das komische Gefühl ist berechtigt. Was mir dabei auffällt: die Öffentlichkeitsarbeit des Jahn ist unterirdisch!
Es ist tatsächlich 6 Monate her, dass Mannschaft und Fans letztmals Kontakt miteinander hatten!!
Und was macht unsere Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit? Einmal pro Woche wechselt der Aufmacher der Website von einem langweiligen, oberflächlichen Artikel zum nächsten. Informationen über die Mannschaft, die auch Fans interessieren könnten - Fehlanzeige.

Was erwartet die Vereinsführung eigentlich, wenn Corona eines Tages vorbei ist? Dass alles einfach so weitergeht wie es vorher war? Fans sind keine Selbstverständlichkeit!
Die Beziehung der Fans zu ihrem Verein will gepflegt und umsorgt sein. Fans wollen mit dabei sein, wenn Entscheidungen fallen. Sie wollen einbezogen werden. Sie wollen teilhaben. Sie wollen auch ernst genommen werden. Ohne Fans ist der Verein nichts!

Und dabei hat der Verein doch geeignete Mittel zur Hand. Was könnte man zum Beispiel mit dem Jahn-TV nicht alles auf die Beine stellen – und dabei vielleicht noch ein paar neue Abonnenten hinzugewinnen. Aber dafür bräuchte es halt Phantasie, Kreativität und Engagement!
Es reicht einfach nicht, pro Woche ein bis zwei Kurzinterviews mit den immer gleichen, langweiligen Fragen und den stets gleich vorhersehbaren Antworten hochzuladen. Da ist so viel mehr möglich! Warum lässt man nicht mal die Spieler sich gegenseitig vorstellen? Warum zeigt man keine Wettbewerbe der Spieler untereinander – bei denen es um Fußball geht? Warum zeigen die Spieler keine Fitnessübungen? Der Kreativität sind keinerlei Grenzen gesetzt – und ich kann mir auch gut vorstellen, dass die Spieler sich gerne selbst was einfallen lassen.

Ich stelle gerade fest, dass meine Antwort nichts mit der Verletztenliste zu tun hat aber trotzdem - gerade jetzt ist es wichtig, dass der Verein den Kontakt nicht abreißen lässt und Angebote liefert!

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11518
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: Verletztenliste

Beitrag von zabo » Mo, 31.08.20, 19:14

sage ich seit Jahren
die Infopolitik ist mäßig und k.a warum man nichts ändert
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 1053
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: Verletztenliste

Beitrag von JAHN11 » Mo, 31.08.20, 20:21

Mariaundjosef hat geschrieben:
Mo, 31.08.20, 19:08
jahnjunior hat geschrieben:
Sa, 29.08.20, 8:59
Irgendwie kommen vom Verein auch keinerlei Infos momentan.
Komisches Gefühl.
Das komische Gefühl ist berechtigt. Was mir dabei auffällt: die Öffentlichkeitsarbeit des Jahn ist unterirdisch!
Es ist tatsächlich 6 Monate her, dass Mannschaft und Fans letztmals Kontakt miteinander hatten!!
Und was macht unsere Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit? Einmal pro Woche wechselt der Aufmacher der Website von einem langweiligen, oberflächlichen Artikel zum nächsten. Informationen über die Mannschaft, die auch Fans interessieren könnten - Fehlanzeige.

Was erwartet die Vereinsführung eigentlich, wenn Corona eines Tages vorbei ist? Dass alles einfach so weitergeht wie es vorher war? Fans sind keine Selbstverständlichkeit!
Die Beziehung der Fans zu ihrem Verein will gepflegt und umsorgt sein. Fans wollen mit dabei sein, wenn Entscheidungen fallen. Sie wollen einbezogen werden. Sie wollen teilhaben. Sie wollen auch ernst genommen werden. Ohne Fans ist der Verein nichts!

Und dabei hat der Verein doch geeignete Mittel zur Hand. Was könnte man zum Beispiel mit dem Jahn-TV nicht alles auf die Beine stellen – und dabei vielleicht noch ein paar neue Abonnenten hinzugewinnen. Aber dafür bräuchte es halt Phantasie, Kreativität und Engagement!
Es reicht einfach nicht, pro Woche ein bis zwei Kurzinterviews mit den immer gleichen, langweiligen Fragen und den stets gleich vorhersehbaren Antworten hochzuladen. Da ist so viel mehr möglich! Warum lässt man nicht mal die Spieler sich gegenseitig vorstellen? Warum zeigt man keine Wettbewerbe der Spieler untereinander – bei denen es um Fußball geht? Warum zeigen die Spieler keine Fitnessübungen? Der Kreativität sind keinerlei Grenzen gesetzt – und ich kann mir auch gut vorstellen, dass die Spieler sich gerne selbst was einfallen lassen.

Ich stelle gerade fest, dass meine Antwort nichts mit der Verletztenliste zu tun hat aber trotzdem - gerade jetzt ist es wichtig, dass der Verein den Kontakt nicht abreißen lässt und Angebote liefert!
Finds auch äusserst traurig,
Testspiele von unserem SSV auf vereinsfremden Kanälen FCN-TV ...FCA-TV anzusehen und dafür beim Gegner 2,99€ für ein Monatsabo zu bezahlen.
Geht mir echt ned um die 3€,aber die würd ich lieber auf Jahn-TV
investieren.
Da hier regelmässig auch Vereins und Marketingverantwortliche mitlesen würd ich mich hier mal um ne Stellungnahme sehr freuen.Wer traut sich..?

:jahn3:

Basti1982

Jahn TV

Beitrag von Basti1982 » Mo, 31.08.20, 20:49

Hab mit dem Herrn Liedl vom SSV Jahn Regensburg kontakt aufgenommen,Heute kam die Antwort.Ein livestreaming spielt auf jeden Fall schon seit längerem in unseren Überlegungen eine Rolle und soll mittelfristig auch umgesetzt werden.Leider ist es aktuell aus personellen und finanziellen Gründen noch nicht möglich aber soll ein nächster wichtiger Schritt/Baustein von Jahn TV werden.

Basti1982

Re: Jahn TV

Beitrag von Basti1982 » Mo, 31.08.20, 21:52


Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11298
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Jahn TV

Beitrag von Mike a.R. » Di, 01.09.20, 10:21

Danke Basti für die Weitergabe unserer Wünsche an Jahn-TV :jahn3:
1 €uro ist echt günstig, aber was bringt es uns wenn wir wie es User "MariaundJosef" sehr gut geschildert hat, dabei weder gute Infos noch Testspielberichte sehen können.

Gerade jetzt in den Coronazeiten wäre es um so wichtiger einen guten und engen Kontakt zu den Fans zu pflegen :!:
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Benutzeravatar
Borok1980
Benutzer
Beiträge: 811
Registriert: Mo, 26.03.12, 18:22

Re: Jahn TV

Beitrag von Borok1980 » Di, 01.09.20, 12:41

Leute ich würde gerne 3 Euro pro Spiel zu dem wir nicht gehen dürfen bezahlen. Aber es muß vereinfacht werden. Ich hab es im Forum schon geschrieben. Bitte so einrichten das für einen Spieltag 1bis3 Euro (das denke ist vertretbar) per SMS oder so bezahlen kann. Ich würde es! Da weiß ich das ich nix bekomme, im Gegensatz zum Jahn TV. Da schließt sich der Kreis.

Wer will denn das wir pleite gehen? Keiner. Mal eine naive Rechnung.

Pro Spiel 1 Euro via SMS bezahlen, unkompliziert und bestimmt mit 5000 Fans pro Spieltag zu realisieren.

Tja manchmal ist unser Jahn eben noch der von früher.

Basti1982

Re: Jahn TV

Beitrag von Basti1982 » Mi, 02.09.20, 20:00

Mike a.R. hat geschrieben:
Di, 01.09.20, 10:21
Danke Basti für die Weitergabe unserer Wünsche an Jahn-TV :jahn3:
1 €uro ist echt günstig, aber was bringt es uns wenn wir wie es User "MariaundJosef" sehr gut geschildert hat, dabei weder gute Infos noch Testspielberichte sehen können.

Gerade jetzt in den Coronazeiten wäre es um so wichtiger einen guten und engen Kontakt zu den Fans zu pflegen :!:
Borok1980 hat geschrieben:
Di, 01.09.20, 12:41
Leute ich würde gerne 3 Euro pro Spiel zu dem wir nicht gehen dürfen bezahlen. Aber es muß vereinfacht werden. Ich hab es im Forum schon geschrieben. Bitte so einrichten das für einen Spieltag 1bis3 Euro (das denke ist vertretbar) per SMS oder so bezahlen kann. Ich würde es! Da weiß ich das ich nix bekomme, im Gegensatz zum Jahn TV. Da schließt sich der Kreis.

Wer will denn das wir pleite gehen? Keiner. Mal eine naive Rechnung.


Pro Spiel 1 Euro via SMS bezahlen, unkompliziert und bestimmt mit 5000 Fans pro Spieltag zu realisieren.

Tja manchmal ist unser Jahn eben noch der von früher.

Wie wäre es denn wenn ihr mit eueren Wünschen und Anregungen an den SSV Jahn Regensburg herantreten würdet, eure Wünsche und Anregungen hier im Forum kundzutun ist wohl wenig sinnvoll. :jahn3:

Basti1982

Re: Jahn TV

Beitrag von Basti1982 » Mi, 02.09.20, 20:03

Highlights vom Spiel gegen Türkgücü

https://tv.ssv-jahn.de/detail/video/hig ... kgucu-9381

Interviews nach den Testspielen findet ihr hier

https://tv.ssv-jahn.de/

Mariaundjosef
Benutzer
Beiträge: 8
Registriert: So, 23.02.20, 1:58

Re: Jahn TV

Beitrag von Mariaundjosef » Do, 03.09.20, 18:11

Hallo Basti1982,
das eine schließt doch das andere nicht aus. Aber du hast schon recht. Prinzipiell ist es vernünftig, sich mit Anregungen direkt an den Jahn zu wenden. Allerdings halte ich es für genauso wichtig, die Öffentlichkeit zu suchen, wenn man etwas verändern möchte – denn dazu ist ein Forum schließlich da.
Kann schon sein, dass ich mit meiner Meinung völlig allein dastehe. Aber mal ehrlich – die digitale Präsenz des SSV Jahn ist schon ziemlich altbacken, vielleicht gerade mal regionalliga-tauglich und nie und nimmer Zweite Liga! Und das liegt nicht nur am Geld. Vor allem fehlt ein journalistisches Konzept!
Aber was könnte der Jahn unternehmen? Na ja, am besten Leute fragen, die sich mit sowas auskennen. Und von denen gibt es einige in Regensburg – nicht zuletzt im eigenen Sponsorenkreis. Was spricht außerdem dagegen, Fangruppierungen mit an den Tisch zu holen, um mal zu hören, welche Bedürfnisse, Wünsche und Forderungen die eigene Zielgruppe eigentlich so hat.

Ich denke mal, man macht es sich zu einfach, wenn man alles nur auf´s fehlende Geld schiebt.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6785
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Jahn TV

Beitrag von Jahnboy » Do, 03.09.20, 18:12

Mariaundjosef hat geschrieben:
Do, 03.09.20, 18:11
Hallo Basti1982,
das eine schließt doch das andere nicht aus. Aber du hast schon recht. Prinzipiell ist es vernünftig, sich mit Anregungen direkt an den Jahn zu wenden. Allerdings halte ich es für genauso wichtig, die Öffentlichkeit zu suchen, wenn man etwas verändern möchte – denn dazu ist ein Forum schließlich da.
Kann schon sein, dass ich mit meiner Meinung völlig allein dastehe. Aber mal ehrlich – die digitale Präsenz des SSV Jahn ist schon ziemlich altbacken, vielleicht gerade mal regionalliga-tauglich und nie und nimmer Zweite Liga! Und das liegt nicht nur am Geld. Vor allem fehlt ein journalistisches Konzept!
Aber was könnte der Jahn unternehmen? Na ja, am besten Leute fragen, die sich mit sowas auskennen. Und von denen gibt es einige in Regensburg – nicht zuletzt im eigenen Sponsorenkreis. Was spricht außerdem dagegen, Fangruppierungen mit an den Tisch zu holen, um mal zu hören, welche Bedürfnisse, Wünsche und Forderungen die eigene Zielgruppe eigentlich so hat.

Ich denke mal, man macht es sich zu einfach, wenn man alles nur auf´s fehlende Geld schiebt.
Naja was wär für dich denn zweitligawürdig?

Basti1982

Re: Jahn TV

Beitrag von Basti1982 » Do, 03.09.20, 19:36

Es hat vor der Corona Zeit genügend Möglichkeiten gegeben mit den Verantwortlichen des SSV Jahn Regensburg persönlich ins Gespräch Zu kommen Fangespräche zmb. Aber wenn man sieht wieviel Leute diese Veranstaltung immer besucht haben,des ist fast Erbärmlich,bitte seit mir nicht böse,auch die Mitgliederversammlungen (400 von 3500 Mitgliedern) sind auch ziemlich schwach besucht wenn ich des mal so kund tun darf beides Veranstaltungen wo man die Möglichkeit hat mit den Verantwortlichen des SSV Jahn Regensburg ins Gespräch zu kommen.Hoffe natürlich das es das Fangespräch bald wieder geben wird,und die diesjährige Mitgliederversammlung.

jahni fan
Benutzer
Beiträge: 371
Registriert: Sa, 26.01.13, 16:56

Re: Jahn TV

Beitrag von jahni fan » Do, 03.09.20, 20:12

Hab mal bei einigen unserer 2 Liga Konkurrenten nachgesehen. Was ich da so gesehen habe sind wir mit der Medienpräsenz jetzt schon ganz gut aufgestellt.
Zuletzt geändert von jahni fan am Do, 03.09.20, 21:02, insgesamt 1-mal geändert.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6785
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Jahn TV

Beitrag von Jahnboy » Do, 03.09.20, 20:39

Basti1982 hat geschrieben:
Do, 03.09.20, 19:36
Es hat vor der Corona Zeit genügend Möglichkeiten gegeben mit den Verantwortlichen des SSV Jahn Regensburg persönlich ins Gespräch Zu kommen Fangespräche zmb. Aber wenn man sieht wieviel Leute diese Veranstaltung immer besucht haben,des ist fast Erbärmlich,bitte seit mir nicht böse,auch die Mitgliederversammlungen (400 von 3500 Mitgliedern) sind auch ziemlich schwach besucht wenn ich des mal so kund tun darf beides Veranstaltungen wo man die Möglichkeit hat mit den Verantwortlichen des SSV Jahn Regensburg ins Gespräch zu kommen.Hoffe natürlich das es das Fangespräch bald wieder geben wird,und die diesjährige Mitgliederversammlung.
Naja es wären sicher mehr Leute bei den Mitgliederversammlungen, wenn sie am Wochenende wären und eher angesagt werden würden. Bochum sagte im Dezember in ihrem Stadionheft bereits die MV für Oktober 2020 an (was wegen Corona natürlich hinfällig wurde).
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Basti1982

Re: Jahn TV

Beitrag von Basti1982 » So, 06.09.20, 20:38

Mersad nach dem heutigen Test im Interview

https://tv.ssv-jahn.de/detail/video/sel ... steyr-9473

Umland Süd
Benutzer
Beiträge: 182
Registriert: So, 05.12.21, 16:27

Re: Jahn TV

Beitrag von Umland Süd » Di, 11.01.22, 20:42

NEUJAHRSEMPFANG 2022
VIRTUELLER STREAM

Der alljährliche Jahn Neujahrsempfang findet auch in 2022 als virtueller Video-Stream statt. Der Stream ist am Donnerstag (14.01.) um 19 Uhr auf Jahn TV zu sehen.

Unter www.ssv-jahn.de/neujahrsempfang kann der Video-Stream ab 19 Uhr (am 14.01.) verfolgt werden. Es erwartet Euch ein Rückblick auf ein herausforderndes und bewegendes Jahn Jahr 2021 mit wichtigen Meilensteinen wie dem Erreichen des Viertelfinales im DFB-Pokal und dem vierten Klassenerhalt in der 2. Bundesliga in Folge. Die Einweihung und Inbetriebnahme des Funktionsgebäudes für die Jahn Profis sowie die Weiterentwicklungen bei den Jahn Vereinspartnerschaften und in der Jahn Kinderwelt gehören natürlich genauso zum Jahn Jahr 2021 wie die Verabschiedungen von Oli Hein und Christian Keller. Auch wagen wir einen Ausblick auf das Jahr 2022.

Unter welchem Leitmotto steht zudem das neue Jahr für den SSV Jahn? Welchen fortgesetzten Einfluss hat die Corona-Pandemie auf den SSV Jahn? Welche sportlichen, finanzwirtschaftlichen, organisatorischen, vermarktungsbezogenen und
infrastrukturellen Herausforderungen stehen an?

Seid an diesem Abend auf Jahn TV wieder virtueller Gast und lasst mit Zuversicht und Optimismus in das Jahr 2022 blicken.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11298
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Jahn TV

Beitrag von Mike a.R. » Fr, 28.01.22, 17:34

Fangespräch 2022

Mit Hans Rothammer (Vorstandsvorsitzender des SSV Jahn)
https://tv.ssv-jahn.de/detail/video/fan ... 22-1-12632

Mit Roger Stilz (Geschäftsführer Sport des SSV Jahn)
https://tv.ssv-jahn.de/detail/video/fan ... 22-3-12635

Mit Philipp Hausner (kaufmännischer Geschäftsführer des SSV Jahn)
https://tv.ssv-jahn.de/detail/video/fan ... 22-2-12622

Mit Mersad Selimbegovic (Chef-Trainer des SSV Jahn)

https://tv.ssv-jahn.de/detail/video/fan ... 22-4-12624
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Umland Süd
Benutzer
Beiträge: 182
Registriert: So, 05.12.21, 16:27

Re: Jahn TV

Beitrag von Umland Süd » Di, 01.02.22, 18:03


finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1224
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

Re: Jahn TV

Beitrag von finzelberg » Mi, 16.03.22, 12:39

Hab mich aktuell wieder bei anderen Zweitligaclubs umgesehen .
Fazit : Unsere Pks, Spielerinterviews usw sind unglaublich schlecht , inkompetent u einfallslos .
Könnte bitte jemand aus dem Forum ,oder jemand der hier mitliest , das bei der Mitgliederversammlung ansprechen :jahn3:
Ich selbst kann leider nicht teilnehmen .

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 1053
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: Jahn TV

Beitrag von JAHN11 » Di, 21.06.22, 12:48

Überträgt das Jahn TV weitere Vorbereitungsspiele,
z.B. gg.Fortuna am Freitag? :
Wenn ja hoffentlich mit stabilerer Leitung wie in Gottfrieding....
:jahn3:

Umland Süd
Benutzer
Beiträge: 182
Registriert: So, 05.12.21, 16:27

Re: Jahn TV

Beitrag von Umland Süd » Do, 12.01.23, 15:43

Jahn Chef-Trainer Mersad Selimbegovic zieht im Interview mit Jahn TV ein Zwischenfazit zur bisherigen Wintervorbereitung

https://tv.ssv-jahn.de/detail/video/mer ... rach-13670

Umland Süd
Benutzer
Beiträge: 182
Registriert: So, 05.12.21, 16:27

Re: Jahn TV

Beitrag von Umland Süd » Do, 19.01.23, 12:43

Der Neujahrsempfang des SSV Jahn Regensburg heute Abend um 19Uhr live auf Jahn TV

https://www.ssv-jahn.de/aktuelles/detai ... pfang-2023

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11298
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Jahn TV

Beitrag von Mike a.R. » Do, 19.01.23, 13:07

Umland Süd hat geschrieben:
Do, 19.01.23, 12:43
Der Neujahrsempfang des SSV Jahn Regensburg heute Abend um 19Uhr live auf Jahn TV
https://www.ssv-jahn.de/aktuelles/detai ... pfang-2023
Kann man sich als Mitglied da noch anmelden?
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Umland Süd
Benutzer
Beiträge: 182
Registriert: So, 05.12.21, 16:27

Re: Jahn TV

Beitrag von Umland Süd » Do, 19.01.23, 20:28

Mike a.R. hat geschrieben:
Do, 19.01.23, 13:07
Umland Süd hat geschrieben:
Do, 19.01.23, 12:43
Der Neujahrsempfang des SSV Jahn Regensburg heute Abend um 19Uhr live auf Jahn TV
https://www.ssv-jahn.de/aktuelles/detai ... pfang-2023
Kann man sich als Mitglied da noch anmelden?
Alls Mitglied vom Jahn hat man keinen Zugang

Benutzeravatar
Weissbierjoe
Benutzer
Beiträge: 332
Registriert: So, 17.04.11, 15:14
Wohnort: Landkreis Regensburg

Re: Jahn TV

Beitrag von Weissbierjoe » Fr, 20.01.23, 8:02

Umland Süd hat geschrieben:
Do, 19.01.23, 20:28
Mike a.R. hat geschrieben:
Do, 19.01.23, 13:07
Umland Süd hat geschrieben:
Do, 19.01.23, 12:43
Der Neujahrsempfang des SSV Jahn Regensburg heute Abend um 19Uhr live auf Jahn TV
https://www.ssv-jahn.de/aktuelles/detai ... pfang-2023
Kann man sich als Mitglied da noch anmelden?
Alls Mitglied vom Jahn hat man keinen Zugang
Als Mitglied hat man leider aktuell gar keine Vorteile mehr.
Alleine morgen das Testspiel. Als Mitglied 8€, als DK Besitzer 6€ Eintritt.
Eigentlich eine Frechheit.
Kann man die Mitgliedschaft gleich beenden, da man als Dk Besitzer eh die gleichen bzw mehr Vorteile hat.
NUR DER SSV!!!

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa