Aktuelle Zeit: So, 19.08.18, 17:11




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

hmmmm...
...nur noch 4 72%  72%  [ 13 ]
...oder 6 17%  17%  [ 3 ]
...oder noch 7 11%  11%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 18
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So, 11.02.18, 13:00 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 9134
Wohnort: Naabtal
Am Sonntag, den 18.02.2018 um 13:30 Uhr geht es weiter.
Unser Jahn fährt nach Sachsen und gibt bei den Dynamos in Dresden die Visitenkarte ab.
Man hat dieses mal einen Tag länger zum verschnaufen und wird ihn nutzen.
Am 17.September 2017 kamen in der Vorrunde die Dresdner nach Regensburg und nahmen aus der Continental-Arena mit einem 2:0 die Punkte mit.
Gut dass ihnen damals keiner gesagt hatte: "Die sind nur zum ansehen, nicht zum behalten!" :wink:
Also werden wir uns die Punkte an diesem Februar-Tag wieder zurück holen.

Damals standen in der Innenverteidigung mit Gimber und Sörenson noch zwei Neuzugänge.
Nachreiner und Nandzik waren die beiden Aussenverteidiger.
Knoll und Geipl waren als Doppelsechser im Spiel. Die weiteren 4 offensiven Positionen waren mit Grüttner, George, Adamyan und Mees genau so besetzt, wie gegen Heidenheim gestern.
Man befand sich noch in der Findungsphase und hoffte in der 2. Bundesliga auch gut anzukommen.
Die Verunsicherung beim Jahn war noch spürbar und somit ein Vorteil für Dynamo.

Nun sind die Karten neu gemischt und unsere Trümpfe stechen, so gut, dass man inzwischen
"Zu den 3 besten Zweitligamannschaften der Rückrunde" gehört. :jahn3:

Dresden spielt heute in Fürth. Dort werden sie gefordert, weil die Kleeblättler dringend die Punkte brauchen.
Lt. kicker will Trainer Neuhaus folgende Elf auf´s Feld schicken:
Schubert - Seguin, Ballas, M. Franke, Heise - Konrad - Horvath, Hauptmann, Aosman, Berko - L. Röser

Mit Aosman ist bei DD wieder ein EX-Jahnler mit dabei. Ein weiterer Ansporn für unser Team in Dresden zu zeigen wie schön es zur Zeit ist beim Jahn zu spielen.
Patrick Wiegers, ein weiterer EX-Jahnler hat in dieser Saison noch keinen Einsatz im Tor bekommen.
Lucas Röser (7) und Peniel Mlapa (4) sind die beiden erfolgreichsten Stürmer.

In den letzten 9 Spielen hat Dynamo Dresden 4x gewonnen und 5x verloren.
Die Statistik unserer Jahnelf zeigt 7x gewonnen 3x Remis und 1x verloren.

Nur wenn es unser Team wieder schafft die 100 % abzurufen, dann wird es auch gelingen aus Dresden die Punkte mitzunehmen.
Wir haben nichts zu verlieren, können nur gewinnen, relativ sorgenfrei vom Abstieg-Stress!
:jahn1: *AUF GEHT`S IHR ROTHOSEN -
- HOLT DIE PUNKTE IN DRESDEN*
:jahn1:

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 11.02.18, 14:27 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Beiträge: 990
Wohnort: Regensburg
Mike bring uns den Aufstieg!!!! :-D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 11.02.18, 15:04 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 04.08.14, 21:25
Beiträge: 677
Wohnort: Castra Regina
Auf geht's rot-weisse Jungs, auf geht's rot-weisse Jungs, kämpft und siegt für uns!

_________________
Kind der Prüfeningerstrasse, treu und stolz auf Rot-Weiss!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 11.02.18, 16:31 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 21.08.10, 10:13
Beiträge: 1498
Mike a.R. hat geschrieben:
(...)
Nun sind die Karten neu gemischt und unsere Trümpfe stechen, so gut, dass man inzwischen
"Die beste Zweitligamannschaft der Rückrunde" stellt. :jahn3:
(...)


Wer? Also wir stellen mit Sicherheit nicht die beste Zweitligamannschaft der Rückrunde :wink:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 11.02.18, 16:47 
Offline
Benutzer

Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Beiträge: 154
Mission Revanche für die Vorrundenniederlage eines damals noch zu naivspielenden Aufsteigers.
AB hat die Qual der Wahl mit dem nach Gelbsperre wieder einsatzbereiten Gimber , den torgefährlichen Nietfeld und Stolze . Nachdem Mees gegen HDH schwächster Angreifer wahr , könnte man so beginnen :
Pentke
Saller Nachreiner Knoll Hofrath
Geipl Lais
George Adamyan
Nietfeld Grüttner
Eine gute Alternative wäre
Pentke
Saller Nachreiner Knoll Hofrath
Geipl Gimber
Stolze Lais Adamyan
Grüttner
AB wird's schon richtig machen ,damit wir mit dem Auswärtsdreier dem Nichtabstieg näher kommen :clap: mein Tipp 0-2 :dance:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 11.02.18, 17:16 
Offline
Benutzer

Registriert: Do, 30.03.17, 22:11
Beiträge: 677
wird sicher eine heiße Kiste, wobei der druck bei Dresden liegt:

Da Dresden ziemlich roubust spielt würde ich lieber Gimber als Geipl in der Stratelf sehen.
Dazu Nietfeld für den in den letzten 3 Spielen enttäuschenden Mees.
Dafür Adamyan auf der linken Seite.
Hofrath hat sich einen weiteren Einsatz verdient.

Pentke
Saller Nachreiner Knoll Hofrath
Gimber Lais
George Adamyan
Nietfeld Grüttner

Endstand 1:1 ca 800 Jahnfans vor Ort.

lg Herbert







finzelberg hat geschrieben:
Mission Revanche für die Vorrundenniederlage eines damals noch zu naivspielenden Aufsteigers.
AB hat die Qual der Wahl mit dem nach Gelbsperre wieder einsatzbereiten Gimber , den torgefährlichen Nietfeld und Stolze . Nachdem Mees gegen HDH schwächster Angreifer wahr , könnte man so beginnen :
Pentke
Saller Nachreiner Knoll Hofrath
Geipl Lais
George Adamyan
Nietfeld Grüttner
Eine gute Alternative wäre
Pentke
Saller Nachreiner Knoll Hofrath
Geipl Gimber
Stolze Lais Adamyan
Grüttner
AB wird's schon richtig machen ,damit wir mit dem Auswärtsdreier dem Nichtabstieg näher kommen :clap: mein Tipp 0-2 :dance:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 11.02.18, 17:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 9134
Wohnort: Naabtal
Schokotobi hat geschrieben:
Mike a.R. hat geschrieben:
(...)
Nun sind die Karten neu gemischt und unsere Trümpfe stechen, so gut, dass man inzwischen
"Die beste Zweitligamannschaft der Rückrunde" stellt. :jahn3:
(...)


Wer? Also wir stellen mit Sicherheit nicht die beste Zweitligamannschaft der Rückrunde :wink:

...für mich sind sie es schon jetzt :wink:

Oh, wenn das ein Freud´scher Verschreiber war, puuuuhh, dann steigen wir glatt auf. Bild

Wir sind natürlich (noch) nur eine der 3 besten Zweitligamannschaften :wink2:
1 Fortuna Düsseldorf 5 4 0 1 8:5 3 12
2 MSV Duisburg (N) 5 3 2 0 11:6 5 11
3 Jahn Regensburg (N) 5 3 2 0 11:7 4 11
Wenn die Tabelle am Saisonende auch so aussieht würde ich sagen: "passt scho"

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 11.02.18, 20:22 
Offline
Benutzer

Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Beiträge: 154
Auch mir ist klar , jedes Spiel läuft anders und irgendwann kommt für jeden die Wende , das Ende des Trends usw . Jedoch sehe ich insbesonders auch nach dem heutigen Spiel in Fürth , dass Dynamo nur noch ein Schatten der vorigen Saison und deutlich schlechter in spielerischer Hinsicht ist im Vergleich zur Vorrunde .
Will sagen , wenn es AB gelingt ( zum x-ten mal wieder gelingt ) eine Mannschaft aufs Feld zu bringen ,die voll konzentriert von der ersten bis zur letzten Sekunde rennt und spielt , wird Dynamo nur mit viel Glück gegen uns gewinnen können . Tendenz 2-4-4 .
....und ich bin ein Believer von Symmetrien : wie in der Vorrunde schaffen wir das rare zu Null zweimal hintereinander :lol3:
0-2 :jahn2:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 11.02.18, 21:10 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24
Beiträge: 585
herbert1963 hat geschrieben:
wird sicher eine heiße Kiste, wobei der druck bei Dresden liegt:

Da Dresden ziemlich roubust spielt würde ich lieber Gimber als Geipl in der Stratelf sehen.
Dazu Nietfeld für den in den letzten 3 Spielen enttäuschenden Mees.
Dafür Adamyan auf der linken Seite.
Hofrath hat sich einen weiteren Einsatz verdient.

Pentke
Saller Nachreiner Knoll Hofrath
Gimber Lais
George Adamyan
Nietfeld Grüttner

Endstand 1:1 ca 800 Jahnfans vor Ort.

lg Herbert







finzelberg hat geschrieben:
Mission Revanche für die Vorrundenniederlage eines damals noch zu naivspielenden Aufsteigers.
AB hat die Qual der Wahl mit dem nach Gelbsperre wieder einsatzbereiten Gimber , den torgefährlichen Nietfeld und Stolze . Nachdem Mees gegen HDH schwächster Angreifer wahr , könnte man so beginnen :
Pentke
Saller Nachreiner Knoll Hofrath
Geipl Lais
George Adamyan
Nietfeld Grüttner
Eine gute Alternative wäre
Pentke
Saller Nachreiner Knoll Hofrath
Geipl Gimber
Stolze Lais Adamyan
Grüttner
AB wird's schon richtig machen ,damit wir mit dem Auswärtsdreier dem Nichtabstieg näher kommen :clap: mein Tipp 0-2 :dance:




Du kannst schon recht haben mit Nietfeld allerdings werden die gegen uns versuchen sehr früh ne Führung zu erzwingen, die werden loslegen wie die Feuerwehr, da würde ich eher mit Vrenezi und Adamyan arbeiten, weil sie die schnellen Leute schlicht und einfach auch noch besser absichern müssen, das ist nix gegen den Spieler Nietfeld den würd ich mir in dem Spiel aber erstmal "aufheben". Afheben deswegen, falls ich die letzte halbe std noch was machen muss ich glaube Nietfeld ist wertvoller wenn ich selber drücke, Dresden würd ich aber versuchen kommen zu lassen. Die haben druck die müssen was machen wenn sie so unkontrolliert nach vorn rennen wie heute kann das für uns nur gut sein.
Und hey 1:1 quatsch oder :-D

_________________
Schön hier zu sein :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 12.02.18, 22:31 
Offline
Benutzer

Registriert: Do, 30.03.17, 22:11
Beiträge: 677
Vrenezi wird sicher nicht von Anfang spielen.wenn er überhaupt im Kader.
Hat sich vor den Kiel Spiel eine Kapselverletzung zugezogen.
Derzeit nicht im Training und auch die letzten 2 Spiele nicht im Kader.

Lg Herbert

Hans_Jakob hat geschrieben:
herbert1963 hat geschrieben:
wird sicher eine heiße Kiste, wobei der druck bei Dresden liegt:

Da Dresden ziemlich roubust spielt würde ich lieber Gimber als Geipl in der Stratelf sehen.
Dazu Nietfeld für den in den letzten 3 Spielen enttäuschenden Mees.
Dafür Adamyan auf der linken Seite.
Hofrath hat sich einen weiteren Einsatz verdient.

Pentke
Saller Nachreiner Knoll Hofrath
Gimber Lais
George Adamyan
Nietfeld Grüttner

Endstand 1:1 ca 800 Jahnfans vor Ort.

lg Herbert







finzelberg hat geschrieben:
Mission Revanche für die Vorrundenniederlage eines damals noch zu naivspielenden Aufsteigers.
AB hat die Qual der Wahl mit dem nach Gelbsperre wieder einsatzbereiten Gimber , den torgefährlichen Nietfeld und Stolze . Nachdem Mees gegen HDH schwächster Angreifer wahr , könnte man so beginnen :
Pentke
Saller Nachreiner Knoll Hofrath
Geipl Lais
George Adamyan
Nietfeld Grüttner
Eine gute Alternative wäre
Pentke
Saller Nachreiner Knoll Hofrath
Geipl Gimber
Stolze Lais Adamyan
Grüttner
AB wird's schon richtig machen ,damit wir mit dem Auswärtsdreier dem Nichtabstieg näher kommen :clap: mein Tipp 0-2 :dance:




Du kannst schon recht haben mit Nietfeld allerdings werden die gegen uns versuchen sehr früh ne Führung zu erzwingen, die werden loslegen wie die Feuerwehr, da würde ich eher mit Vrenezi und Adamyan arbeiten, weil sie die schnellen Leute schlicht und einfach auch noch besser absichern müssen, das ist nix gegen den Spieler Nietfeld den würd ich mir in dem Spiel aber erstmal "aufheben". Afheben deswegen, falls ich die letzte halbe std noch was machen muss ich glaube Nietfeld ist wertvoller wenn ich selber drücke, Dresden würd ich aber versuchen kommen zu lassen. Die haben druck die müssen was machen wenn sie so unkontrolliert nach vorn rennen wie heute kann das für uns nur gut sein.
Und hey 1:1 quatsch oder :-D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 12.02.18, 23:40 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Beiträge: 610
Wohnort: Düsseldorf
Die Stimmung im Dresdner Umfeld ist grad auf dem Tiefpunkt. Sie spielen gegen uns zuhause, stehen enorm unter Druck, weil im Keller gut gepunktet wurde und dürfen sich also gegen uns vor eigenem Publikum nicht hinten reinstellen, wobei sich die Zuschauer dann auch mal schnell gegen die Heimmannschaft wenden, wenn es nicht so läuft wie gewünscht. Eine Situation, die eigentlich wie für mich gemacht ist. Ich erwische mich leider schon öfter beim Gedanken, die 3 Punkte als gebucht zu betrachten. War bisher meist ein schlechtes Zeichen. Insofern hoffe ich, dass AB das Team abermals gut auf den Gegner einstellt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 13.02.18, 20:17 
Offline
Moderator

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 3761
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
Eigentlich spricht alles für uns (unser Lauf, Dresdens Lauf, schlechte Stimmung in Elbflorenz), aber genau das könnte unser Problem werden. Es rechnet ja eig fast jeder mit einem Erfolg von uns, zudem steigt mit jedem Spiel dass erfolgreich verläuft die Wahrscheinlichkeit auf eine Niederlage. Vor allem wenn man bedenkt, dass wir gegen Bochum auch nach fünf erfolgreichen Spielen verloren.
Ich hoffe ich täusche mich und der Fall tritt dieses Mal nicht wieder ein, aber dafür wird AB schon sorgen, dass die Dynamos nicht auf die leichte Schulter genommen werden.
Man muss auf jeden Fall wieder an der Chancenverwertung arbeiten und sollte dieses Mal sofern möglich so schnell wie möglich ein zweites Tor nachlegen. Die Atmossphäre wird unseren Jungs ziemlich sicher nichts ausmachen, da sie diese bereits gewöhnt sind und in Spielen mit vielen Zuschauern immer gute Leistungen abriefen (Magdeburg, München, St.Pauli).

Aufstellung:
.....................................Pentke.................................
....Saller..........Nachreiner........Knoll......... Hofrath...
.......................?.......................... Lais.....................
....Stolze................................................Adamyan....
..................Nietfeld.................... Grüttner...................

Auf links würde ich Hofrath wieder starten lassen, wobei ich für die letzten 20/25 Minuten durchaus Alex reinschmeißen würde um mit seinem Tempo nochmal für neuen Schwung zu sorgen. Sargis würde ich wieder auf LA stellen fand ihn dort immer gut, zudem überzeugte mich Mees im letzten Spiel nicht ganz. Zwar immer bemüht aber leider auch ein Chancentod. Im Sturm würde ich daher neben Grüttner wieder Nietfeld aufbieten.
Die Sechserposition ist eine knifflige Frage (daher das ?). Da hat AB die Qual der Wahl zwischen Asger, Geipl und Gimber. Will mich da gar nicht wirklich festlegen, wer die bessere Option wäre, wobei wenn dann Gimber und Geipl den Vorzug vor Asger kriegen würden. Auf RA würde ich gerne Stolze wieder von Beginn an sehen, da er für mich aktiver mitspielt als George. Der Jann hatte am Samstag durchaus paar Situationen wo er lieber den anderen nachschaute als selbst aktiv dem Gegenspieler Paroli zu bieten. Denke aber aufgrund seines Tores wird er wohl starten, womit ich auch leben kann sofern Stolze eher reinkommt als letztes Mal.

Tippe mal, dass es durchaus 400 bis 500 Jahnfans werden in Dresden, dass dürfte unser Team zusätzlich pushen, sofern alle auch mitmachen beim Support. :wink:

Tipp:
Dresden 1:3 Jahn

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 13.02.18, 21:00 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24
Beiträge: 585
herbert1963 hat geschrieben:
Vrenezi wird sicher nicht von Anfang spielen.wenn er überhaupt im Kader.
Hat sich vor den Kiel Spiel eine Kapselverletzung zugezogen.
Derzeit nicht im Training und auch die letzten 2 Spiele nicht im Kader.

Lg Herbert

Hans_Jakob hat geschrieben:
herbert1963 hat geschrieben:
wird sicher eine heiße Kiste, wobei der druck bei Dresden liegt:

Da Dresden ziemlich roubust spielt würde ich lieber Gimber als Geipl in der Stratelf sehen.
Dazu Nietfeld für den in den letzten 3 Spielen enttäuschenden Mees.
Dafür Adamyan auf der linken Seite.
Hofrath hat sich einen weiteren Einsatz verdient.

Pentke
Saller Nachreiner Knoll Hofrath
Gimber Lais
George Adamyan
Nietfeld Grüttner

Endstand 1:1 ca 800 Jahnfans vor Ort.

lg Herbert







finzelberg hat geschrieben:
Mission Revanche für die Vorrundenniederlage eines damals noch zu naivspielenden Aufsteigers.
AB hat die Qual der Wahl mit dem nach Gelbsperre wieder einsatzbereiten Gimber , den torgefährlichen Nietfeld und Stolze . Nachdem Mees gegen HDH schwächster Angreifer wahr , könnte man so beginnen :
Pentke
Saller Nachreiner Knoll Hofrath
Geipl Lais
George Adamyan
Nietfeld Grüttner
Eine gute Alternative wäre
Pentke
Saller Nachreiner Knoll Hofrath
Geipl Gimber
Stolze Lais Adamyan
Grüttner
AB wird's schon richtig machen ,damit wir mit dem Auswärtsdreier dem Nichtabstieg näher kommen :clap: mein Tipp 0-2 :dance:




Du kannst schon recht haben mit Nietfeld allerdings werden die gegen uns versuchen sehr früh ne Führung zu erzwingen, die werden loslegen wie die Feuerwehr, da würde ich eher mit Vrenezi und Adamyan arbeiten, weil sie die schnellen Leute schlicht und einfach auch noch besser absichern müssen, das ist nix gegen den Spieler Nietfeld den würd ich mir in dem Spiel aber erstmal "aufheben". Afheben deswegen, falls ich die letzte halbe std noch was machen muss ich glaube Nietfeld ist wertvoller wenn ich selber drücke, Dresden würd ich aber versuchen kommen zu lassen. Die haben druck die müssen was machen wenn sie so unkontrolliert nach vorn rennen wie heute kann das für uns nur gut sein.
Und hey 1:1 quatsch oder :-D




Du hast recht das Vrenezi verletzt ist war mir entfallen ^^

_________________
Schön hier zu sein :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 13.02.18, 22:10 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 19.04.13, 20:58
Beiträge: 767
Wohnort: Cham
was is jetz überhaupt mit dem Hamadi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 14.02.18, 11:19 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Di, 17.08.04, 8:22
Beiträge: 135
Wohnort: Zeitlarn
Jahnfan84 hat geschrieben:
was is jetz überhaupt mit dem Hamadi


Das würde mich auch mal interessieren. Keiner der Starreporter fragt hier mal nach.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 14.02.18, 12:12 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 21.08.10, 10:13
Beiträge: 1498
Was soll man denn nachfragen? Es ist alles klar: Er ist im Training, also nicht verletzt. Das heißt, es reicht nicht für die ersten 18. Man fragt ja auch nicht, was mit Kopp, Hofmann und Lerch ist.

Das sollte eigentlich keinen wundern, er wurde als vierter Stürmer geholt. Gensu so wurde es kommuniziert. Er hat Ziereis' Platz eingenommen. Und wie oft stand der im Kader?

Al Ghaddioui wird schon noch gebraucht werden irgendwann. Solange aber Grüttner, Adamyan und Nietfeld (wie in Nürnberg) nicht fehlen, bleibt er zuhause. Für diese Position des vierten Stürmers wurde er geholt, dass das halt hauptsächlich Tribüne heißt, war doch abzusehen. Oder nicht?

Wenn Grüttner bald gelb gesperrt fehlt, wird er bereit sein. Dafür wurde er geholt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 14.02.18, 12:15 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24
Beiträge: 585
Für wen soll er den im Moment im Sturm Spielen ? So wie es im Moment läuft kann er garnicht so viel Argumente liefern als das man es rechtfertigen könnte einen der "alten" hinter ihm anzustellen. Selbst bei Kurzeinsätzen wenn wenn du Adamyan oder Grüttner mal auswechselst hast du noch Nietfeld mit den deutlich älteren Rechten. Ich halte auch viel auf ihn hab ihn im Training gesehen und bei Testspielen, ein sehr robuster Stürmer mit einem sehr ausgeprägtem Riecher er muss hald warten bis mal einer ausfällt damit ers auch in der Liga beweisen kann. So wie es im Moment für uns läuft kann man aber keinen wechsel der Etablierten rechtfertigen. FInds aber sehr gut das wir einen wie ihn noch in der Hinterhand haben das er im Moment nicht zum Einsatz kommen kann zeigt nur die Stärke unseres Kaders. Auch im Hinblick auf nächste Saison wenn evtl auch noch der eine oder andere ausm Sturm geht ist es doch beruhigend einen wie ihn zu haben, den ich bin da schon überzeugt das der bedenkenlos 2.Liga spielen kann und da auch das Zeug hat mal gut einzuschlagen.

_________________
Schön hier zu sein :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 14.02.18, 12:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 9134
Wohnort: Naabtal
Sehe ich genau so wie Schokotobi.
Eine jede Trainingseinheit bringt ihn unserm (Lauf) Spielsystem näher und macht ihn effektiver.
Erst mal die 40 Punkte knacken, dann werden wir noch so manchen Gegner überraschen können,
auch weil sie Hamadi nicht am Schirm haben werden.
Man kann froh sein, dass man ihn nicht gleich ins Geschehen werfen muss, weil man ihn schon dringend braucht. Wann hatten wir schon mal so einen Luxus.
.......................................................................................................................................................................
Hier nochmal das VIDEO vom Hinspiel:
https://www.youtube.com/watch?v=XiKjR7y_Yow
Übrigens, Haris Duljevic, den ich als stärksten Spieler in den Reihen der Dynamos sehe, wurde gegen Sandhausen für 3 Spiele gesperrt. Also auch noch am Sonntag gegen den Jahn nicht dabei.
Die Chance auf den nächsten Dreier ist recht groß.

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 14.02.18, 14:02 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Beiträge: 990
Wohnort: Regensburg
Schokotobi hat geschrieben:
Was soll man denn nachfragen? Es ist alles klar: Er ist im Training, also nicht verletzt. Das heißt, es reicht nicht für die ersten 18. Man fragt ja auch nicht, was mit Kopp, Hofmann und Lerch ist.

Das sollte eigentlich keinen wundern, er wurde als vierter Stürmer geholt. Gensu so wurde es kommuniziert. Er hat Ziereis' Platz eingenommen. Und wie oft stand der im Kader?

Al Ghaddioui wird schon noch gebraucht werden irgendwann. Solange aber Grüttner, Adamyan und Nietfeld (wie in Nürnberg) nicht fehlen, bleibt er zuhause. Für diese Position des vierten Stürmers wurde er geholt, dass das halt hauptsächlich Tribüne heißt, war doch abzusehen. Oder nicht?

Wenn Grüttner bald gelb gesperrt fehlt, wird er bereit sein. Dafür wurde er geholt.

Das sehe ich nicht so. Er hat sicher selbst den Anspruch an sich zu spielen. Und weißt du das sicher dass das so kommuniziert wurde? Kann mir nicht vorstellen dass der Spieler zu uns kommt um Stürmer Nr. 4 zu sein. Da ist auch seine Qualität einfach zu hoch dafür.

Also mich wundert das sogar sehr, zumindest dass er nicht mal im Kader steht. Vllt wären wir ja mit ihm noch stärker, was keiner wissen kann wenn er nicht spielt.

Vor allem gehörte er in Nürnberg schon zum Kader und wurde auch eingewechselt, danach war er auf einmal verschwunden. Meiner Meinung nach muss das einen anderen Grund haben. Und ich würde es nicht verwerflich finden auf einer PK mal den Trainer danach zu fragen.

Tobi, du bist ja ein netter Kerl, und ich schätze deine Beiträge sehr, aber manchal kommst du mir so vor als würdest du denken alles zu wissen und die anderen User sind die kleinen Dummen. Oder hast du Insider - Wissen? Dann nehme ich alles zurück.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 14.02.18, 15:40 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 16.05.17, 16:40
Beiträge: 580
ich denke auch, dass die Besten spielen sollen und spielen werden.
Es liegt also an jedem Spieler selbst, zu dem Kreis der Besten zu gehören.
Und wenn Hamadi derzeit nicht dazu gehört, ist das für mich allenfalls ein Luxusproblem.
Wichtiger als irgendwelche Aufstellungsvarianten ist ein Sieg in Dresden.
Die Devise heisst: So schnell wie möglich 42 Punkte.
Ich habe absichtlch 42 geschrieben, weil ich noch ein wenig zweifle, ob 40 Punkte genügen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 14.02.18, 15:54 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Beiträge: 610
Wohnort: Düsseldorf
Westtribühne hat geschrieben:
ich denke auch, dass die Besten spielen sollen und spielen werden.
Es liegt also an jedem Spieler selbst, zu dem Kreis der Besten zu gehören.
Und wenn Hamadi derzeit nicht dazu gehört, ist das für mich allenfalls ein Luxusproblem.
Wichtiger als irgendwelche Aufstellungsvarianten ist ein Sieg in Dresden.
Die Devise heisst: So schnell wie möglich 42 Punkte.
Ich habe absichtlch 42 geschrieben, weil ich noch ein wenig zweifle, ob 40 Punkte genügen.


Auch wenn die magische 40-Punkte Grenze jedes Jahr von irgendjemandem angezweifelt wird:
Die Wahrscheinlichkeit, dass die Welt bis Mai untergeht ist höher, als dass 40 Punkte nicht reichen.
Die Welt ist nämlich schon ein paar Mal untergegangen. Mit 40 Punkten ist man jedoch (in einer 18er Liga mit 3 Absteigern) noch nie abgestiegen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 14.02.18, 16:17 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24
Beiträge: 585
Eigenkapitalist hat geschrieben:
Westtribühne hat geschrieben:
ich denke auch, dass die Besten spielen sollen und spielen werden.
Es liegt also an jedem Spieler selbst, zu dem Kreis der Besten zu gehören.
Und wenn Hamadi derzeit nicht dazu gehört, ist das für mich allenfalls ein Luxusproblem.
Wichtiger als irgendwelche Aufstellungsvarianten ist ein Sieg in Dresden.
Die Devise heisst: So schnell wie möglich 42 Punkte.
Ich habe absichtlch 42 geschrieben, weil ich noch ein wenig zweifle, ob 40 Punkte genügen.


Auch wenn die magische 40-Punkte Grenze jedes Jahr von irgendjemandem angezweifelt wird:
Die Wahrscheinlichkeit, dass die Welt bis Mai untergeht ist höher, als dass 40 Punkte nicht reichen.
Die Welt ist nämlich schon ein paar Mal untergegangen. Mit 40 Punkten ist man jedoch (in einer 18er Liga mit 3 Absteigern) noch nie abgestiegen.



Leute sagen wirs doch einfach ganz direkt. Es ist doch sch... egal ob 40 oder 42 Punkte reichen, weil unsere Mannschaft sowiso mehr als diese Punktzahlen holen wird.
Ich kann mir auch nicht vorstellen das es mit dem Hamadi was gegeben hat, ich denke das AB bei dem aktuellen lauf einfach nix großes ändern will selbst wenn mal einer ein Spiel schwächelt. Dem seine Zeit kommt sicher noch.

_________________
Schön hier zu sein :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 14.02.18, 21:36 
Offline
Moderator

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 3761
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
Der Trainingsbericht:

https://www.ssv-jahn.de/auf-einen-blick ... f541bbf89a

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 15.02.18, 12:56 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 9134
Wohnort: Naabtal
...dazu das Trainingsvideo vor Dresden:
https://www.youtube.com/watch?v=dpebEHCw1D0&app=desktop

...und noch eine erfreuliche Nachricht:
WASTL NACHREINER VERLÄNGERT BIS 2020
REKORDSPIELER BLEIBT JAHN ERHALTEN

:arrow: :jahn3:
:arrow: VIDEO mit Wastl


AB könnte evtl. so beginnen - "never change a winner team"
.....................................Pentke.................................
....Saller..........Nachreiner........Knoll......... Hofrath...
.......................Geipl....................... Lais....................
....George................................................Adamyan...
..................Grüttner.................... Mees.....................

PRESSEKONFERENZ ...demnächst hier !

kicker - Jahn: Serie im Blick - und ein deutsches Novum?
http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/717403/artikel_jahn_serie-im-blick---und-ein-deutsches-novum.html

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 15.02.18, 14:57 
Offline
Benutzer

Registriert: Do, 25.03.10, 19:59
Beiträge: 53
Servus zusammen ;)

Weiß jemand zufällig wie es mit Karten in Dresden aussieht? Wird schon noch ausreichend Karten vor Ort geben oder? :jahn1: Sind eine größere Gruppe und haben uns noch nicht im Vorverkauf eingedeckt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Aktuelle Zeit: So, 19.08.18, 17:11


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: baluu1709, Bernhardswalder, big lebowski, Bubu, Froonk-Riberdadschi, Jahnfan_aus_Kurpfalz, murachtaler, Towerman und 33 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.