Fan-Forum des SSV Jahn Regensburg, Jahnforum
http://www.jahnfans.de/

2. Bundesliga Saison 2018/19 News
http://www.jahnfans.de/viewtopic.php?f=1&t=9439
Seite 34 von 44

Autor:  Rasky [ Sa, 31.03.18, 15:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Ich hab mir vorhin mal seine Einsatzzeiten angesehen,da steht:
nicht im Kader,auf der Bank, oder er wurde nur ein /ausgewechselt.
Er hat erst 1 Spiel mit 90 Minuten.... tja, das liebe Geld.....

Autor:  Caprese [ Sa, 31.03.18, 16:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Sehr gute Ergebnisse heute. Pusch hat mMn alles richtig gemacht. In Beierlorzers Philosophie kann ich ihn mir so gar nicht vorstellen....und so verdient er als Bankdrücker wenigstens viel Kohle

Autor:  momei [ Sa, 31.03.18, 16:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Caprese hat geschrieben:
Sehr gute Ergebnisse heute. Pusch hat mMn alles richtig gemacht. In Beierlorzers Philosophie kann ich ihn mir so gar nicht vorstellen....und so verdient er als Bankdrücker wenigstens viel Kohle


Sehe ich nicht ganz so! Ein Mees war vorher eigentlich auch immer als 10 oder hängende Spitze unterwegs und hat sich unter AB zum Außenbahnspieler entwickelt. Und seine Standards hätten uns zumindest zu Saisonbeginn gut getan. Aber es ist wie es ist und ich trauere ihm nicht mehr nach!

Autor:  Westtribühne [ Sa, 31.03.18, 16:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Pusch ist nicht wegen der Spielphilosophie von Beierlorzer gegangen !
Als Pusch wechselte, konnte das mit Herrlich noch niemand wissen ( ausser Herrlich selbst ).
Das einzig doofe an der Sache scheint zu sein, dass er für sein Verzocken noch finanziell belohnt wurde !
Verkehrte Welt im Profifussball !

Autor:  Caprese [ Sa, 31.03.18, 18:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

@Westtribühne: Hab ich auch nicht gesagt. Was ich sage, ist, dass er sicher lieber Bankdrücker mit fürstlichem Gehalt ist als bei uns.

Er wäre bei uns sicher kein Stammspieler. Never ever. Wo würde man ihn einsetzen? Er ist kein Ausdenspieler(spielt deshalb ja beim FCH kaum)

@momei: Mees ist zwar ursprünglich Stürmer/hängende Spitze...aber ich müsst mich sehr täuschen, wenn er letzte Saison nicht häufig Aussen in Hoffes 4-3-3 gespielt
hat.

Für morgen ist angerichtet...
Bei Sieg: es geht echt um den Aufstieg
Bei Remis: alles ok. Wir sind mMn durch
Bei Niederlage: nix kaputt....

...und von einem historischen Einbruch will ich nix hören...so blöd sind wir nicht.

Autor:  Jahnboy [ Mo, 02.04.18, 21:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Darmstadt führt zur Pause mit 1:0 gegen Düsseldorf muss allerdings nach der Gelb-Roten für Holland die zweite Hälfte in Unterzahl bestreiten.

Autor:  Jahnfan84 [ Fr, 06.04.18, 20:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Bochum zerlegt grade Düsseldorf.
Lmaa.....4 pkte zwischen 4. Und 16. Platz

Autor:  Towerman [ Sa, 07.04.18, 11:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Sofern die "Klassenerhaltskampf-Ralley" an diesem WE ihre Fortsetzung nimmt, könnte der 29. Spieltag neben den bereits vorhandenen Ergebnissen Sandhausen - Fürth 0:0 und Düsseldorf-Bochum 1:2 folgende Resultate mit sich bringen

Kiel - Darmstadt 0:1 // Aue - St. Pauli 1:1 // Berlin - Duisburg 2:1 // Nürnberg - Heidenheim 1:2 // Ingolstadt - Bielefeld 1:1 // Braunschweig - Dresden 1:1

Von den o.g. an diesem WE stattfindenden 6 Begegnungen habe ich nur bei 1 Paarung exakt den Ergebnistipp wie oben angegeben. :wink:

Autor:  Towerman [ Sa, 07.04.18, 13:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Au weia, über Heidenheim ziehen dunkle Wolken auf. Die zwischenzeitliche 1:0-Führung in und gegen Nürnberg hielt gerade mal ~ 2 Minuten.
Mittlerweile führen die Franken mit 3:1 (nach ca. 40 Spielminuten).

Autor:  Hans_Jakob [ Sa, 07.04.18, 13:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

kann ja für uns nur gut sein oder. Ich habs mit dem tabellenrechner vom Kicker hin und her gerechnet fürn Klassenherhalt reichen dir 43 Punkte die sind aber auch nur dan nötig wenn die unten wirklich alles gewinnen würden.

Autor:  Towerman [ Sa, 07.04.18, 13:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Hans_Jakob hat geschrieben:
kann ja für uns nur gut sein oder. Ich habs mit dem tabellenrechner vom Kicker hin und her gerechnet fürn Klassenherhalt reichen dir 43 Punkte die sind aber auch nur dan nötig wenn die unten wirklich alles gewinnen würden.


Ja, genauso sehe ich es auch.
43 Punkte reichen definitiv, um Platz 15 eintüten zu können.

--

Ich hab die "Heidenheim-Geschichte" deshalb erwähnt, weil ein Arbeitskollege von mir ein großer FCH-Fan ist.

Die Heidenheimer sind mir zu sympathisch, als dass ich sie nächste Saison in der 3. Liga sehen möchte.

Autor:  Hans_Jakob [ Sa, 07.04.18, 14:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Das ist mir wirklich bums wen es erwischt solange is nicht wir sind ich hege große Sympathie für den FC Ingolstadt als langjähriger Schanzer Ponier und sogar die würd ich runterschicken wenn es drauf ankäme :jahn3:

Autor:  Towerman [ Fr, 13.04.18, 23:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Sodala, morgen und übermorgen heißt es: kräftig die Daumen drücken, damit...

:arrow: Dresden einen Heim-Dreier gegen Kiel landet.
:arrow: Nürnberg punktetechnisch etwas Zählbares aus Ingolstadt holt & mitnimmt
:arrow: sich Bielefeld und Aue gegenseitig zwei wertvoller Punkte "berauben".

--

Für den SSV Jahn gilt es nun, nachdem der Klassenerhalt zu 100% eingetütet werden hat können, aus den noch ausstehenden 4 Spielen 10 Punkte zu holen.
54 Punkte = 3. Platz

:jahn1:

Autor:  Jahnfan84 [ Sa, 14.04.18, 8:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Mit solchen Aussagen muss du hier aufpassen,
ja nicht vom Aufstieg reden :clap: :kneitinger:

Autor:  Towerman [ Sa, 14.04.18, 9:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Jahnfan84 hat geschrieben:
Mit solchen Aussagen muss du hier aufpassen,
ja nicht vom Aufstieg reden :clap: :kneitinger:

Seit dem gestrigen Auswärtssieg ist doch vieles anders. :wink:

Autor:  Towerman [ Sa, 14.04.18, 13:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

30. Spieltag

Dresden vs. Kiel: nach 28 Spielminuten steht es 0:1.

Hoffentlich kann Dresden ne Schippe drauf legen. :rolleyes:

Autor:  Jahnfan84 [ Sa, 14.04.18, 14:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

2:0

Autor:  strichpunkt 2.0 [ Sa, 14.04.18, 14:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

unsere nächsten beiden Gegner (St. Pauli und Duisburg) mit weiteren Niederlagen

Ich hoffe mal auf Siege von Heidenheim und Darmstadt morgen und ein unentschieden vom Club, dann ist St. Pauli mal extrem unter Druck bei uns und oben bleibts auch richtig spannend mit den ganzen direkten Duellen :lol2:

Autor:  Westtribühne [ Sa, 14.04.18, 19:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Der Sieg von Kiel in Dresden überrrascht mich; nicht nur der Höhe nach.
Realistisch betrachtet stehen die Chancen für Kiel auf den Relegationsplatz mehr als gut !
Andersrum: Unsere Chancen habe sich deutlich reduziert.

Autor:  Jahnboy [ Sa, 14.04.18, 19:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Westtribühne hat geschrieben:
Der Sieg von Kiel in Dresden überrrascht mich; nicht nur der Höhe nach.
Realistisch betrachtet stehen die Chancen für Kiel auf den Relegationsplatz mehr als gut !
Andersrum: Unsere Chancen habe sich deutlich reduziert.


Seh ich leider auch so. Im Grunde brauchen wir nun zwei Siege gegen Pauli und in Duisburg und müssen gleichzeitig hoffen, dass Nürnberg und Düsseldorf gegen Kiel alles geben und den Störchen bestenfalls zwei Niederlagen beibringen. Gewinnt Kiel eine der nächsten beiden Partien ist der Zug für uns abgefahren - selbst bei gleichzeitigen Siegen von uns.

Autor:  strichpunkt 2.0 [ Sa, 14.04.18, 19:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

naja die spielen jetzt daheim gegen Nürnberg und dann in Ingolstadt und in Düsseldorf...da ist es schon durchaus realistisch, dass sie nur 4 oder 5 Punkte holen (oder auch 0-2^^)...und angenommen die gehen da wirklich mit 9 Punkten raus, dann steigen sie wohl eher direkt auf!

Klar ist, dass wir mindestens 10 (eher 12) Punkte bräuchten, was zugegebenermaßen extrem schwer wird, aber unmöglich ist es nicht...wir brauchen nur dieses Momentum...und wir spielen die nächsten 3 Spielen gegen Mannschaften die richtig tief in der Sch.... drin sind, da hat man oft kein Glück....also sollten wir 9 Punkte aus den nächsten 3 Spielen holen bin ich mir ziemlich sicher, dass Kiel noch nicht sicher dritter ist vor dem letzten Spieltag. Die Konstellation, dass die alle (Nürnberg spielt ja auch noch gegen Düsseldorf!!) noch gegeneinander spielen ist schon prädestiniert zum Aufholen. Deswegen einfach weiter machen, wir können die nächsten 3 Spielen auf jeden Fall alle gewinnen, für dieses gewisse Momentum sind wir ja ganz gut zu haben, das war gestern schon irgendwie da find ich (weil Fürth nicht wirklich schlechter war, aber wir des Ding halt einfach ziehen :lol2: ). Voll Hütte gegen Pauli, glaub da hat die Mannschaft extrem Bock drauf.

Naja schauen wir erst mal was Düsseldorf und der Club morgen holen :-)

Autor:  Rasky [ Mo, 16.04.18, 20:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Der SSV Jahn Regensburg muss bis auf weiteres auf Asger Sörensen verzichten. Der Innenverteidiger musste im Spiel gegen Fürth bereits frühzeitig ausgewechselt werden.

Zwangspause gegen St. Pauli

Es lief die 23. Spielminute in Fürth, da musste Trainer Achim Beierlorzer bereits zum ersten Mal wechseln: Asger Sörensen klagte über Schmerzen und machte Platz für Markus Palionis. Wie die Regensburger am Montagabend auf ihrer Website bekanntgaben, handelt es sich um einen kleinen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel. Das Spiel gegen den FC St. Pauli am kommenden Samstag wird der 21-jährige Däne definitiv verpassen. Sörensen, aktuell von RB Salzburg ausgeliehen, kommt in dieser Saison bislang auf 23 Spiele und eine Torvorlage.

Autor:  Jahnfan84 [ Mo, 16.04.18, 20:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Palionis hat mich in Fürth echt positiv überrascht.
Hätte nicht gedacht das das so gut geht

Autor:  Rasky [ Mo, 16.04.18, 21:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Jahnfan84 hat geschrieben:
Palionis hat mich in Fürth echt positiv überrascht.
Hätte nicht gedacht das das so gut geht

Da nun Sörensen nicht spielen wird wird er wahrscheinlich auch wieder spielen
zumindest wird er eingewechselt. Bin voll dafür,er war echt gut.

Autor:  Ronni [ Di, 17.04.18, 8:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 2. Bundesliga Saison 2017/18 News

Wie sagt man so passend, eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. So gesehen macht ein Spiel noch keinen Stammspieler. Wenn Wastl fit ist wünsche ich mir ihn in die IV.

Seite 34 von 44 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/