Mitglieder

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

jahnjunior
Benutzer
Beiträge: 288
Registriert: Mo, 29.09.14, 17:54
Wohnort: Regensburg

Re: Mitglieder

Beitrag von jahnjunior » Fr, 12.06.20, 22:14

Irgendwie sehr seltsam das alles. Bei anderen Vereinen (ich war gerade nur mal beispielhaft mal beim FC Bayern auf der Seite) gibt es sowas seit Jahr und Tag!
Nicht wirklich nachvollziehbar!

Basti1982

Re: Mitglieder

Beitrag von Basti1982 » Fr, 12.06.20, 22:53

Um Neumitglieder zu gewinnen kann jedes einzelne Mitglied Mithelfen, und zwar indem er den Jahn in einem positiven Gesamtbild in die Welt Hinausträgt, und präsentiert das ist meine Meinung dazu, und ich seh des sogar Alls meine Pflicht.

jahnjunior
Benutzer
Beiträge: 288
Registriert: Mo, 29.09.14, 17:54
Wohnort: Regensburg

Re: Mitglieder

Beitrag von jahnjunior » Fr, 12.06.20, 23:33

Oder Werder Bremen- wie wir auch eine GmbH & Co KG aA: schaut mal, was da geboten wird:
https://www.werder.de/der-svw/mitglieds ... ied-werden
Und bei uns soll das VGA sein?!
Erklärs mir bitte jemand!

Steve1968
Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Sa, 29.02.20, 12:07

Re: Mitglieder

Beitrag von Steve1968 » Sa, 13.06.20, 8:26

Tja, da liegt beim Jahn wohl das Problem ganz wo anders. Wenn ich sehe wie es bei der Rückabwicklung der Dauerkarten abläuft muss man sich schon fragen in welchen Sphären der Verein z. Z. lebt. Man verärgert Dauerkartenbesitzer und Mitglieder in einer Art und Weise wie ich es so noch nie erlebt habe. Der Slogan bodenständig und glaubhaft wird in dieser Angelegenheit zur reinen Frace. Man sollte nicht immer alles durch die Vereinsbrille sehen, sonst kommt bald das große Erwachen.

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11478
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: Mitglieder

Beitrag von zabo » Sa, 13.06.20, 8:27

Ok ich dachte es liegt an unserem Konstrukt
Aber scheinbar haben dies auch andere
Daher brauchen wir einen Bwler der dies erklärt
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6759
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Mitglieder

Beitrag von Jahnboy » Sa, 13.06.20, 10:15

jahnjunior hat geschrieben:
Fr, 12.06.20, 23:33
Oder Werder Bremen- wie wir auch eine GmbH & Co KG aA: schaut mal, was da geboten wird:
https://www.werder.de/der-svw/mitglieds ... ied-werden
Und bei uns soll das VGA sein?!
Erklärs mir bitte jemand!
Die Frage hab ich mir auch schon gestellt, wieso es bei uns nicht mehr erlaubt ist, aber bei anderen Vereinen schon. Vielleicht unterschiedliche Landesgesetze? Mich wunderts halt auch, dass sie das jetzt erst merken, zudem dürften wir eigentlich ja genügend Fachleute im Verein haben und die hätten das ja im Blick haben müssen. Der Grund hängt ja laut der Email mit dem Anteilskauf zusammen, da sich dadurch die Verhältnisse geändert haben.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Attila
Benutzer
Beiträge: 438
Registriert: Mo, 20.08.18, 10:56

Re: Mitglieder

Beitrag von Attila » Sa, 13.06.20, 11:07

jahnjunior hat geschrieben:
Fr, 12.06.20, 23:33
Oder Werder Bremen- wie wir auch eine GmbH & Co KG aA: schaut mal, was da geboten wird:
https://www.werder.de/der-svw/mitglieds ... ied-werden
Und bei uns soll das VGA sein?!
Erklärs mir bitte jemand!
Man muss aber auch dazu sagen dass die Werder-Mitgliedschaft für Erwachsene 168€ im Jahr kostet

HZ
Benutzer
Beiträge: 2915
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: Mitglieder

Beitrag von HZ » Sa, 13.06.20, 12:24

Ich sprach gestern mit einem Mitglied des FC St.Pauli.
Er sagte mir, dass es bei St.Pauli sehr wohl ermäßigte Fanartikel für Mitglieder gibt.
Komisch.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6759
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Mitglieder

Beitrag von Jahnboy » Sa, 13.06.20, 12:27

HZ hat geschrieben:
Sa, 13.06.20, 12:24
Ich sprach gestern mit einem Mitglied des FC St.Pauli.
Er sagte mir, dass es bei St.Pauli sehr wohl ermäßigte Fanartikel für Mitglieder gibt.
Komisch.
Hab gerade gehört, dass das angeblich nur bayrische Vereine betrifft, da das wohl an der bayrischen Gesetzgebung liegt. Hab meinen Onkel der bei Bayern Mitglied ist, sowie nen Bekannten der bei Sechzig Mitglied ist gefragt, aber bisher keine Antwort gekriegt.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

momei
Benutzer
Beiträge: 2618
Registriert: So, 03.06.12, 19:01

Re: Mitglieder

Beitrag von momei » Sa, 13.06.20, 12:29

HZ hat geschrieben:
Sa, 13.06.20, 12:24
Ich sprach gestern mit einem Mitglied des FC St.Pauli.
Er sagte mir, dass es bei St.Pauli sehr wohl ermäßigte Fanartikel für Mitglieder gibt.
Komisch.
Ich finde das hald sehr peinlich wenn ich das nicht mit den richtigen § untermauere. Dann kann jeder nachlesen und sehen ob das speziell ein Problem des Freistaat Bayern ist oder an was es genau liegt. So ist diese Aussage einfach nur peinlich. Aber was willst du auch vom Jahn anders erwarten.

Benutzeravatar
Yorick
Benutzer
Beiträge: 1445
Registriert: Mo, 25.06.12, 17:37

Re: Mitglieder

Beitrag von Yorick » Sa, 13.06.20, 13:49

momei hat geschrieben:
Sa, 13.06.20, 12:29
HZ hat geschrieben:
Sa, 13.06.20, 12:24
Ich sprach gestern mit einem Mitglied des FC St.Pauli.
Er sagte mir, dass es bei St.Pauli sehr wohl ermäßigte Fanartikel für Mitglieder gibt.
Komisch.
Ich finde das hald sehr peinlich wenn ich das nicht mit den richtigen § untermauere. Dann kann jeder nachlesen und sehen ob das speziell ein Problem des Freistaat Bayern ist oder an was es genau liegt. So ist diese Aussage einfach nur peinlich. Aber was willst du auch vom Jahn anders erwarten.
Was schimpft ihr da jetzt schon wieder über den Jahn?
Das kommt doch vom Finanzamt und wenn Du es genau wissen willst, dann frag beim Finanzamt nach - viel Spaß dabei.
Würde mich nicht wundern, wenn das eine Soloaktion vom Finanzamt Regensburg ist und es so etwas bisher in Deutschland noch nicht gab...

momei
Benutzer
Beiträge: 2618
Registriert: So, 03.06.12, 19:01

Re: Mitglieder

Beitrag von momei » Sa, 13.06.20, 14:15

Yorick hat geschrieben:
Sa, 13.06.20, 13:49
momei hat geschrieben:
Sa, 13.06.20, 12:29
HZ hat geschrieben:
Sa, 13.06.20, 12:24
Ich sprach gestern mit einem Mitglied des FC St.Pauli.
Er sagte mir, dass es bei St.Pauli sehr wohl ermäßigte Fanartikel für Mitglieder gibt.
Komisch.
Ich finde das hald sehr peinlich wenn ich das nicht mit den richtigen § untermauere. Dann kann jeder nachlesen und sehen ob das speziell ein Problem des Freistaat Bayern ist oder an was es genau liegt. So ist diese Aussage einfach nur peinlich. Aber was willst du auch vom Jahn anders erwarten.
Was schimpft ihr da jetzt schon wieder über den Jahn?
Das kommt doch vom Finanzamt und wenn Du es genau wissen willst, dann frag beim Finanzamt nach - viel Spaß dabei.
Würde mich nicht wundern, wenn das eine Soloaktion vom Finanzamt Regensburg ist und es so etwas bisher in Deutschland noch nicht gab...
Dann kann man das auch mitteilen. Die nehmen uns einen der wichtigsten Bestandteile der Mitgliedschaft weg und informieren nur so halbherzig. Aber es kann gut sein, dass die anderen Vereine dann den sechsstelligen Betrag einfach zahlen um die Mitglieder bei Laune zu halten. Einerseits finde ich das verständlich, andererseits hätte ich mir gewünscht, dass direkt neue Vergünstigungen präsentiert werden, so dass kein Vakuum entsteht.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11263
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Mitglieder

Beitrag von Mike a.R. » Sa, 13.06.20, 16:41

Es wäre die Aufgabe von Herrn Rothammer, Vorstandvorsitzender des SSV Jahn Regensburg e.V., die Rechtmäßigkeit dieser Forderung des Finanzamts zu prüfen. Gilt das nur für Bayern oder ist das Bundesgesetz? Falls ja, ist zu hinterfragen warum in Bremen diese Gesetzeslage anscheinend eine Andere ist.
Für einen der renomiertesten Steuerberater Regensburgs dürfte das nicht all zu schwierig sein.

Sollte gleiches Steuerrecht nicht für alle gelten, wäre unter Umständen eine Petition an den bayerischen Landtag in Betracht zu ziehen.
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Basti1982

Re: Mitglieder

Beitrag von Basti1982 » So, 14.06.20, 7:43

Entschuldigt aber ich find des ganz schön Armselig wenn ich auf die Vergünstigungen angewiesen bin.Dann muss man hald in Gottsnam woanders seinen Geldbeutel enger schnallen.Und wenn mir das Geld das ich in den SSV Jahn Regensburg investiere mir nichts bedeutet sollte man wohl den Geldhahn zudrehen.Und wenn man meint man is bei einem anderen Verein besser aufgehoben weil Sie ihren Fans mehr bieten dann sollte man dorthin wechseln ganz einfach.

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11478
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: Mitglieder

Beitrag von zabo » So, 14.06.20, 9:01

Darum gehts nicht
Uns intetessiert,warum dies nur bei uns so ist
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11263
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Mitglieder

Beitrag von Mike a.R. » So, 14.06.20, 9:29

zabo hat geschrieben:
So, 14.06.20, 9:01
Darum gehts nicht
Uns intetessiert,warum dies nur bei uns so ist
Genau so ist es, hat doch mit Armseligkeit nichts zu tun.
Es wäre aber sehr interessant zu wissen, ob in Deutschland verschiedene Steuergesetze (Bremen?) gelten.
Der Lohnsteuersatz ist schließlich auch in allen Bundesländern gleich.

@Basti, dein Beitrag ist etwas daneben.
Wir haben bestimmt auch Fans in unseren Reihen, denen ihr Verein SSV JAHN Regensburg genau so am Herzen liegt wie Dir, die aber trotzdem mit jedem Euro schon jetzt genau rechnen müssen.
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Basti1982

Re: Mitglieder

Beitrag von Basti1982 » So, 14.06.20, 10:07

Ich hab oben auch geschrieben das man hald bei anderen Investitionen was nichts mit Fußball und nichts mit dem SSV Jahn Regensburg zu tun hat kürzer treten muss,mach ich doch auch nett anders.

HZ
Benutzer
Beiträge: 2915
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: Mitglieder

Beitrag von HZ » So, 14.06.20, 12:35

Basti1982 hat geschrieben:
So, 14.06.20, 7:43
Entschuldigt aber ich find des ganz schön Armselig wenn ich auf die Vergünstigungen angewiesen bin.Dann muss man hald in Gottsnam woanders seinen Geldbeutel enger schnallen.Und wenn mir das Geld das ich in den SSV Jahn Regensburg investiere mir nichts bedeutet sollte man wohl den Geldhahn zudrehen.Und wenn man meint man is bei einem anderen Verein besser aufgehoben weil Sie ihren Fans mehr bieten dann sollte man dorthin wechseln ganz einfach.
Basti, was soll der Beitrag?
Nur weil wir uns Gedanken machen, bietest Du uns an den Verein zu wechseln.
Wenn Du Fan bist, weißt Du, dass das nicht möglich ist.
Aber Hintergründe erfahren wollen, das dürfte doch legitim sein ohne von der Seite angepisst zu werden. Oder?

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6759
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Mitglieder

Beitrag von Jahnboy » So, 14.06.20, 13:04

Basti1982 hat geschrieben:
So, 14.06.20, 7:43
Entschuldigt aber ich find des ganz schön Armselig wenn ich auf die Vergünstigungen angewiesen bin.Dann muss man hald in Gottsnam woanders seinen Geldbeutel enger schnallen.Und wenn mir das Geld das ich in den SSV Jahn Regensburg investiere mir nichts bedeutet sollte man wohl den Geldhahn zudrehen.Und wenn man meint man is bei einem anderen Verein besser aufgehoben weil Sie ihren Fans mehr bieten dann sollte man dorthin wechseln ganz einfach.

Das ist doch ein Schmarrn den du schreibst. Aber man darf doch gespannt sein, welche Vorzüge der Jahn nun seinen Mitgliedern anbietet. Und kenne durchaus auch Leute die bei den Ticketvergünstigungen (auf Dk bezogen) angewiesen waren bzw. diese Ermäßigungen ihnen den Erwerb einer Dk leichter machten. Nun zu sagen diese Leute sollen woanders den Geldbeutel enger schnallen ist einfach nur unverschämt.
Wie ich schon sagte für mich war der Rabatt durchaus ein Anreiz im Fanshop die ein oder andere Sache mehr zu kaufen.
Ich seh halt dadurch in gewissem Maße auch das Preis-Leistungsverhältnis für Mitglieder nicht mehr wirklich für gerecht in Bezug auf Nichtmitglieder oder DK-Besitzer.

Wenn man sich mal die Leistungen anschaut, die man jetzt noch kriegt bleiben folgende Punkte:
-exklusives Vorkaufsrecht bei Sonderspielen (z.B. Pokalspiele)
-freier Zugang zur aktuellen Ausgabe der Jahnzeit bereits vor dem Spiel über den Mitglieder-Login
-Teilnahme an der MV inklusive Stimmrecht
-persönlicher Mitgliedsausweis
-Buchungsmöglichkeit eines rabattierten Jahn TV-Jahresabos

Das Vorkaufsrecht bei Sonderspielen hat man als DK-Besitzer ebenfalls. Und wenn nicht gleich Dortmund, Bayern oder Schalke uns zugelost werden kriegt man auch im normalen Kartenverkauf seinen Platz. Ergo ist das für mich kein gewichtiger Grund für die paar Spiele alle paar Jahre wo es mal eng werden könnte. Zudem hab ich als DK-Besitzer wie gesagt eh meinen Platz sicher.
Das mit der Jahnzeit ist ganz nett und nutz ich jetzt wegen Corona intensiver. Wenn ich aber im Stadion bin, kauf ich mir ohnehin eine Papierausgabe und les die dann im Stadion. In normalen Zeit nett, aber auch kein ausschlaggebender Grund für ne Mitgliedschaft.
Das mit der MV ist der gewichtigste Grund, womit man ggü. dem normalen Fan und dem DK-Besitzer besser gestellt ist.
Persönlicher Mitgliedsausweis ganz nett nur brauchst den ohne Ermäßigungen jetzt nur noch, wenn du auf die MV willst. Ansonsten ist der Ausweis gerade relativ wertlos.
Jahn-TV ist somit neben der MV der gewichtigste Grund für die Mitgliedschaft, wobei dieser Vorteile jemand der Sky hat bzw. es einfach nicht nutzt auch hinfällig ist.
Es gibt somit für mich kaum einen Nutzen mehr der Mitgliedschaft. Und mit diesen Punkten köderst auch keine neuen Mitglieder mehr.
Durch die DK-Ermäßigung bekam man quasi 2-3 Spiele geschenkt. Wenn ich jetzt mal verhindert sein sollte zahl ich somit letztlich auch dabei drauf, was ich bisher nicht getan hätte. Zuvor hätte sich das durch die 2-3 möglichen "Freispiele" ausgeglichen.
Hab gestern auch mit mehreren Jahnfans beim Jahnwirt gesprochen und die sehen es ähnlich und sind gespannt was sich der Jahn nun überlegt. Auch sind sie wie viele hier verwundert, dass Niemand beim Jahn diese Problematik im Blick hatte. Falls es aufgrund einer neuen Regelung ist, die erst dieses Jahr oder so eintrat wäre es halt nett vom Jahn, wenn man genauere Quellen erfahren würde wieso, weshalb, warum.

Und klar das alles klingt jetzt von mir so, als wär ich raffgierig und will nur meinen eigenen Vorteil, aber für mich persönlich seh ich es durchaus so, dass diese Ermäßgigungen uns durchaus zustanden. Der Jahn profitierte zumindest im Fall meiner Familie auch sehr davon.
Ich hab jetzt seit 2012 eine Dauerkarte, bin seit 2013 Mitglied und schloss 2017 sogar eine Lebensmitgliedschaft ab. Meine Familie kauft dem Jahn jährlich Fanartikel im Wert von mehreren hundert Euro ab und dazu kommt eben auch noch die ideelle Unterstützung bei allen Heimspielen und bei einem Großteil der Auswärtsspiele dazu. Ich und meine Eltern haben uns auch am Jahnturm beteiligt und ihm auch unsere Dauerkarten gespendet. Der Jahn profitiert somit sehr stark von einem Fan wie mir oder meinen Eltern, die alles für ihren Verein geben (finanziell und ideell), welche nun aber keinerlei Ermäßigungen mehr kriegen und lediglich an der MV teilnehmen darf.
Wobei man auch sagen muss, dass das mit der MV für Manche auch kein Vorteil ist, da es sicher auch einige Mitglieder gibt die aufgrund der kurzfristigen Bekanntgabe nicht frei kriegen oder unter der Woche vllt. auch nicht von außerhalb mal schnell nach Regensburg fahren können. Es gehört eig. schon lange festgesetzt, dass die MV nur an einem Samstag oder Sonntag abgehalten werden darf, andere Vereine kriegen das ja auch hin.
Und klar steht die Vereinsliebe über alles und ich bleib wie gesagt auch Mitglied beim Jahn, aber ich fühl mich dadurch durchaus etwas als Melkkuh, die jetzt mehr Kosten aufbringt für den Jahn (und das am Ende auch wieder gerne, da mir der Jahn das ja auch wert ist), aber eben weniger zurückbekommt.
Und in meinen Augen werden die Mitglieder von den Vorteilen her jetzt schlechter gestellt, als zuvor. Ist schon klar wer keine Dauerkarte hat profitiert natürlich weiterhin von dem Vorkaufsrecht durch die Mitgliedschaft, aber ein Großteil der DK-Besitzer wird sicherlich auch Mitglied beim Jahn sein, weshalb dieser Mitgliedsvorteil einfach durch die DK schon wegfällt.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

jahnjunior
Benutzer
Beiträge: 288
Registriert: Mo, 29.09.14, 17:54
Wohnort: Regensburg

Re: Mitglieder

Beitrag von jahnjunior » So, 14.06.20, 17:43

Unterm Strich wird sich dies auf jeden Fall finanziell positiv für den Verein und negativ für uns Mitglieder auswirken.
In den Schlaf weinen wird sich der Verein deswegen auf jeden Fall nicht!

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11478
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: Mitglieder

Beitrag von zabo » Mo, 15.06.20, 9:31

ich denke und hoffe es kommt Aufklärung
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

jahnjunior
Benutzer
Beiträge: 288
Registriert: Mo, 29.09.14, 17:54
Wohnort: Regensburg

Re: Mitglieder

Beitrag von jahnjunior » Mo, 15.06.20, 10:42

zabo hat geschrieben:
Mo, 15.06.20, 9:31
ich denke und hoffe es kommt Aufklärung
Ich auch! Wenn das so wirklich vom Finanzamt ausgeht ist es eine zum Himmel schreiende Ungleichbehandlung im Vergleich zu anderen Vereinen. Sowas darf man sich auf keinen Fall gefallen lassen!

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 6759
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Mitglieder

Beitrag von Jahnboy » Di, 16.06.20, 11:58

Das mitm Mitgliederrabatt betrifft im Übrigen alle bayrischen Vereine. Also entweder streichen die auch den Mitgliederrabatt oder sie zahlen halt die Kosten ans Finanzamt.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11478
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: Mitglieder

Beitrag von zabo » Di, 16.06.20, 12:00

ok, dann ist es eine bay.Sache
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11263
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Mitglieder

Beitrag von Mike a.R. » Di, 16.06.20, 14:48

Jahnboy hat geschrieben:
Di, 16.06.20, 11:58
Das mitm Mitgliederrabatt betrifft im Übrigen alle bayrischen Vereine. Also entweder streichen die auch den Mitgliederrabatt oder sie zahlen halt die Kosten ans Finanzamt.
Wenn dem so ist, dann ist es von Vereinsseite zwar korrekt.
Es stellt sich die Frage, wieso sind die bayerischen Vereine gegenüber den anderen Vereinen in den übrigen Bundesländern in dieser Sache deutlich benachteiligt?
Dagegen sollten sich die bayerischen Vereine (Wettbewerbsverzerrung) wehren!
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa