Chef - Trainer Mersad Selimbegovic

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Winni2
Benutzer
Beiträge: 744
Registriert: So, 17.08.03, 9:05
Wohnort: Regensburg

Chef - Trainer Mersad Selimbegovic

Beitrag von Winni2 » Fr, 31.05.19, 10:03

Selimbegovic wird es. Siehe Jahn Homepage

momei
Benutzer
Beiträge: 2618
Registriert: So, 03.06.12, 19:01

Re: Wer wird Beierlorzers Nachfolger?

Beitrag von momei » Fr, 31.05.19, 10:04

Winni2 hat geschrieben:
Fr, 31.05.19, 10:03
Selimbegovic wird es. Siehe Jahn Homepage
Yes, das ist mit Abstand meine bevorzugte und beste Lösung

Benutzeravatar
big lebowski
Benutzer
Beiträge: 1293
Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Wohnort: On the wrong side of heaven

Re: Wer wird Beierlorzers Nachfolger?

Beitrag von big lebowski » Fr, 31.05.19, 10:05

Top :jahn3:
Facit omnia voluntas

Until the lion learns to write, every story will glorify the hunter

Benutzeravatar
Jahnfan84
Benutzer
Beiträge: 1033
Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Wohnort: Cham

Re: Wer wird Beierlorzers Nachfolger?

Beitrag von Jahnfan84 » Fr, 31.05.19, 10:09

Super. Könnma uns wenigstens wieder auf offensiven Fußball einstellen.
Gefällt mir besser als sowas wie der Weinzierl spielen lässt

finzelberg
Benutzer
Beiträge: 1224
Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Wohnort: Chiemgau

Re: Wer wird Beierlorzers Nachfolger?

Beitrag von finzelberg » Fr, 31.05.19, 10:10

finzelberg hat geschrieben:
Di, 14.05.19, 11:41
Selimbegovic :ok:
:jahn3:

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 11518
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: Wer wird Beierlorzers Nachfolger?

Beitrag von zabo » Fr, 31.05.19, 10:21

:jahn3: perfetto
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

JAHN11
Benutzer
Beiträge: 1053
Registriert: Mo, 13.05.19, 12:47

Re: Wer wird Beierlorzers Nachfolger?

Beitrag von JAHN11 » Fr, 31.05.19, 10:37

Glückwunsch zu dieser absolut nachvollziehbaren Entscheidung.
Freu mich sehr für Merad.
Leistung,Loyalität und Jahngeist wird hier
wirklich wertgeschätzt und nicht nur
in Phrasen gedroschen.
Jetzt leist ich mir wieder meine Dauerkarte :jahn2:
We are family!!! :jahn3:

Benutzeravatar
Rgbg-Patriot
Benutzer
Beiträge: 1495
Registriert: Di, 30.09.03, 16:11

Re: Wer wird Beierlorzers Nachfolger?

Beitrag von Rgbg-Patriot » Fr, 31.05.19, 10:41

Folgerichtige Entscheidung, die ich prinzipiell auch sehr gut finde. Mersad ist Jahnler durch und durch, charakterlich über jeden Zweifel erhaben und auch fachlich ein Top-Mann :jahn3: Wenn das gut geht, hat das absolutes Kult-Potential!!!

Was mir dennoch ein klein wenig Sorgen bereitet. Als Fußballlehrer in der heutigen Zeit musst du dich eben auch verkaufen können. Gegenüber den Medien, aber vor allem gegenüber den Spielern. Das konnte ein Beierlorzer hervorragend und auch ein Herrlich sehr gut. Die hatten einfach durch ihr Auftreten und auch ihre rhetorischen Fertigkeiten diese natürliche Autorität. In diesem Bereich muss Mersad noch ein wenig zulegen, das hat man auch gerade auf der PK gemerkt, da war er sehr unsicher und nervös. Ich erinnere nur ungern an Corochano, der ein guter Fußballtrainer war, aber eben daran gescheitert ist.

momei
Benutzer
Beiträge: 2618
Registriert: So, 03.06.12, 19:01

Re: Wer wird Beierlorzers Nachfolger?

Beitrag von momei » Fr, 31.05.19, 10:45

Rgbg-Patriot hat geschrieben:
Fr, 31.05.19, 10:41
Folgerichtige Entscheidung, die ich prinzipiell auch sehr gut finde. Mersad ist Jahnler durch und durch, charakterlich über jeden Zweifel erhaben und auch fachlich ein Top-Mann :jahn3: Wenn das gut geht, hat das absolutes Kult-Potential!!!

Was mir dennoch ein klein wenig Sorgen bereitet. Als Fußballlehrer in der heutigen Zeit musst du dich eben auch verkaufen können. Gegenüber den Medien, aber vor allem gegenüber den Spielern. Das konnte ein Beierlorzer hervorragend und auch ein Herrlich sehr gut. Die hatten einfach durch ihr Auftreten und auch ihre rhetorischen Fertigkeiten diese natürliche Autorität. In diesem Bereich muss Mersad noch ein wenig zulegen, das hat man auch gerade auf der PK gemerkt, da war er sehr unsicher und nervös. Ich erinnere nur ungern an Corochano, der ein guter Fußballtrainer war, aber eben daran gescheitert ist.
Wobei CK gerade das ja als starke hervorgehoben hat. Vielleicht ist er den Medien gegenüber nicht so souverän wie AB aber auf dem Platz sieht das meist anders aus. Ich denke schon das er das hinbekommt, eventuell braucht er einen erfahrenen Co an seiner Seite aber insgesamt ist die Entscheidung echt sehr sehr schön!

Benutzeravatar
Isotopen-Toni
Benutzer
Beiträge: 1013
Registriert: Mi, 17.12.03, 13:25
Wohnort: Im Münchener Exil

Re: Wer wird Beierlorzers Nachfolger?

Beitrag von Isotopen-Toni » Fr, 31.05.19, 10:45

Finde die Entscheidung auch sehr gut und nachvollziehbar :jahn3: .
Kann mich noch recht gut an eine Szene im alten Jahnstadion erinnern, als MS noch aktiv war und ein quirliger gegnerischer Stürmer in die Trickkiste greifen wollte. Mersad nahm ihm mit seiner unaufgeregten, souverainen Art den Ball vom Fuß und jemand neben mir meinte: "Ned mim Selimbegovic!" :-D

junger-jahn-fan
Benutzer
Beiträge: 540
Registriert: Fr, 21.11.03, 14:54
Wohnort: rgbg

Re: Wer wird Beierlorzers Nachfolger?

Beitrag von junger-jahn-fan » Fr, 31.05.19, 10:58

ich bin sehr zufrieden mit dieser Entscheidung. Mir ist schon immer aufgefallen, dass er unter Beierlorzer extrem viel mitreden durfte auch während dem Spiel. Sowas sieht man bei anderen Mannschaften eher weniger, dass der Co-Trainer soviel Anweisungen gibt.
Ich bin mir sicher, dass es auch ein Gespräch zwischen CK und AB gab, ob MS das drauf hat. Zudem ist diese Lösung sicher auch eine günstige für den Jahn, sicher wird MS jetzt mehr verdienen aber ein Externer wäre sicher teurer. Gespannt bin ich wen MS sich als neuen Co-Trainer sucht.
Ich trau ihm die Aufgabe absolut zu und wünsche ihm den Erfolg den er verdient hat. :jahn3:
Zuletzt geändert von junger-jahn-fan am Fr, 31.05.19, 11:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Winni2
Benutzer
Beiträge: 744
Registriert: So, 17.08.03, 9:05
Wohnort: Regensburg

Re: Wer wird Beierlorzers Nachfolger?

Beitrag von Winni2 » Fr, 31.05.19, 11:03

Pressekonferenz ist hier zu sehen (nach dem Artikel der externe Link): https://www.tvaktuell.com/fussball-jahn ... vor-305136

Mihauku
Benutzer
Beiträge: 160
Registriert: Mi, 20.09.17, 13:48
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Wer wird Beierlorzers Nachfolger?

Beitrag von Mihauku » Fr, 31.05.19, 11:09

Servus,

so ist es richtig.... Viel Erfolg kann ich ihn nur wünschen für diese schwere Aufgabe. Mit seiner Erfahrung hat er das Zeug dazu. Alles andere kommt von alleine. Ob er in der Pressekonferenz ein gutes Bild abgibt ist primär zweitrangig. Wichtig ist was er auf dem Platz kann und ob zu den Spielern durchdringt.

Benutzeravatar
s.jahn
Benutzer
Beiträge: 535
Registriert: Fr, 28.12.12, 22:07

Re: Wer wird Beierlorzers Nachfolger?

Beitrag von s.jahn » Fr, 31.05.19, 11:18

Wenn es mit Mersad klappt, läuft alles so wie unter AB, wenn nicht, schleifen wir uns die komplette Saison im Abstiegskampf ab... So sehe ich das jedenfalls

Ich vertraue aber zunächst mal auf CK's Geschick und das Jahn-Gen von Mersad und wünsche Mersad eine gelunge Saison 2019/20 :jahn3:
Das Fußballfieber ist die schönste Krankheit der Welt

Benutzeravatar
rolando
Benutzer
Beiträge: 1083
Registriert: So, 04.01.04, 17:30

Re: Wer wird Beierlorzers Nachfolger?

Beitrag von rolando » Fr, 31.05.19, 11:19

Rgbg-Patriot hat geschrieben:
Fr, 31.05.19, 10:41
Wenn das gut geht, hat das absolutes Kult-Potential!!!
Der neue Frank Schmidt... Hoffen wir´s!

Benutzeravatar
Winni2
Benutzer
Beiträge: 744
Registriert: So, 17.08.03, 9:05
Wohnort: Regensburg

Re: Wer wird Beierlorzers Nachfolger?

Beitrag von Winni2 » Fr, 31.05.19, 11:29

rolando hat geschrieben:
Fr, 31.05.19, 11:19
Rgbg-Patriot hat geschrieben:
Fr, 31.05.19, 10:41
Wenn das gut geht, hat das absolutes Kult-Potential!!!
Der neue Frank Schmidt... Hoffen wir´s!
Auf jeden Fall ist jetzt eine Chance gegeben, dass wir ein bisschen mehr Konstanz auf der Trainerposition bekommen, da er ja schon lange beim Jahn ist und sich hier zu Hause fühlt. Voraussetzung ist dabei sicherlich, dass Mersad und die Mannschaft sich von den Abstiegsrängen fernhalten können.

Benutzeravatar
Rammstein
Benutzer
Beiträge: 2853
Registriert: Do, 07.08.03, 19:49
Wohnort: Abensberg / Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Wer wird Beierlorzers Nachfolger?

Beitrag von Rammstein » Fr, 31.05.19, 11:35

Also Irgendwie hab ich im Hinterkopf immer an diese "JAHN TYPISCHE" Lösung gedacht.
Nun ist es wirklich Mersad.
Sicherlich nicht die schlechteste Lösung denn wie schon gesagt JAHNBLUT hat er, er kennt die Spielweise genau und das können denk ich hat er auch!
Was allerdings meine Frage is... KANN er seine Ideen, Vorstellungen oder auch Ansprachen , Motivation usw. auch gut rüberbringen wie ein AB!
Ich glaube das könnte ein ding werden wos hier und da noch bisschen schwierig sein könnte!
weil's besser miteinander geht!

http://www.ratisbonafanatica.de

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11298
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Chef-Trainer Mersad Selimbegovic

Beitrag von Mike a.R. » Fr, 31.05.19, 11:42

Erst mal "HERZLICH WILLKOMMEN ALS CHEFTRAINER BEIM JAHN"
Unser neuer Coach ist ein alter Bekannter aus der Jahnfamilie der schon immer da war und hoffentlich längere Zeit das Zepter als sportlicher Chef beim Jahn halten wird.
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Mihauku
Benutzer
Beiträge: 160
Registriert: Mi, 20.09.17, 13:48
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Chef-Trainer Mersad Selimbegovic

Beitrag von Mihauku » Fr, 31.05.19, 12:07

Servus,

jetzt gehts an das berüchtigte Haar in der Suppe zu finden. Ja, Mersad ist kein Muttersprachler, ja Mersad ist vielleicht auch keine Rampensau.... gut kann man kritisieren... aber wieviel Nichtmuttersprachler und Nichtrampensäue sind erfolgreiche Trainer.......... Ball flach halten....
:jahn3:

Frako
Benutzer
Beiträge: 505
Registriert: Do, 26.05.11, 20:35
Wohnort: Regensburg

Re: Chef-Trainer Mersad Selimbegovic

Beitrag von Frako » Fr, 31.05.19, 12:28

Wir hatten damals den Cheftrainer Thomas Christl entlassen und den unbekannten, unerfahrenen Co-Trainer Markus Weinzierl aus der Finanznot heraus als Cheftrainer installiert!
Der Erfolg dürfte den meisten noch bekannt sein, oder!?

Also auf gehts!!

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 1074
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: Chef-Trainer Mersad Selimbegovic

Beitrag von Westtribühne » Fr, 31.05.19, 14:52

Gratulation und Glückwunsch unserem neuen Chef-Trainer.
Wer suchet, der findet an dieser Entscheidung sicher ein Haar in der Suppe.
Aber man kann - ohne zu suchen - der Entscheidung auch viel Positives abgewinnen !
Mersad hat offensichtlich die von ihm gewünschten Leistungen bisher erbracht !
Seine "Beförderung" ist ein sehr starkes Zeichen in den Verein hinein: Leistung lohnt sich !!!!
Und für alle die jetzt schon wissen, wie es genau ausgeht:
Abgerechnet wird am Schluss !
Selbst wenn Du den Klopp verpflichtest, hast Du deswegen noch lange keine Garantie, dass dies mit und beim Jahn gut geht.
Noch mal: Alles, alles Gute Mersad !

Benutzeravatar
BlindGuardian
Benutzer
Beiträge: 101
Registriert: Di, 22.08.17, 11:30

Re: Wer wird Beierlorzers Nachfolger?

Beitrag von BlindGuardian » Fr, 31.05.19, 16:06

Winni2 hat geschrieben:
Fr, 31.05.19, 11:29
rolando hat geschrieben:
Fr, 31.05.19, 11:19
Rgbg-Patriot hat geschrieben:
Fr, 31.05.19, 10:41
Wenn das gut geht, hat das absolutes Kult-Potential!!!
Der neue Frank Schmidt... Hoffen wir´s!
Auf jeden Fall ist jetzt eine Chance gegeben, dass wir ein bisschen mehr Konstanz auf der Trainerposition bekommen, da er ja schon lange beim Jahn ist und sich hier zu Hause fühlt. Voraussetzung ist dabei sicherlich, dass Mersad und die Mannschaft sich von den Abstiegsrängen fernhalten können.
Das wäre auch meine Hoffnung. Der Jahn ist für Zweitligaverhältnisse immer noch ein kleiner Verein und hat in den letzten drei Jahren über seinen Erwartungen gespielt. Das hat nur geklappt, weil wir nacheinander zwei Trainer hatten, die voll eingeschlagen sind. Wenn das dauerhaft so bleiben soll, und wenn wir wollen, dass der Jahn sich nicht nur sportlich, sondern auch wirtschaftlich mit den anderen Zweitligisten messen kann, brauchen wir a) entweder alle zwei Jahre einen Volltreffer bei der Trainersuche, was fast unmöglich ist, oder b) einen langjährigen treuen Trainer wie Frank Schmidt, Ede Geyer, Volker Finke, Christian Streich, Markus Weinzierl in Augsburg. [Wobei ich Geyer, Streich und Weinzierl nicht mal sonderlich mag, aber das ist ja nicht der Punkt.]

Ich hoffe, dass das SSV-Urgestein MS auch als Trainer erfolgreich ist. Ich würde es ihm und uns sehr wünschen. Auf geht's Mersad und ois Guade!

Caprese
Benutzer
Beiträge: 1095
Registriert: Mi, 02.07.08, 7:41

Re: Chef-Trainer Mersad Selimbegovic

Beitrag von Caprese » Fr, 31.05.19, 16:11

Ich freue mich für Mersad und hoffe er nutzt diese Riesenchance!

CK ist damit auf Nummer sicher gegangen: Mersad kennt das System, die Spieler (und umgekehrt) , muckt sicher nie auf gegen CK, ist günstiger als andere Kandidaten....im Prinzip die "sichere Nummer".
Natürlich gibt es wie bei jedem Kandidaten einige Fragezeichen, aber das ist okay!

Towerman
Moderator
Beiträge: 6254
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: Chef-Trainer Mersad Selimbegovic

Beitrag von Towerman » Fr, 31.05.19, 16:47

@Mersad Selimbegovic

Glückwunsch, zum Cheftrainer-Posten und alles erdenklich Gute, für die interessante und zugleich herausfordernde Aufgabe. :ok:

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 11298
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Chef-Trainer Mersad Selimbegovic

Beitrag von Mike a.R. » Fr, 31.05.19, 18:43

PRESSEKONFERENZ die Vorstellung von Mersad Selimbegovic
https://tv.ssv-jahn.de/detail/list/12?videoId=6049
Täglich grüßt die CO2-Bilanz – schon mal darüber nachgedacht?
Weltweit verschwinden 10 Millionen Hektar Wald pro Jahr - so groß wie Bayern und BadenWürtemberg
Pro Jahr wächst die Zahl der Menschen um 83 Millionen. (Die Einwohnerzahl Deutschlands)

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa