Aktuelle Zeit: So, 17.12.17, 0:26




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Halbzeit - 25 Jahn-Punkte?
Ja 84%  84%  [ 21 ]
23 Punkte 12%  12%  [ 3 ]
22 Punkte 4%  4%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 25
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 04.12.17, 15:17 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 8748
Wohnort: Naabtal
Auf geht´s, ins nächste Heimspiel. Der VfL Bochum kommt.
Am Samstag den 9.12.2017 um 13:00 Uhr in der Conti-Arena.

Wieder geht es gegen Blau und voraussichtlich auch wieder mit Schneetreiben, wie der mittelfristige Wetterbericht meint. Vorteil Rot, denn wir durften, bzw. mussten, in Darmstadt diese Platzverhältnisse bereits testen. Wenn die Rasenheizung an ist, dann sollte es aber auch möglich sein auf nassem Grün zu spielen. Gegen Schneefälle während des Spiels hat man allerdings keinen Einfluss.

Außer HOP und TOP hat unser Team inzwischen gezeigt, dass mit Hilfe der Schiedsrichter auch mal ein Remis möglich ist, bzw. auf glatten Böden ein knapper Sieg drin ist und sogar schon 2x zu Null gespielt wurde.
"The trend is my friend" heißt es und wir nehmen den Trend gerne an.
Nach 10 Spieltagen resümierte man noch "100 Ecken und kein Tor" oder "Freistöße selber mal verwandeln und nicht immer nur das Gegentor kassieren"
Das Alles hat sich inzwischen geändert, Dank hervorragender Trainingsarbeit, die TOP ist :!:

Fußball ist nicht nur Teamarbeit, sondern auch ein großer Laufsport.
Neulich wurde auf BR1 die Frage gestellt "Was glaubt ihr, wie oft gewinnt die Mannschaft mit dem größeren Ballbesitz" Antwort: 46 %
Wäre mal interessant wie oft die Mannschaft mit der besseren Kilometer-Leistung gewinnt :?:

Doch nun zum nächsten Gegner:
Der VfL Bochum, von 1971 - 1993 spielte man im Bundesliga-Oberhaus!
Danach ist man immer wieder mal auf- und abgestiegen.
Seit 2010 spielt man beständig in der 2. Bundesliga.
Der Österreicher Lukas Hinterseer (4 Tore) und Australier Robbie Kruse (3 Tore) sind die besten Stürmer.
Aus dem Mittelfeld trifft auch noch der Ösi Kevin Stöger (2 Tore).
Bekannt und brandgefährlich ist auch noch der Abwehrrecke Felix Bastians (4 Tore).

Kein Wunder also, dass sich mit Stöger und Hinterseer auch 2 Spieler als lauffreudigste Spieler gegen Union Berlin präsentiert haben.
Überhaupt war die Bochumer Mannschaft weit lauffreudiger als die Berliner...kein Wunder also.


DOCH WIR SIND DER JAHN
WIR die Mannschaft und die Fans, freuen uns gewaltig auf das nächste Heimspiel :jahn1:
WIR werden wieder Alles geben und Alles abrufen, sowohl auf dem Feld wie auch auf den Rängen.
WIR können locker in unsere beiden Heimspiele vor der Winterpause gehen.
Die Wunsch-Punkte-Liste ist bereits schon vor dem Weihnachtsfest in Erfüllung gegangen!
sing:
Lasst uns froh und locker sein, wir fahren weitere Punkte ein
lustig lustig tra la la la la, starten wir dann ins neue Jahr
starten wir dann ins neue Jahr!

Die Melodie dürfte Jedem bekannt sein.
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

:jahn1: WIEDER ALLES ABRUFEN - und die 3 Punkte sind Unser :jahn1:

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 04.12.17, 16:29 
Offline
Benutzer

Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Beiträge: 89
Achtung keine Arroganz: Wenn's normal läuft holt diese Teamgeist-Supertruppe den nächsten Dreier.
Der VfL hat bis auf den soeben eingefahrenen Sieg in der Schlußphase gegen nominell stärker besetzte Unioner in der Vorrunde eher enttäuscht.
Genau deshalb habe ich ein schlechtes Gefühl im Hinblick auf Samstag ,dass ausgerechnet gegen uns bei Bochum der Knoten platzt.......und , weil nach fünf erfolgreichen Spielen einfach die Wahrscheinlichkeit ,dass wir mal wieder verlieren dafür spricht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 04.12.17, 23:15 
Offline
Benutzer

Registriert: Sa, 27.05.17, 17:24
Beiträge: 429
finzelberg hat geschrieben:
Achtung keine Arroganz: Wenn's normal läuft holt diese Teamgeist-Supertruppe den nächsten Dreier.
Der VfL hat bis auf den soeben eingefahrenen Sieg in der Schlußphase gegen nominell stärker besetzte Unioner in der Vorrunde eher enttäuscht.
Genau deshalb habe ich ein schlechtes Gefühl im Hinblick auf Samstag ,dass ausgerechnet gegen uns bei Bochum der Knoten platzt.......und , weil nach fünf erfolgreichen Spielen einfach die Wahrscheinlichkeit ,dass wir mal wieder verlieren dafür spricht.


Auch der Sieg gegen die Unioner war aher glücklich. Ich wüste auch keinen Grund immer Angst zu haben das ausgerechnet gegen uns wieder mal ein Knoten platzt. Leute wir sind einfach gut :) findet euch damit ab, auf zum nächsten dreier so einfach ist das :)
Scherz bei seite wenn wir annähernd die Leistung der letzten Spiele bringen sind die drei punkte absolut drin und die will ich auch unbedingt haben.
Wir sind die Mannschaft der Stunde !!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 05.12.17, 0:38 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 09.08.16, 13:31
Beiträge: 266
Wohnort: Regensburg
Ich bin zur Zeit jedes mal nach dem Spiel überrascht, dass unsere Serie immer noch besteht und ich denke, dass wir auch gegen Bochum einen Sieg einfahren werden ! Es wäre aber schon wichtig, dass Adamyan wieder fit ist. Grüttner ist derzeit in der besten Form seit er beim Jahn ist. Zuschauer erhoffe ich mir auf jeden Fall mehr als gegen Duisburg.
Ich freu mich auf jeden Fall schon riesig auf die geile Jahn 11. :jahn3:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 05.12.17, 2:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So, 19.10.03, 17:23
Beiträge: 1793
Wohnort: Regensburg
Ein wesentlicher Unterschied im Vergleich zu den letzten beiden 2. Ligaspielzeiten, ist dass die Mannschaft nicht vor Ehrfurcht vor den "großen Namen" im Boden versinkt. Der Respekt wurde abgelegt und die Mannschaft spielt endlich wieder Fussball.

Zur Zeit bin ich echt überrascht und freue mich über jeden Punkt. Insgeheim hofft ja jeder, dass wir endlich den 2. Ligafluch besiegen und die verflixte erste Saison überstehen. Die bisherigen 22 Punkte sind schon eine Riesenleistung und diesmal geht man unabhängig von den letzten beiden Spielen nicht mit Abstiegsangst in die Winterpause.

Gegen Bochum kann wieder alles passieren. Beim Darmstadtspiel habe ich mir auf Grund der Wetterbedingungen gedacht, dass die Mannschaft gewinnt, die das erste Tor macht. Einfach weil sich nicht vernünftig Fussball spielen lässt und wenn man einmal im Rückstand wird es unglaublich schwer.

Für Samstag gilt wieder das gleiche. Wer das erste Tor macht, wird gewinnen. Ich tippe auf einem 1:0 Sieg nach einem Standard.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 05.12.17, 18:31 
Offline
Benutzer

Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Beiträge: 89
Hat im Forum jemand Informationen wie' s für Samstag mit Adamyan und Mees ausschaut ?
Geipl wird ja wohl bis Januar beim FCN ausfallen . :wut:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 05.12.17, 18:45 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 09.08.16, 13:31
Beiträge: 266
Wohnort: Regensburg
finzelberg hat geschrieben:
Hat im Forum jemand Informationen wie' s für Samstag mit Adamyan und Mees ausschaut ?
Geipl wird ja wohl bis Januar beim FCN ausfallen . :wut:

Mike a.R. hat gepostet dass es bei Adamyan nicht so schlimm ist und er die Woche wieder ins Training einsteigen kann. Von Mees weiß ich nichts.
:jahn1:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 05.12.17, 19:13 
Offline
Benutzer

Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Beiträge: 89
finkiRG hat geschrieben:
finzelberg hat geschrieben:
Hat im Forum jemand Informationen wie' s für Samstag mit Adamyan und Mees ausschaut ?
Geipl wird ja wohl bis Januar beim FCN ausfallen . :wut:

Mike a.R. hat gepostet dass es bei Adamyan nicht so schlimm ist und er die Woche wieder ins Training einsteigen kann. Von Mees weiß ich nichts.
:jahn1:

Danke Dir ! :waving:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 05.12.17, 21:16 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01.06.17, 0:11
Beiträge: 101
Wohnort: Gemeinde Bernhardswald (Lkr. Rgb.)
Bubu hat geschrieben:
Ein wesentlicher Unterschied im Vergleich zu den letzten beiden 2. Ligaspielzeiten, ist dass die Mannschaft nicht vor Ehrfurcht vor den "großen Namen" im Boden versinkt. Der Respekt wurde abgelegt und die Mannschaft spielt endlich wieder Fussball.

Stimme dir zu. :) Allerdings hat unsere Serie mit den vielen Siegen und dem einen Unentschieden auch einen Nachteil: Die Gegner sehen uns jetzt nicht mehr als Fallobst und Punktelieferant. Anfang der Saison hat fast jeder den Jahn als ersten Absteiger gesehen, also so in der Richtung "Wenn wir gegen Regensburg spielen und uns nicht ganz blöd anstellen dann hauen wir die schön locker aus dem Stadion..."

Tja, Pustekuchen, der Jahn steht plötzlich im Mittelfeld und die beiden letzten Abstiegsplätze, also die direkten Abstiegsplätze, sind inzwischen recht weit weg. Der Jahn wird jetzt ernst genommen und die Gegner werden sich dementsprechend einstellen. Da wir sehr guten Kombinationsfußball nach vorne spielen und eher ein offensives Spielkonzept haben (Dank Heiko Herrlich UND Dank Achim Beierlorzer!) werden sie versuchen unsere manchmal doch wackelige Abwehr auszutricksen.

Das Bochumspiel wird kein Kinkerlitzchen. Ich sehe eher ein dreckiges Unentschieden als Ergebnis kommen, so Richtung 1:1 oder 2:2. Wäre auch nicht schlecht, Hauptsache die Serie hält.

Es wird auf jeden Fall in die Rengschburger Geschichtsbücher eingehen wie sich eine Mannschaft, die größtenteils aus Regionalligaspielern und ausrangierten 2.Liga-Spielern besteht, sich dermassen steigern konnte, dass sie - Stand heute - sauber in der 2.Liga mitspielen kann! Es sind ganz andere Verhältnisse wie damals, als uns Weinzierl verlassen hat! Wir haben auch kaum internationale Söldner, ich glaube es gibt kein Team in der 1.- oder 2.Liga mit soviel einheimischen Spielern im Kader! Das sollte man auch mal erwähnen, da kann der Teamgeist besser entstehen als wenn ein Drittel z.B. aus Afrika und das andere Drittel aus Südamerika zusammengekauft ist.

Was der Jahn leistet ist der Wahnsinn! Auch der Vorstand und das Präsidium leisten starke Arbeit!" :jahn1: Ein großes "Hut ab!" von meiner Seite! :ok:

PS: Trotzdem kämpfen wir gegen den Abstieg, jeder Punkt zählt! Erinnert euch wie gut Würzburg zur Halbzeit der letzten Saison stand und wie sie dann ins Bodenlose gestürzt sind!...Aber ok, zur Wahrheit gehört auch dass Würzburg eher Catenacio gespielt hat, also sehr defensiv. Da unterscheiden wir uns.

Bin der Meinung wir brauchen ~42 Punkte gegen den Abstieg, vllt. sogar mehr. Siehe Montag: Braunschweig siegt plötzlich gegen Ingolstadt, jetzt sitzt uns Braunschweig schon wieder punktemässig im Nacken. Ebenso Duisburg, Aue, Dresden usw. Kruzifix, ist das alles knapp! :schluck:

Adamyan derf ned ausfallen.

_________________
Preißn? Dene wern ma AF'ZÜNDN! :-D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 06.12.17, 14:13 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 16.05.17, 16:40
Beiträge: 345
Bernhardswalder hat geschrieben:
Bin der Meinung wir brauchen ~42 Punkte gegen den Abstieg, vllt. sogar mehr. Siehe Montag: Braunschweig siegt plötzlich gegen Ingolstadt, jetzt sitzt uns Braunschweig schon wieder punktemässig im Nacken


Wer hätte das am Anfang der Saison gedacht, dass Braunschweig, ein vielgenannter Aufstiegsfavorit, falls wir das Spiel gegen Bochum gewinnen, zur Saisonmitte hinter uns steht ?
Nur: Wir müssen halt gegen Bochum gewinnen !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 06.12.17, 14:20 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Beiträge: 535
Wohnort: Düsseldorf
Bernhardswalder hat geschrieben:

Bin der Meinung wir brauchen ~42 Punkte gegen den Abstieg, vllt. sogar mehr. Siehe Montag: Braunschweig siegt plötzlich gegen Ingolstadt, jetzt sitzt uns Braunschweig schon wieder punktemässig im Nacken. Ebenso Duisburg, Aue, Dresden usw. Kruzifix, ist das alles knapp! :schluck:


Ich bin in Liga1 und 2 mal 20 Jahre zurückgegangen. Bisher haben 40 Punkte für den mindestens viertletzten Platz IMMER gereicht. Jede Wette, dass das diese Saison auch nicht anders sein wird.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 06.12.17, 14:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 8748
Wohnort: Naabtal
Eigenkapitalist hat geschrieben:
Bernhardswalder hat geschrieben:

Bin der Meinung wir brauchen ~42 Punkte gegen den Abstieg, vllt. sogar mehr. Siehe Montag: Braunschweig siegt plötzlich gegen Ingolstadt, jetzt sitzt uns Braunschweig schon wieder punktemässig im Nacken. Ebenso Duisburg, Aue, Dresden usw. Kruzifix, ist das alles knapp! :schluck:


Ich bin in Liga1 und 2 mal 20 Jahre zurückgegangen. Bisher haben 40 Punkte für den mindestens viertletzten Platz IMMER gereicht. Jede Wette, dass das diese Saison auch nicht anders sein wird.

Meine Meinung, deshalb gehe ich in meiner Grafik (Statistik-Thread) auch von einer Flatline
Punkteschnitt 1,15 aus.
Das wären dann zwar nur 39 Punkte, aber auch die werden letztendlich reichen.
Wir haben uns inzwischen 3 Spiele erarbeitet, die wir verlieren dürften und würden dann
immer noch über der 1,15 stehen.
Noch zwei Siege vor der Pause und wir würden bei 1,55 stehen. (Wäre ein 6 Niederlagen Vorsprung)

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 06.12.17, 22:23 
Offline
Benutzer

Registriert: Mi, 31.05.17, 15:42
Beiträge: 118
Wenn ich das Torverhältnis von Bochum anschau wirds vermutlich ein Spiel mit wenig Toren.
Von daher Tipp ich auch ein enges Ergebnis.

Wie Bernhardswalder schon gesagt nehmen uns die Gegner jetzt ernst und wir sind gegen Bochum eigentlich Favorit!
Das find ich gefährlich weil jeder schon mit nem Sieg rechnet. Mit nem Unentschieden könnt ich daher auch leben.

39 oder 40 Punkte sollten (hoffentlich) schon reichen.

Glaub nicht dass in der Rückrunde die Liga weiter so extrem ausgeglichen sein wird.
Ein paar werden schon noch einbrechen seis wegen Verletzten oder der Angst vorm Abstieg wenn man einen Negativlauf hat und es immer weniger Spiele werden. Siehe letztes Jahr Würzburg und 1860. Düsseldorf hat sich ja auch nur knapp gerettet.
Haupsache wir sind da nicht dabei :lol3:

Und sicher werden auch ein paar konstanter sein und sich oben etwas absetzen (Heidenheim, Duisburg?)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 07.12.17, 14:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 8748
Wohnort: Naabtal
Zitat:
Mein Tipp: Der VfL zeigt nun auch endlich mal ein gutes Auswärtsgesicht und schließt die Hinrunde mit einem 3:1-Auswärtssieg ab. smile

im Ernst: Regensburg hat nen fantastischen Lauf, ein schneebedeckter Rasen wird erwartet... Ich bin da leider nicht so optimistisch.

http://www.vfl4u.de/wbb2/thread.php?threadid=61928

Ich finde es gut, dass man nach den Sieg gegen Union sehr euphorisch ist.
Wenn man die Laufleistung beider Mannschaften vergleicht, weiß man auch warum der VfL als Sieger hervor gegangen ist. :wink2:

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 07.12.17, 18:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 8748
Wohnort: Naabtal
Interview mit Achim Beierlorzer vor Bochum
https://www.youtube.com/watch?v=VWdGjNiLVzk

PRESSEKONFERENZ


MZ - Der Jahn hat gelernt, wie die Liga tickt
Vor dem letzten Spiel der Hinrunde zieht der Trainer Bilanz.
Nach dem schwierigen Start habe sich sein Team toll entwickelt.

http://www.mittelbayerische.de/sport/regional/ssv-jahn-nachrichten/der-jahn-hat-gelernt-wie-die-liga-tickt-21586-art1592011.html


PRESSEKONFERENZ in BOCHUM


LIGA 2.de - Vorschau auf Jahn Regensburg vs VfL Bochum
Aufstellung, Quoten & Tipp zum Spiel am 09.12.2017
https://www.liga-zwei.de/vorschau/regensburg-vs-vfl-bochum/
...und schon wird man als Favorit gehandelt

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 07.12.17, 21:12 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 16.05.17, 16:40
Beiträge: 345
Habe mir gerade die Hompage des Jahn mit dem Kartenvorverkauf angesehen.
In Anbetracht der zuletzt gezeigten Leistungen ist das nicht gerade überragend.
Da scheinen ja nicht einmal 7500 Karten im Vorverkauf abgesetzt worden zu sein ?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 08.12.17, 9:09 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 09.06.17, 12:14
Beiträge: 55
Das werden die Wetterprognosen sein...
Ich komm aber. Rentiere sind schon startklar...
Und der Glühwein schmeckt vielleicht besser als unser Wasser-Bier
:jahn2:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 08.12.17, 9:53 
Offline
Moderator

Registriert: Di, 29.05.12, 22:17
Beiträge: 3280
Wohnort: Regensburg (Mall-Pfaff)
Schiedsrichter der Partie ist übrigens Dr. Martin Thomsen aus Kleve.


*Jahn-Spiele unter seiner Leitung:
-2010: Haching 2:0 Jahn
-2010: Jahn 0:3 Braunschweig
-2011: Jahn 0:1 Dresden
-2012: VfB II 1:0 Jahn
-2013: Heidenheim 2:2 Jahn

*VfL-Spiele unter seiner Leitung:
-2014: FSV Frankfurt 1:5 Bochum
-2016: Aue 2:4 Bochum
-2017: Braunschweig 1:0 Bochum

*Spiele die er heuer pfiff:
+2.Liga:
-Dresden 1:1 Fürth 4x :yellowcard:
-Lautern 0:2 Aue 4x :yellowcard:
-Braunschweig 1:0 Bochum 3x :yellowcard:
-Fürth 4:0 St.Pauli 5x :yellowcard: und 1x :yellowcard: :redcard:

+3.Liga:
-Osnabrück 3:3 Halle 7x :yellowcard: und 1x :yellowcard: :redcard:
-Paderborn 1:0 Meppen 6x :yellowcard:
-Jena 1:0 Rostock 2x :yellowcard: und 1x :yellowcard: :redcard:

_________________
Ein Leben lang nur unser SSV Jahn!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 08.12.17, 9:54 
Offline
Benutzer

Registriert: Di, 16.05.17, 16:40
Beiträge: 345
sisan75 hat geschrieben:
Und der Glühwein schmeckt vielleicht besser als unser Wasser-Bier


Da widerspreche ich Dir heftig !
Das Regensburger Bier ist weit besser als sein Ruf !
Das gilt auch für unser Stadionbier Bischofshof.
Eigentlich ist unser Bier so gut, dass man sich überlegen sollte, ob man da überhaupt was an die Bochumer ausschenken sollte .........


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 08.12.17, 11:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Di, 14.10.03, 9:13
Beiträge: 8748
Wohnort: Naabtal
Ohhh, da kommt ein Schiedsrichter der 5 Jahn-Spiele (4xN 1xR Torverhältnis 2:9, kein Sieg)
und 3 Bochum-Spiele (1xN 2xS Torverhältnis 9:4) gepfiffen hat.
Ein Schelm der Böses dabei denkt. :wink:
Da muss sich morgen unbedingt etwas ändern, damit Dr. Thomsens Bilanz ausgeglichener wird.

_________________
Jahnsinn ist Wahnsinn, manchmal nicht mehr zum aushalten!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 08.12.17, 12:35 
Offline
Benutzer

Registriert: Mo, 04.06.07, 9:52
Beiträge: 945
Wohnort: Regensburg
Was habt ihr denn immer mit dem Wetter? Also laut wetter.de gibt es morgen Mittag nur eine 23%ige Wahrscheinlichkeit auf Niederschläge. Bissl frisch wirds halt so um die 0 Grad rum. Ich denke nicht, dass groß Schnee rumliegen wird morgen. Eher von Samstag auf Sonntag Nacht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 08.12.17, 12:52 
Offline
Benutzer

Registriert: Fr, 21.04.17, 10:45
Beiträge: 89
Bei Schiri Thomsen scheinen die Karten ja sehr locker zu sitzen !
Das heißt aufgepasst für Grüttner und Adamyan , damit sie sich nicht die jeweils fünfte Gelbe holen.
Sonst stehen wir gegen Bielefeld ohne Sturm da, weil Mees anscheinend noch länger ausfällt :wut:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 08.12.17, 13:27 
Offline
Benutzer

Registriert: So, 07.04.13, 11:01
Beiträge: 535
Wohnort: Düsseldorf
Die lustlose Pressekonferenz der Bochumer geht Hand in Hand mit der Stimmung der Bochumer Fans, soweit ich sie hier an der Grenze zum Pott mitbekomme. Man geht tendenziell eher von einer Pleite aus und davon dass der unbeliebte Trainer bald einen Abgang macht. Schaub mer mal was wir daraus machen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 08.12.17, 21:20 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 01.06.17, 0:11
Beiträge: 101
Wohnort: Gemeinde Bernhardswald (Lkr. Rgb.)
Weiß jemand ob Adamyan noch verletzt ist?

_________________
Preißn? Dene wern ma AF'ZÜNDN! :-D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 09.12.17, 13:38 
Offline
Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: Do, 18.08.05, 21:54
Beiträge: 475
Wohnort: Dortmund
Neuer Titel für den SSV
JAHN REGENSBURG der Adventsmeister :fans:
:fans:

_________________
Als Spieler war er fantastisch, aber gäbe es ihn nur als Trainer, würde ich sagen, dass ich keinen größeren Tölpel gesehen habe. Alle bei Rapid - von der Putzfrau angefangen - atmen auf, dass er verschwunden ist.Rapid Wien über Lothar Mathäus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Aktuelle Zeit: So, 17.12.17, 0:26


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], momei und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu:  
IWP - Immobilien und Eigentumswohnungen in Bad Elster, Vogtland, Sachsen.
Akustik-Trio Unerhört. Folk Blues Country Rock Oldies. Unplugged Band und Hochzeitsband aus dem Vogtland, Sachsen.
Powered by p.h.p.B.B® Forum Software © p.h.p.B.B Group.