Jahnschmiede und Nachwuchsleistungszentrum

Alles über die Amateur-Mannschaften...

Moderator: Alle Moderatoren

Benutzeravatar
rotweiß*
Benutzer
Beiträge: 5887
Registriert: Di, 24.02.04, 21:38

Re: Jahnschmiede und Nachwuchsleistungszentrum

Beitrag von rotweiß* » Do, 25.08.16, 8:55

Verstehe zwar jetzt nicht ganz was die ursprüngliche Diskussion um Gründe weshalb die Zweite momentan sogar gar nichts auf die Reihe bekommt mit der Jahnschmiede und Nachwuchsleistungszentreum zu tun hat aber Gut man kann natürlich auch über beide Themen gleichzeitig diskutieren.
Mir gings aber jetzt schon eigentlich nur um den momentanen Zustand der Zweiten woraus aber wieder eine Diskussion zum ganzen Verein entstanden ist...

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2758
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Re: Jahnschmiede und Nachwuchsleistungszentrum

Beitrag von Moartl » Do, 25.08.16, 9:15

Die Zweite als U21 gehört genauso zum NLZ und zur Jahnschmiede wie eine U19, U17 usw.
Nachdem man hier ein Nachwuchskonzept ins Spiel bringt gehört das sicherlich hier rein.
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

Benutzeravatar
Maxvonthane
Benutzer
Beiträge: 3200
Registriert: Di, 15.05.12, 11:34
Wohnort: Maxhütte-Haidhof

Re: BCF Wolfratshausen - SSV Jahn II

Beitrag von Maxvonthane » Do, 25.08.16, 10:43

Moartl hat geschrieben:Ich schiebe das hier mal in den Bereich zum NLZ und bin gespannt auf eine sachliche Diskussion hierzu.
Na dann schaun wir uns mal die derzeitige Lage an:

U21:
Hier ist eigentlich schon alles gesagt worden: Entwicklung zeichnete sich schon letztes Jahr ab, kaum einer schafft es dauerhaft in die erste Mannschaft, Neuer Trainer, Verjüngung, Vorletzter Tabellenplatz

12/13 BayL 5.
13/14 BayL 7.
14/15 BayL 6.
15/16 BayL 13.
16/17 BayL 17.

Von den ehemaligen Spielern hat es neben dem Jahn auch keiner sonst in den Profifussball geschafft. Teilweise ist sogar längere Zeit Bayernliga bei keinem drin.

U19:
Spielt seit Jahren recht erfolgreich Bayernliga zwischen Platz 2. und 9., letztes Jahr war wieder ein etwas schlechteres Jahr. Der Aufstieg in die Bundesliga ist wohl aber erstmal zu weit weg. Von den ehemlaigen Spielern hat es keiner wirklich bis in die erste geschafft. Eine Handvoll zumindest in die Zweite.
Zumindest hier scheint es nicht so zu sein das sich seit Keller etwas verschlechter hätte ... verbessert aber auch nicht.

Zur Einordnung: Bayerliga heißt, wir spielen gegen Jugendmannschaft von maximal Regionalliganiveau.

U17:
Angestammt in der Bayernliga zuhausen, kurze Intermezzi in der Bundesliga und letztes Jahr auch mal Landesliga.
Eine Handvoll schaffte den Sprung in die U19, der Rest wechselt auch eher Landesliga oder tiefer.
Kellereffekt? Naja ... Abstieg in die LL, aber das kann durchaus mal passieren im Jugendbereich.

Zur Einordnung: Bayerliga heißt, wir spielen gegen Mannschaft der Bundesligajugend (Bayern, Augsburg ... aber auch gegen Memmingen, Bruck und Deggendorf)

U15:
Lange Zeit Bayernliga, nun seit zwei Jahren Regionalliga Süd. (Jugendmannschaften von Bundesligisten und Zeitligisten, nur Stuttgarter Kickers und Ulm spielen tiefer als wir)
Zumindest hier hat es mit Florian Kastenmeier einer in die Reserve einer Bundesligamannschaft geaschafft.
Kellereffekt? Positiv!

Fazit: Das Niveau in den unteren Jugendligen ist deutlich höher, während unsere U19 eigentlich zu tief spielt und mMn mind. in die Süd-Bundesliga gehört. Von den vielen Spielern die den Sprung beim Jahn in die erste Mannschaft geschafft haben sind die meisten wo anders ausgebildet worden.

Lerch (Bis U15 bei uns, dann Fürth)
Hein kam aus der U19 von Dingolfing.
Nachreiner kam direkt aus der ersten von Dingolfing.
Faber aus Kötzting und ausgebildet in Plattling.
Hoffmann bei uns die Jugend durchlaufen um dann den Feinschliff in Fürth zu bekommen.
Kopp ausgebildet in Weiden.
Ziereis war in der Jugend bei uns, ging dann aber U17 zu 1860.

Vom Jahn weg geht für die meisten der Schritt jedoch eher in untere Tabellengefilde. Gibt wirklich wenige die sich weiter oben durchsetzen. Selbst Philipp Ziereis, der derzeit wohl erfolgreichste Ex-Jahnspieler war soweit ich mich erinnern kann nur in der U19 für uns aktiv.
Na sauber.... "Die Demokratie" wurde gelöscht.....
Und das am Wahltag!

Das ist nun aber wirklich Ironie!
- Daredevil, Philosoph im Exil

Murphy
Benutzer
Beiträge: 128
Registriert: Sa, 25.08.12, 11:59

Re: Jahnschmiede und Nachwuchsleistungszentrum

Beitrag von Murphy » Do, 25.08.16, 11:00

Dass die jüngeren Mannschaften stärker sind als die älteren (A/B) hängt meiner Meinung nach vor allem damit zusammen, dass in dem Alter die guten Spieler zu größeren Vereinen wechseln. Der Jahn hat insofern einen Standortnachteil, da viele Leistungszentren der Bundesligisten in relativ kurzer Zeit zu erreichen sind, ob das die münchener Vereine sind oder die fränkischen bzw. Ingolstadt. Manche versuchen den Sprung in die (Junioren-) Bundesliga, außerdem ziehen auch die Namen deutlich besser. Andererseits hat man immerhin in Ostbayern eine gute Position und kann immer wieder gute Spieler an Land ziehen. Trotzdem verlassen die wirklichen Talente den Verein in einem bestimmten Alter leider und gehen den nächsten Schritt.

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2758
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Re: Jahnschmiede und Nachwuchsleistungszentrum

Beitrag von Moartl » Fr, 26.08.16, 11:29

Die Übersicht ist ja recht interessant, aber wo du gerade den Kastenmeier Flo ins Spiel bringst, ich finde es wäre noch interessanter mal die Jahrgänge und die Entwicklung zu betrachten. Also die 96er und 97er die hauptsächlich für die U21 in Frage kommen.
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2758
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Re: Jahnschmiede und Nachwuchsleistungszentrum

Beitrag von Moartl » Di, 30.08.16, 8:54

@Murphy
So einfach ist es denke ich nicht. Aus den U19 oder gar U21 Jahrgängen wechselte glaube ich kaum mehr einer in ein NLZ. Diejenigen Abgänge die weh tun finde ich sind die Wechsel aus den U13/14/15 Jahrgängen und genau das wird seit dem NLZ des Jahn nun hoffentlich Geschichte sein.
Die Abgänge aus der U19 oder U21 erfolgten viele zu anderen Bayernliga Vereinen wie Vilzing, Bogen, Ruhmannsfelden. Hier muß man sich fragen warum wechselt einer dorthin. Fehlt ihm die Perspektive oder ist es schlicht und einfach das Geld.

Apropos Interesse am Nachwuchs, am kommenden Sonntag um 11 Uhr startet die C-Jugend in die neue Regionalliga Saison mit dem Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt.
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9238
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Jahnschmiede und Nachwuchsleistungszentrum

Beitrag von Mike a.R. » Fr, 16.09.16, 10:15

BERICHT DER JAHNSCHMIEDE
Einen gelungenen Tag der Jahnschmiede feierte die Nachwuchsabteilung des SSV Jahn am vergangenen Sonntag.
Neben der Vorstellung aller Mannschaften der Jahnschmiede standen auch sportliche Highlights auf dem Programm.

http://www.ssv-jahn.de/jahnschmiede/news/6200

U15 - ...mit zwei schnellen Treffern von Julian Kudala und Stefan Ferstl (21./27.) zu seinen Gunsten drehen.
U17 - ...für die späte Entscheidung sorgte ein Doppelschlag der Gäste (72./76.).

U21 - ...so konnten diese die Partie mit einem Doppelschlag (66./71.) zum 1:2-Endstand drehen.

Na hoffentlich kommen wir mit einem Doppelschlag gegen Fortuna Köln wieder in die Erfolgsspur :wink:
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 9923
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM

Beitrag von zabo » Mi, 05.10.16, 21:42

Weiss jemand warum die B jugend heuer so abschmiert?
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2758
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Re: Jahnschmiede und Nachwuchsleistungszentrum

Beitrag von Moartl » Do, 06.10.16, 8:25

Verschoben ins Forum Amateure.

Ansonsten red ma nach dem 8. Spieltag nochmal drüber.
Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9238
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Jahnschmiede und Nachwuchsleistungszentrum

Beitrag von Mike a.R. » Do, 16.02.17, 17:37

Die Jahnschmiede: Imagefilm des Jahn NLZ
https://www.youtube.com/watch?v=IFqo5EDD45w
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Benutzeravatar
Moartl
Moderator
Beiträge: 2758
Registriert: Di, 14.10.03, 0:17
Wohnort: Neutraubling
Kontaktdaten:

Re: Jahnschmiede und Nachwuchsleistungszentrum

Beitrag von Moartl » Fr, 16.06.17, 8:21

Viele Grüße Martin
Bitte denkt daran: Folgt der Netiquette, benutzt die Suchfunktion, poste in die richtige Sektion, spamt das Board nicht zu und respektiert andere User! ...und alle die neu sind nicht vergessen! --> Vorstellung neuer Forums-User

KLP
Benutzer
Beiträge: 755
Registriert: Mo, 14.03.11, 17:31
Wohnort: Prüfeninger Str
Kontaktdaten:

Re: Jahnschmiede und Nachwuchsleistungszentrum

Beitrag von KLP » Fr, 16.06.17, 11:56

Moartl hat geschrieben:Bericht über den Jahn Nachwuchs

http://www.fupa.net/berichte/ssv-jahn-r ... 85248.html
Sehr toller Bericht!
Würde mich echt freuen, wenn in den nächsten 2-3 Jahren ein Nachwuchsspieler wieder zum (2. Liga!) Stammspieler werden würde.

HZ
Benutzer
Beiträge: 2678
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: Jahnschmiede und Nachwuchsleistungszentrum

Beitrag von HZ » Fr, 16.06.17, 15:14

Im Cinemaxx werden gute Trailer zum Thema Nachwuchsarbeit beim Jahn gezeigt!

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3923
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Jahnschmiede und Nachwuchsleistungszentrum

Beitrag von Jahnboy » Mi, 26.07.17, 15:40

Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9238
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Jahnschmiede und Nachwuchsleistungszentrum

Beitrag von Mike a.R. » Do, 07.12.17, 18:46

idowa - Straubinger Zwillingsbrüder im Fokus des polnischen Fußball-Verbandes
http://www.idowa.de/inhalt.fussball-str ... 407f0.html
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Antworten