Sponsoren

Alle Themen, die unsere Lizenzmannschaft betreffen

Moderator: Alle Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
BlindGuardian
Benutzer
Beiträge: 81
Registriert: Di, 22.08.17, 11:30

Re: Sponsoren

Beitrag von BlindGuardian » Sa, 16.03.19, 15:16

Im Gegensatz zum Jubiläums-Trikot "Ostbayern" und einem mit dem Schriftzug "Händlmaier", die ich beide gerne trage, hatte ich in den letzten Jahren nicht das Bedürfnis, mir ein Trikot zu kaufen. Zu oft höre ich Kritik am Schriftzug "Netto" - denn er ist GELB. Und daher farblich viel zu dominant, und zu unpassend zum Jahn. Okay, ich bin keine Frau, die "bordeaux" von "burgunder" unterscheiden kann, oder die sich am Konflikt zwischen "cognac" und "beige" stört, aber auch ich habe gewisse ästhetische Ansprüche. Letztens hat sich auch wieder ein jahnforum-Teilnehmer so geäußert, ich glaube es war.. ach ja, das war ja ich selber. Damit will ich nichts gesagt haben gegen den Hauptsponsor Netto, denn es ist nicht einfach, wenn gelb nun mal zum Markenkern vom Netto-Logo gehört, und wir laufen ja auch nicht so legendär hässlich rum wie Bochum in den 90ern. Doch ein bisschen Tendenz in Richtung SSV-Farben würde ich mir schon wünschen. Einen richtig guten Vorschlag habe ich leider auch keinen, denn auf die Binnenfarbe gelb zu verzichten und stattdessen nur den roten Rahmen zu behalten, wäre für Netto wohl schwer vermittelbar.

Rot-Weiss
Benutzer
Beiträge: 1226
Registriert: Di, 26.08.03, 0:59

Re: Sponsoren

Beitrag von Rot-Weiss » So, 17.03.19, 20:16

Für den Jahn wär es äußerst untypisch, den kompletten Satz an Trikots (Heim-, Auswärts- und Ausweichtrikot) auf einmal zu wechseln. V.a. da das jetzige Heimtrikot zum ersten Mal in der jüngeren Vereinsgeschichte ein eigenes Jahn-Design ist und nicht einfach aus dem Saller-Katalog. Aber warum dann jetzt die starken Preisreduzierungen?
Ich vermute, dass das Heimtrikot bleibt und nur das neue Netto-Logo drauf kommt.
Auswärts- (Rot) und Ausweichtrikot (Schwarz) sind nach 2 Jahren eh wieder an der Zeit, komplett getauscht zu werden.

Attila
Benutzer
Beiträge: 255
Registriert: Mo, 20.08.18, 10:56

Re: Sponsoren

Beitrag von Attila » Mo, 18.03.19, 14:05

BlindGuardian hat geschrieben:
Sa, 16.03.19, 15:16
Im Gegensatz zum Jubiläums-Trikot "Ostbayern" und einem mit dem Schriftzug "Händlmaier", die ich beide gerne trage, hatte ich in den letzten Jahren nicht das Bedürfnis, mir ein Trikot zu kaufen. Zu oft höre ich Kritik am Schriftzug "Netto" - denn er ist GELB. Und daher farblich viel zu dominant, und zu unpassend zum Jahn. Okay, ich bin keine Frau, die "bordeaux" von "burgunder" unterscheiden kann, oder die sich am Konflikt zwischen "cognac" und "beige" stört, aber auch ich habe gewisse ästhetische Ansprüche. Letztens hat sich auch wieder ein jahnforum-Teilnehmer so geäußert, ich glaube es war.. ach ja, das war ja ich selber. Damit will ich nichts gesagt haben gegen den Hauptsponsor Netto, denn es ist nicht einfach, wenn gelb nun mal zum Markenkern vom Netto-Logo gehört, und wir laufen ja auch nicht so legendär hässlich rum wie Bochum in den 90ern. Doch ein bisschen Tendenz in Richtung SSV-Farben würde ich mir schon wünschen. Einen richtig guten Vorschlag habe ich leider auch keinen, denn auf die Binnenfarbe gelb zu verzichten und stattdessen nur den roten Rahmen zu behalten, wäre für Netto wohl schwer vermittelbar.
Ich weiß zwar nicht, warum nur Frauen Farbtöne unterscheiden können sollen, aber ich gebe dir Recht, das Gelb ist nicht unbedingt passend. Generell finde ich den Netto-Schriftzug nicht allzu schön, aber ist halt der Hauptsponsor.
Klar sind gute und langjährige Partnerschaften im Endeffekt wichtiger als der Look, aber ich hätte mit schon mal wieder was anderes auf der Brust gewünscht. Wenn man in der Supermarkt-Branche bleiben will - ich finde das rote Rewe passt gut zu den ebenfalls Rot-weißen Farben des Effzeh.

Fände es auch ungewöhnlich, wenn sie dieses Jahr das Heimtrikot schon wieder neu auflegen. Freue mich aber auf einen neuen Satz, bin mit dem Auswärts- und Ausweichtrikot nicht komplett zufrieden.

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9880
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Sponsoren

Beitrag von Mike a.R. » Mo, 29.04.19, 10:31

MZ - SSV Jahn gibt Unternehmen eine Chance
Cleveres Sponsoring beim Regensburger Fußballprofiverein kann ein erfolgreicher Eckpfeiler der Marketingstrategie sein.
https://www.mittelbayerische.de/anzeige ... e4g.itj4.0
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

jahnler2004
Benutzer
Beiträge: 1392
Registriert: Di, 22.06.04, 13:43
Wohnort: Regensburg

Re: Sponsoren

Beitrag von jahnler2004 » Mo, 01.07.19, 11:18

wenn ich mir heute die aktualisierten Sponsoren auf der HP anschaue, sieht man auch dass man aktuell einen Premiumpartner mit Andre Media verloren hat... mal sehen ob sich da noch was tut...

momei
Benutzer
Beiträge: 2406
Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Wohnort: Regenstauf

Re: Sponsoren

Beitrag von momei » Mo, 01.07.19, 11:57

jahnler2004 hat geschrieben:
Mo, 01.07.19, 11:18
wenn ich mir heute die aktualisierten Sponsoren auf der HP anschaue, sieht man auch dass man aktuell einen Premiumpartner mit Andre Media verloren hat... mal sehen ob sich da noch was tut...
Ich denke das ist ganz normal, dass wir immer wieder mal einen Partner verlieren. Da wird bestimmt ein neuer kommen.

junger-jahn-fan
Benutzer
Beiträge: 508
Registriert: Fr, 21.11.03, 14:54
Wohnort: rgbg

Re: Sponsoren

Beitrag von junger-jahn-fan » Di, 02.07.19, 10:41

momei hat geschrieben:
Mo, 01.07.19, 11:57
jahnler2004 hat geschrieben:
Mo, 01.07.19, 11:18
wenn ich mir heute die aktualisierten Sponsoren auf der HP anschaue, sieht man auch dass man aktuell einen Premiumpartner mit Andre Media verloren hat... mal sehen ob sich da noch was tut...
Ich denke das ist ganz normal, dass wir immer wieder mal einen Partner verlieren. Da wird bestimmt ein neuer kommen.
Normal ist es sicherlich, dass sich auch mal wieder ein Sponsor zurückzieht aber Andre Media überrascht mich schon sehr. Andre Media war ja auch in schlechten Zeiten immer als Partner an der Seite des SSV Jahn.

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 5037
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Sponsoren

Beitrag von Jahnboy » Mi, 10.07.19, 17:05

War gerade beim Stadion und hab dabei entdeckt, dass auf der Nordtribüne nun andré-Tribüne steht. Scheint so, als höre andré media doch nicht auf.
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 10242
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: Sponsoren

Beitrag von zabo » Do, 11.07.19, 10:33

Sag ich doch
Eher sogar mehr Superior Partner
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Jahnboy
Moderator
Beiträge: 5037
Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)

Re: Sponsoren

Beitrag von Jahnboy » Fr, 12.07.19, 13:45

So die Verlängerung mit andré media als Superior Partner bis 2021 ist nun auch offiziell verkündet worden.

https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... Ebr9EPpqYk
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!

Basti1982
Benutzer
Beiträge: 194
Registriert: So, 13.08.17, 12:00

Re: Sponsoren

Beitrag von Basti1982 » Sa, 10.08.19, 9:22

Wagner Sport Signage wird Klassik Partner
Werbedienstleister aus Amberg kooperiert bis 2021

https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... 1e65159b90


REBEST BLEIBT JAHN FITNESSPARTNER
FITNESS CLUB VERLÄNGERT ALS KLASSIK PARTNER BIS 2021


https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... 75c1f5c4bf


2013 hatte man 60 Sponsoren

2019 , 330 Sponsoren

Diese Zahl hat Christian Keller bei der MZ Podiumsdiskussion verraten Letzten Donnerstag

Basti1982
Benutzer
Beiträge: 194
Registriert: So, 13.08.17, 12:00

Re: Sponsoren

Beitrag von Basti1982 » Do, 19.09.19, 20:48

WOLF WURSTSPEZIALITÄTEN GMBH BLEIBT KLASSIK PARTNERVERLÄNGERUNG DES ENGAGEMENTS BIS 2021

https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... 8afb76c7a6

I.K. HOFMANN GMBH BLEIBT KLASSIK PARTNER
PERSONALDIENSTLEISTER VERLÄNGERT BIS 2020


https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... 9db476a812

OLITZSCHER & ROTHE VERLÄNGERTJAHN KLASSIK PARTNER KOOPERIERT BIS 2021

https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... bdd526b074

Basti1982
Benutzer
Beiträge: 194
Registriert: So, 13.08.17, 12:00

Re: Sponsoren

Beitrag von Basti1982 » Fr, 20.09.19, 10:25

 

SIEBER AUTOMOBILE WIRD NEUER KLASSIK PARTNER

https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... 543b9d9e3e

Westtribühne
Benutzer
Beiträge: 805
Registriert: Di, 16.05.17, 16:40

Re: Sponsoren

Beitrag von Westtribühne » Fr, 20.09.19, 11:38

Basti1982 hat geschrieben:
Fr, 20.09.19, 10:25
SIEBER AUTOMOBILE WIRD NEUER KLASSIK PARTNER
Interessant !
Da ich mit meinem Opel Sieber mitfinanziert habe, bin ich nun wohl auch ein Teil des Klassik-Sponsorings :-) :kneitinger: :clap:

HZ
Benutzer
Beiträge: 2770
Registriert: Di, 26.07.05, 21:37
Wohnort: Regensburg

Re: Sponsoren

Beitrag von HZ » Sa, 21.09.19, 13:04

Westtribühne hat geschrieben:
Fr, 20.09.19, 11:38
Basti1982 hat geschrieben:
Fr, 20.09.19, 10:25
SIEBER AUTOMOBILE WIRD NEUER KLASSIK PARTNER
Interessant !
Da ich mit meinem Opel Sieber mitfinanziert habe, bin ich nun wohl auch ein Teil des Klassik-Sponsorings :-) :kneitinger: :clap:
Da ich die Wurst vom Wolf esse, bin ich auch indirekter Sponsor :dance:

Benutzeravatar
Weissbierjoe
Benutzer
Beiträge: 153
Registriert: So, 17.04.11, 15:14
Wohnort: Landkreis Regensburg

Re: Sponsoren

Beitrag von Weissbierjoe » Do, 21.11.19, 19:21

Zwar kein sponsor allerdings Namensgeber des Stadions springt ab

http://www.wochenblatt.de/artikel/306390
NUR DER SSV!!!

hofi
Benutzer
Beiträge: 37
Registriert: So, 02.11.03, 18:37
Wohnort: Vohenstrauß

Re: Sponsoren

Beitrag von hofi » Fr, 22.11.19, 7:38

Jahn Stadion ohne wenn und aber :jahn3:

herbert1963
Benutzer
Beiträge: 859
Registriert: Do, 30.03.17, 22:11

Re: Sponsoren

Beitrag von herbert1963 » Fr, 22.11.19, 9:53

hofi hat geschrieben:
Fr, 22.11.19, 7:38
Jahn Stadion ohne wenn und aber :jahn3:

Das Stadion gehört der Stadt. Dadurch wird die Stadt alles mögliche daran setzen wieder einen Namenssponsor zu gewinnen.
Und Conti wollte 500.000.-- Euro pro Jahr zahlen. Zudem stellt sich die Frage was mit den Tagungsräumen wird.
Ich denke es wird auf Netto- Arena hinauslaufen. Die Stadt wird sich das Geld nicht entgehen lassen.

LG Herbert

Benutzeravatar
Mike a.R.
Moderator
Beiträge: 9880
Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Wohnort: Naabtal

Re: Sponsoren

Beitrag von Mike a.R. » Fr, 22.11.19, 10:13

finkiRG hat geschrieben:
Do, 21.11.19, 22:16
Wird's jetzt die "Netto-Arena"? :confused: :no:
Nachdem Rudolf Schels leider nicht mehr unter uns weilt, wohl eher nicht.

zu Continental:
Nachdem man die bösen Verbrennungsmaschinen nicht mehr haben will (Continental baut Kraftstoffpumpen für die Automobilindustrie) und nur mehr auf Elektromobilität gesetzt wird, zieht Continental auch im Sponsoring die Reißleine.
Es ist ja bekannt, dass Continental aus diesen Gründen den Standort Roding (540 Mitarbeiter) bis 2024 schließen wird.
Deshalb wäre es für Conti nur schwer vermittelbar, wenn man sich einerseits als Sponsor betätigen würde und andererseits Arbeitsplätze abgebaut werden.
Anbei hier noch ein Link zur tollen Elektromobilität: https://tirol.orf.at/stories/3021270/?u ... ket-newtab
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!

Benutzeravatar
Rgbg-Patriot
Benutzer
Beiträge: 1493
Registriert: Di, 30.09.03, 16:11

Re: Sponsoren

Beitrag von Rgbg-Patriot » Fr, 22.11.19, 13:59

Ich finde es durchaus eine Diskussion wert, ob man sich als Jahn Regensburg die Namensrechte nicht selbst sichern sollte. 500.000 Euro pro Jahr ist in Zweitligazeiten jetzt nicht die Riesensumme. Das sind umgerechnet wahrscheinlich 3 Spieler. Und die Marke Jahn würde ja auch davon profitieren.

Benutzeravatar
zabo
Benutzer
Beiträge: 10242
Registriert: Mo, 11.08.03, 13:52
Wohnort: Domstadt

Re: Sponsoren

Beitrag von zabo » Fr, 22.11.19, 14:45

und was hat man für die 500.000e als Jahn davon- verstehe ich nicht
Der unendliche Jahn- (Wahnsinn) geht weiter :clap:

Benutzeravatar
big lebowski
Benutzer
Beiträge: 1012
Registriert: Di, 10.07.07, 8:05
Wohnort: On the wrong side of heaven

Re: Sponsoren

Beitrag von big lebowski » Fr, 22.11.19, 15:44

Mike a.R. hat geschrieben:
Fr, 22.11.19, 10:13
finkiRG hat geschrieben:
Do, 21.11.19, 22:16
Wird's jetzt die "Netto-Arena"? :confused: :no:
Nachdem Rudolf Schels leider nicht mehr unter uns weilt, wohl eher nicht.

zu Continental:
Nachdem man die bösen Verbrennungsmaschinen nicht mehr haben will (Continental baut Kraftstoffpumpen für die Automobilindustrie) und nur mehr auf Elektromobilität gesetzt wird, zieht Continental auch im Sponsoring die Reißleine.
Es ist ja bekannt, dass Continental aus diesen Gründen den Standort Roding (540 Mitarbeiter) bis 2024 schließen wird.
Deshalb wäre es für Conti nur schwer vermittelbar, wenn man sich einerseits als Sponsor betätigen würde und andererseits Arbeitsplätze abgebaut werden.
Anbei hier noch ein Link zur tollen Elektromobilität: https://tirol.orf.at/stories/3021270/?u ... ket-newtab
https://www.fr.de/wirtschaft/schmutzige ... 72972.html

Oder, wenn man Baerbockmist erzählt: Kobold :wink:

Aber zurück zum Sponsoring: Ich denke, auch wenn "Jahnstadion" als Name natürlich eine gewisse Romantik mit sich bringt, dass wir auf Geld angewiesen sind.
Und vielleicht findet sich ja ein Namenssponsor, der mehr zahlt als das Continental getan hat. Immerhin war deren Einstieg in der Regionalliga und wir spielen nun im dritten Jahr in Folge in Liga 2.
Facit omnia voluntas

Si vis pacem para bellum

Benutzeravatar
Rgbg-Patriot
Benutzer
Beiträge: 1493
Registriert: Di, 30.09.03, 16:11

Re: Sponsoren

Beitrag von Rgbg-Patriot » Fr, 22.11.19, 15:50

big lebowski hat geschrieben:
Fr, 22.11.19, 15:44
Mike a.R. hat geschrieben:
Fr, 22.11.19, 10:13
finkiRG hat geschrieben:
Do, 21.11.19, 22:16
Wird's jetzt die "Netto-Arena"? :confused: :no:
Nachdem Rudolf Schels leider nicht mehr unter uns weilt, wohl eher nicht.

zu Continental:
Nachdem man die bösen Verbrennungsmaschinen nicht mehr haben will (Continental baut Kraftstoffpumpen für die Automobilindustrie) und nur mehr auf Elektromobilität gesetzt wird, zieht Continental auch im Sponsoring die Reißleine.
Es ist ja bekannt, dass Continental aus diesen Gründen den Standort Roding (540 Mitarbeiter) bis 2024 schließen wird.
Deshalb wäre es für Conti nur schwer vermittelbar, wenn man sich einerseits als Sponsor betätigen würde und andererseits Arbeitsplätze abgebaut werden.
Anbei hier noch ein Link zur tollen Elektromobilität: https://tirol.orf.at/stories/3021270/?u ... ket-newtab
https://www.fr.de/wirtschaft/schmutzige ... 72972.html

Oder, wenn man Baerbockmist erzählt: Kobold :wink:

Aber zurück zum Sponsoring: Ich denke, auch wenn "Jahnstadion" als Name natürlich eine gewisse Romantik mit sich bringt, dass wir auf Geld angewiesen sind.
Und vielleicht findet sich ja ein Namenssponsor, der mehr zahlt als das Continental getan hat. Immerhin war deren Einstieg in der Regionalliga und wir spielen nun im dritten Jahr in Folge in Liga 2.
Geld geht an die Stadt, das kann uns ziemlich egal sein, wieviel für die Namensrechte gezahlt wird.

Benutzeravatar
Rgbg-Patriot
Benutzer
Beiträge: 1493
Registriert: Di, 30.09.03, 16:11

Re: Sponsoren

Beitrag von Rgbg-Patriot » Fr, 22.11.19, 16:28

zabo hat geschrieben:
Fr, 22.11.19, 14:45
und was hat man für die 500.000e als Jahn davon- verstehe ich nicht

Natürlich lohnt sich sich das - wenn ich rein monetär denke - am Ende für den Jahn erstmal nicht. Ich habe sicherlich eine höhere Kundenzufriedenheit (Fans) und Markenbekanntheit/-beliebtheit (Jahn). Ich könnte sowas als Jahn natürlich auch clever vermarkten (Merchandising etc.). Aber klar, das wird die Umsatzzahlen zumindest kurzfristig jetzt auch nicht explodieren lassen. Langfristig würde die Marke Jahn sicher davon profitieren. Aber es ist immer schwer so etwas in Zahlen zu messen. Es hat schon auch einen Grund wieso Vereine wie Gladbach oder Pauli ihre Stadionnamen nicht verkaufen.

Ich denke schon, dass man es zumindest diskutieren sollte. Der Verein muss sich fragen, ob es ihm das wert ist. Oder ob er lieber in Spieler Nr. 23,24,25 investiert, die eh kaum spielen und nach einem Jahr wieder weg sind. Vielleicht bezieht man auch die Fans mit ein. Ich kann nur für mich sprechen. Ich als Fan würde den ein oder anderen Euro mehr gerne berappen, wenn wir dann wieder im Jahnstadion spielen. Aber vielleicht bin ich da auch zu sehr Fußballromantiker.

momei
Benutzer
Beiträge: 2406
Registriert: So, 03.06.12, 19:01
Wohnort: Regenstauf

Re: Sponsoren

Beitrag von momei » Fr, 22.11.19, 18:13

Mike a.R. hat geschrieben:
Fr, 22.11.19, 10:13
finkiRG hat geschrieben:
Do, 21.11.19, 22:16
Wird's jetzt die "Netto-Arena"? :confused: :no:
Nachdem Rudolf Schels leider nicht mehr unter uns weilt, wohl eher nicht.

zu Continental:
Nachdem man die bösen Verbrennungsmaschinen nicht mehr haben will (Continental baut Kraftstoffpumpen für die Automobilindustrie) und nur mehr auf Elektromobilität gesetzt wird, zieht Continental auch im Sponsoring die Reißleine.
Es ist ja bekannt, dass Continental aus diesen Gründen den Standort Roding (540 Mitarbeiter) bis 2024 schließen wird.
Deshalb wäre es für Conti nur schwer vermittelbar, wenn man sich einerseits als Sponsor betätigen würde und andererseits Arbeitsplätze abgebaut werden.
Anbei hier noch ein Link zur tollen Elektromobilität: https://tirol.orf.at/stories/3021270/?u ... ket-newtab
Schels hat schon seit Jahren nichts mehr mit Netto zu tun. Warum also sollte Netto Arena nicht realistisch sein?

Antworten
kuchnie na wymiar warszawa