2. Bundesliga Saison 2018/19 News

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten
strichpunkt 2.0
Benutzer
Beiträge: 157
Registriert: Do, 28.04.16, 11:59

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von strichpunkt 2.0 » Mo, 23.04.18, 20:58

ein Nürnberger Sieg wär der absolute Wahnsinn...können sich auch mal für die ganze Schützenhilfe bedanken die wir ihnen gegeben haben :wink2:

und nächste Woche hofft man doch tatsächlich auf nen Sieg von Audi :rotfl: :fans:

Weigl
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Fr, 25.05.07, 14:10
Wohnort: Tettenagger

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Weigl » Mo, 23.04.18, 21:16

Die Saison wird ja immer schöner
Förderverein Bairische Sprache und Dialekte
Bairischer Sprachpreis 2005: Alfred Reisinger
Bairischer Sprachpreis 2006: Papst Benedikt XVI
Bairischer Sprachpreis 2007: Haindling
" Vermeidet Wörter wie Tschüß, lecker,Jungs, nee, geil,kucken ect"

Hans_Jakob
Benutzer
Beiträge: 639
Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Hans_Jakob » Mo, 23.04.18, 21:26

Ich weis nicht wems hier auch so geht aber ich finde das Auftreten der Kieler auch heute wieder extrem unsympathisch, ständig am lamentieren in jedem Zweikampf am rand zum Foul, der Duksch tritt den Torwart und lamentiert danach auch noch, ich mag die wirklich null.
Der Elfer ganz ehrlich auch ne harte Entscheidung das war schon ein wie man so schön sagt, herausgeholter.
Schön hier zu sein :)

Rasky
Benutzer
Beiträge: 482
Registriert: Sa, 04.06.16, 20:46

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Rasky » Mo, 23.04.18, 21:41

51. 3:1 :dance:

Towerman
Moderator
Beiträge: 5303
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Towerman » Mo, 23.04.18, 21:48

Vorweg sehr schön, dass Nürnberg in Kiel richtig Gas gibt.
Hoffentlich bleibt das große Flattern bei den Franken in der 2. Halbzeit aus.
Bereits 1 Punkt wäre für Kiel 1 Punkt zuviel. :rolleyes:

--

Schade, dass Ingolstadt bereits gänzlich raus ist, was den Kampf zum Tabellenplatz 3 betrifft.
Ich fürchte, die Kieler werden in Ingolstadt mind. 1 Punkt erhamstern. Die wissen, dass am Ende mind. 54 Punkte notwendig sein werden, um den 3. Platz inne zu haben.

--

Für den SSV Jahn gilt auf jeden Fall: volle Konzentration, damit es gegen den MSV Duisburg zu weiteren 3 Punkten reichen wird.

========================

Edit am Mo. 23.04.18, 22:23 Uhr

Respekt und Anerkennung, an die Spieler des 1. FC Nürnberg

Super durchgehalten und die 2. Halbzeit schadlos überstanden.

--

Wie bereits oben erwähnt: Schade, dass der FC Ingolstadt bereits raus ist, beim Rennen/Kampf um Platz 3.
Schade auch, das der FCI den Klassenerhalt bereits in trockenen Tüchern hat.

Hoffentlich schenken die Oberbayern nächsten So. gegen die Kieler nicht alle 3 Punkte ab.

Rasky
Benutzer
Beiträge: 482
Registriert: Sa, 04.06.16, 20:46

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Rasky » Mo, 23.04.18, 22:22

Das wars Nürnberg gewinnt :clap:
Jetzt stehen wir vor der Haustür,lasst uns da mal anklopfen :-D

Weigl
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Fr, 25.05.07, 14:10
Wohnort: Tettenagger

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Weigl » Mo, 23.04.18, 22:33

Towerman hat geschrieben:Vorweg sehr schön, dass Nürnberg in Kiel richtig Gas gibt.
Hoffentlich bleibt das große Flattern bei den Franken in der 2. Halbzeit aus.
Bereits 1 Punkt wäre für Kiel 1 Punkt zuviel. :rolleyes:

--

Schade, dass Ingolstadt bereits gänzlich raus ist, was den Kampf zum Tabellenplatz 3 betrifft.
Ich fürchte, die Kieler werden in Ingolstadt mind. 1 Punkt erhamstern. Die wissen, dass am Ende mind. 54 Punkte notwendig sein werden, um den 3. Platz inne zu haben.

--

Für den SSV Jahn gilt auf jeden Fall: volle Konzentration, damit es gegen den MSV Duisburg zu weiteren 3 Punkten reichen wird.

========================

Edit am Mo. 23.04.18, 22:23 Uhr

Respekt und Anerkennung, an die Spieler des 1. FC Nürnberg

Super durchgehalten und die 2. Halbzeit schadlos überstanden.

--

Wie bereits oben erwähnt: Schade, dass der FC Ingolstadt bereits raus ist, beim Rennen/Kampf um Platz 3.
Schade auch, das der FCI den Klassenerhalt bereits in trockenen Tüchern hat.

Hoffentlich schenken die Oberbayern nächsten So. gegen die Kieler nicht alle 3 Punkte ab.
Ich glaube nicht, daß die Ingolstädter den Kielern etwas schenken werden.
Der FC I. will mit Sicherheit nicht noch weiter abrutschen.
Es ist den Ingolstädtern schon sehr wichtig 5. statt z.B. 14 . zu werden.
Förderverein Bairische Sprache und Dialekte
Bairischer Sprachpreis 2005: Alfred Reisinger
Bairischer Sprachpreis 2006: Papst Benedikt XVI
Bairischer Sprachpreis 2007: Haindling
" Vermeidet Wörter wie Tschüß, lecker,Jungs, nee, geil,kucken ect"

Eigenkapitalist
Benutzer
Beiträge: 620
Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Wohnort: Düsseldorf

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Eigenkapitalist » Mo, 23.04.18, 22:52

Weigl hat geschrieben:
Towerman hat geschrieben:Vorweg sehr schön, dass Nürnberg in Kiel richtig Gas gibt.
Hoffentlich bleibt das große Flattern bei den Franken in der 2. Halbzeit aus.
Bereits 1 Punkt wäre für Kiel 1 Punkt zuviel. :rolleyes:

--

Schade, dass Ingolstadt bereits gänzlich raus ist, was den Kampf zum Tabellenplatz 3 betrifft.
Ich fürchte, die Kieler werden in Ingolstadt mind. 1 Punkt erhamstern. Die wissen, dass am Ende mind. 54 Punkte notwendig sein werden, um den 3. Platz inne zu haben.

--

Für den SSV Jahn gilt auf jeden Fall: volle Konzentration, damit es gegen den MSV Duisburg zu weiteren 3 Punkten reichen wird.

========================

Edit am Mo. 23.04.18, 22:23 Uhr

Respekt und Anerkennung, an die Spieler des 1. FC Nürnberg

Super durchgehalten und die 2. Halbzeit schadlos überstanden.

--

Wie bereits oben erwähnt: Schade, dass der FC Ingolstadt bereits raus ist, beim Rennen/Kampf um Platz 3.
Schade auch, das der FCI den Klassenerhalt bereits in trockenen Tüchern hat.

Hoffentlich schenken die Oberbayern nächsten So. gegen die Kieler nicht alle 3 Punkte ab.
Ich glaube nicht, daß die Ingolstädter den Kielern etwas schenken werden.
Der FC I. will mit Sicherheit nicht noch weiter abrutschen.
Es ist den Ingolstädtern schon sehr wichtig 5. statt z.B. 14 . zu werden.
Insbesondere könnte Ingolstadt selbst noch eingreifen wenn sie Kiel schlagen. Wären nur noch 4 Punkte und wenn Kiel zweimal hintereinander verliert, dann ist es nicht unwahrscheinlich dass sie aus den letzten zwei Spielen auch nur noch einen Punkt holen.

Towerman
Moderator
Beiträge: 5303
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Towerman » Di, 24.04.18, 7:23

Eigenkapitalist hat geschrieben:...Insbesondere könnte Ingolstadt selbst noch eingreifen wenn sie Kiel schlagen. Wären nur noch 4 Punkte und wenn Kiel zweimal hintereinander verliert, dann ist es nicht unwahrscheinlich dass sie aus den letzten zwei Spielen auch nur noch einen Punkt holen.

Ehe Ingolstadt nochmal eingreifen kann, wird am Ende Bochum noch Dritter. Mit 9 Punkten können es die Dutt-Mannen noch auf 53 Punkte schaffen.

Sollte Kiel sowohl in & gegen Ingolstadt (wer glaubt schon an eine Kiel-Niederlage gegen den FCI?) als auch in & gegen Düsseldorf verlieren, können sie auf max. 52 Punkte kommen.

Sollte der Jahn wiederum sowohl gegen Duisburg als auch gegen Darmstadt gewinnen, würde er mit 53 Punkten und einem Torverhältnis von mind + 8 nach Bochum fahren, um dort gegen den 50 Punkte aufweisenden VfL, mit einem Torverhältnis von vermutlich bestenfalls + 3 um Platz 3 zu kämpfen.

Auch die Bielefelder haben noch eine Chance, da sie aktuell bekanntlich punktgleich (44) mit den Bochumern sind.
Ich traue ihnen gegen Kaiserslautern und Sandhausen selbstverständlich einen Heimsieg zu. Einzig, wo ich mich gerade schwer tue: ihnen auch einen Heimsieg gegen St. Pauli zuzutrauen. Denn das würde bedeuten, dass St. Pauli sich am Ende auf Platz 16 (oder gar 17?) wiederfinden würde.

--

Doch alle die Rechnerei bringt nichts.

Wichtig - einzig wichtig sogar - ist, dass der SSV Jahn am kommenden So. in & gegen Duisburg dreifach punktet.
Ob 0:1 oder 3:4 - das ist mir sowas von egal.

:jahn1:

Towerman
Moderator
Beiträge: 5303
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Towerman » Fr, 27.04.18, 19:51

Arminia Bielefeld verspielt zur Minuten die Chance, (theoretisch) noch ein Wörtchen um Tabellenplatz 3 mitzureden.

Nach 60 Minuten führen die roten Teufel mit 2:0 auf der Bielefelder Alm (SchücoArena). Ich bin gespannt, ob die Hausherren das Spiel noch drehen können.

Für Kaiserslautern käme ein Auswärtsdreier dennoch zu spät. Der Tabellen-16te wird nach 34. Spieltagen definitiv mehr als 38 Punkte aufweisen.

Dennoch: Respekt, vor der Leidtungsbereitschaft von Frontzeck's Mannen.

-----------------------------------------

Edit am 27.04.18, 19:52 Uhr

In der 63. Spielminute gelingt den Bielefeldern mit einem Handelfmeter der 1:2-Anschlusstreffer.
Kessel erhielt aufgrund des Handspiels die Rote Karte.
(Quelle: kicker.de)

Jetzt wird es interessant, ob die Arminen das Spiel noch drehen können.

btw: Hoffentlich kann Aue das 1:1 in & gegen Bochum halten. :rolleyes:

-----------------------------------------

Edit am 27.04.18, 20:23 Uhr

Wahnsinn - sowohl die Bielefelder als auch die Bochumer bewahren sich mit einem Heimsieg die Hoffnungen auf Tabellenplatz 3.

Die Endstände der beiden Partien.

Bielefeld - Kaiserlautern 3:2
Bochum - Aue 2:1

Quelle: kicker.de

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3965
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Jahnboy » Fr, 27.04.18, 20:24

Bochum und Bielefeld gewinnen beide ihre Heimspiele und haben nun ebenfalls 47 Punkte auf dem Konto. Bielefelds 3:2 fiel in der Nachspielzeit durch Klos, Lautern steigt damit erstmals in die Drittklassigkeit ab.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Towerman
Moderator
Beiträge: 5303
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Towerman » Fr, 27.04.18, 20:38

Ich finde es sehr schade, dass der FC Ingolstadt mit 42 Punkte mind. 2 Punkte aufweist, um noch berechtigte Hoffnungen hegen zu können, nach dem 34. Spieltag Tabellenplatz 3 innezuhaben.

Hoffentlich geben die Oberbayern am So. trotz der fehlenden Perspektive auf Tabellen Platz gegen die Störche aus Kiel Vollgas.

--

Logischerweise müssen die Rothosen erstmal ihre "Hausaufgabe" erledigen und 3 Punkte aus der Wedau mit nach Regensburg bringen.
Wird schon klappen, am So. Nachmittag.

:jahn1:

strichpunkt 2.0
Benutzer
Beiträge: 157
Registriert: Do, 28.04.16, 11:59

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von strichpunkt 2.0 » Fr, 27.04.18, 20:47

Ingolstadt braucht eher noch Punkte für den Klassenerhalt, 42 Punkte langen zwar am Ende ziemlich sicher, weil die ja noch ziemlich oft alle gegeneinander spielen dort unten (Pauli-Fürth, Aue-Dreseden, Fürth-Heidenheim,....), aber wenn sie wirklich alle 3 Spiele verlieren (was ich mir bei dieser charakterlosen Truppe :-D gut vorstellen kann), kann es schon ein böses Erwachen geben.

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 629
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Westtribühne » Fr, 27.04.18, 20:54

Kaiserslautern abgestiegen !
Sollte es noch Fürth und Darmstadt erwischen, macht das viel Fernsehgeld für den Jahn aus.
Schade zwar, dass es Traditionsvereine sind.
Aber für Mitleid kann man sich nichts kaufen.

Towerman
Moderator
Beiträge: 5303
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Towerman » Fr, 27.04.18, 21:05

strichpunkt 2.0 hat geschrieben:Ingolstadt braucht eher noch Punkte für den Klassenerhalt, 42 Punkte langen zwar am Ende ziemlich sicher, weil die ja noch ziemlich oft alle gegeneinander spielen dort unten (Pauli-Fürth, Aue-Dreseden, Fürth-Heidenheim,....), aber wenn sie wirklich alle 3 Spiele verlieren (was ich mir bei dieser charakterlosen Truppe :-D gut vorstellen kann), kann es schon ein böses Erwachen geben.
Die Audistädter sollen am So. alles geben.
:support: Einmal Vollgas bitte.

Wenngleich sie - trotz des gigantisch hohen Spieleretats - den Traum vom Wiederaufstieg ad acta legen müssen, so dürfen sie gerne Nachbarschaftshilfe betreiben und mit einem Heimsieg gegen Kiel den Traum zahlreicher Jahnfans auf den Relegationsplatz nähren.

Weigl
Benutzer
Beiträge: 346
Registriert: Fr, 25.05.07, 14:10
Wohnort: Tettenagger

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Weigl » Fr, 27.04.18, 21:09

Ich jedenfalls wünsche Fürth den Klassenerhalt.
Förderverein Bairische Sprache und Dialekte
Bairischer Sprachpreis 2005: Alfred Reisinger
Bairischer Sprachpreis 2006: Papst Benedikt XVI
Bairischer Sprachpreis 2007: Haindling
" Vermeidet Wörter wie Tschüß, lecker,Jungs, nee, geil,kucken ect"

Tweety_2000
Benutzer
Beiträge: 245
Registriert: So, 30.05.04, 15:33

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Tweety_2000 » Sa, 28.04.18, 13:51

Das sind mal Halbzeitergebnisse....

Darmstadt - Union -:- (3:0)
Dresden - Düsseldorf -:- (0:1)
St. Pauli - Fürth -:- (2:0)

strichpunkt 2.0
Benutzer
Beiträge: 157
Registriert: Do, 28.04.16, 11:59

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von strichpunkt 2.0 » Sa, 28.04.18, 14:02

Das motiviert Audi hoffentlich mal den A.... für nen Punktgewinn hochzukriegen, bevor sie dann nächste Woche in Brauschweig zu 100% untergehen werden.

Ich hoffe außerdem auch, dass es Fürth irgendwie schafft, kann irgendwie keine rechte Antipathie gegen die (wie auch gegen den Club) entwickeln, sind mir einfach relativ egal. Ist ein extrem nahes Auswärtsspiel und tendenziell ein Heimspiel für uns (wobei das im Schatten des Clubs echt auch nicht leicht ist dort). Ingolstadt könnte sehr gerne absteigen oder sie melden das Ding einfach gleich ab, aber morgen noch n Punkt holen!!

Nächste Woche spielt außerdem: Union-Bochum und Pauli-Bielefeld und da wir gegen Darmstadt spielen, ist der Kampf um die jeweilige Relegation schon ganz gut verknüpft :D
Zuletzt geändert von strichpunkt 2.0 am Sa, 28.04.18, 14:10, insgesamt 1-mal geändert.

Tweety_2000
Benutzer
Beiträge: 245
Registriert: So, 30.05.04, 15:33

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Tweety_2000 » Sa, 28.04.18, 14:10

Ausser für Lautern ist es ja für keinen da unten zu spät...
Da kanns noch ein paar erwischen :)

Towerman
Moderator
Beiträge: 5303
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Towerman » Sa, 28.04.18, 14:37

Ingolstadt wird schlechtestenfalls 15ter, sollten sie aus den verbleibenden 3 Spielen 0 Punkte holen.
Der "große Trumpf" der Audistädter: das deutlich bessere Torverhältnis (+6 nach 31 Spieltagen), im Vergleich zu den Konkurrenten aus Dresden, Duisburg, St. Pauli, Aue, Heidenheim, Fürth und Darmstadt. Einzig Berlin und Bielefeld haben ebenso ein positives Torverhältnis. Die Braunschweiger haben mit Nürnberg (A), Ingolstadt (H) und Kiel (A) noch ein Mörder-Restprogramm.

Die Ingolstädter können es dem SSV Jahn gleich zwei Mal in die Tabellenplatz 3-Träum-Suppe spucken, in dem sie erst morgen das Heimspiel gegen Kiel und die Woche darauf ihr Auswärtsspiel in Braunschweig verlieren. Braunschweig. Die Braunschweiger wären mit dann ebenso 42 Punkten und dem "guten" Torverhältnis ebenso nach dem 33. Spieltag gerettet und könnten das letzte Saisonspiel in Kiel verlieren.

Berlin darf auch noch ordentlich zittern. Nächste Woche geht's im letzten Heimspiel der Saison gegen den brutal wieder erstarkten VfL Bochum [zuletzt 21 Punkte aus 9 Spielen (6 Siege, 3 Unentschieden - Unentschieden gegen Nürnberg und Kiel)], ehe am letzten Spieltag nach Dresden geht.

Towerman
Moderator
Beiträge: 5303
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Towerman » Sa, 28.04.18, 14:56

Fortuna Düsseldorf macht mit dem 2:1-Auswärtssieg gegen Dynamo Dresden den Direktaufstieg perfekt.
:arrow: Glückwunsch an die Düsseldorfer.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 3965
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Jahnboy » Sa, 28.04.18, 19:01

Hmm seh die heutigen Ergebnisse zwiegespalten.

Paulis Sieg gefällt mir, da somit Duisburg auch nur noch drei Punkte vor Fürth liegt und somit der Druck dort dennoch bissl mehr steigen dürfte.
Die Siege von Darmstadt und Düsseldorf dagegen sind schlechter für uns.
Darmstadt wittert wieder Morgenluft und ist zudem seit dem Nachholspiel gegen Lautern (21.02.) ohne Niederlage. Ein Dämpfer hätte denen durchaus nochmal gut getan bevor sie bei uns gastieren.
Bei Düsseldorf befürchte ich wirklich, dass sie nächste Woche gegen Kiel nicht alles geben u.U. das Spiel sogar abschenken.
Das Düsseldorf-Problem wäre natürlich auch leicht gelöst, wenn wir morgen gewinnen und Ingolstadt seine Pflicht gegen Kiel erfüllt und die Störche zurecht stutzt. :wink:
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Towerman
Moderator
Beiträge: 5303
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Towerman » So, 29.04.18, 14:00

32. Spieltag
Zwischenstand bei FC Ingolstadt - Holstein Kiel: 0:1 (25. Minute)
Soviel zur bayerischen Solidarität. :rolleyes:

Die Audistädter sollen jetzt alles geben, wenigstens 1 Punkt zu holen.
Ich bin aktuell sehr angefressen.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Edit am 29.04.18, 14:15

Ingolstadt - Kiel: 1:1 (43. Minute)

----------------------------------------------------------------------------------------------

Edit am 29.04.18, 14:48

1:2, Duksch :-(

----------------------------------------------------------------------------------------------

Edit am 29.04.18, 15:36

32 Mio Euro Sieleretat 1
6,7 Mio Euro Spieleretat 5

Quellen:
http://www.donaukurier.de/sport/fussbal ... 58,3383429
http://www.sportbuzzer.de/artikel/rosig ... tein-kiel/

strichpunkt 2.0
Benutzer
Beiträge: 157
Registriert: Do, 28.04.16, 11:59

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von strichpunkt 2.0 » So, 29.04.18, 15:09

Ich hoffe mal Kiel machts jetzt zweistellig

ist eigentlich ne geniale Situation, die können erst am letzten Spieltag absteigen, son schönes 0-1 gegen Kaiserslautern dann :clap:

Towerman
Moderator
Beiträge: 5303
Registriert: Sa, 18.10.03, 13:33
Wohnort: Riegling

Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Beitrag von Towerman » So, 29.04.18, 15:35

strichpunkt 2.0 hat geschrieben:Ich hoffe mal Kiel machts jetzt zweistellig

ist eigentlich ne geniale Situation, die können erst am letzten Spieltag absteigen, son schönes 0-1 gegen Kaiserslautern dann :clap:
Schade, dass die Ingolstädter schon 42 Punkte haben. Ein Punkt zuviel, um sich am Ende auf Platz 16 wieder finden zu können. :crying:
Verdient hätten die Oberbayern Platz 16 allemal, nach der heutigen "Vorstellung" (1:5-Heimniederlage).

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa